Was soll ich nur tun???

Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Gestern kam ein Freund zu mir und meinte, dass ein Bekannter einer Freundin Norwegische Waldkatzen hat und eine davon wohl geworfen hätte! Es waren 5 Kitten aber 4 davon seien wohl gestorben (wäre angeblich normal beim 1. Wurf:confused::confused::confused:)
Weiss ich nicht ob das so normal ist. Ich weiss auch nicht, ob er das als Hobby betreibt in nem TsV ist oder sonstiges, ich weiss nur, dass er das einzigste Kitten (weiblich) abgeben möchte!
Das problem ist, seine Freundin ist heute nacht in Urlaub gefahren und wir haben halt weder tel. noch adresse von dem! hab mir lang gedanken drüber gemacht, ob ich sie nehmen soll. Einerseits sag ich mir, ob 2 oder 3 Katzen, da kommts nicht mehr wiklich drauf an, andererseits hab ich damals Boomer (hat ein bekannter geholt und nach ner woche festgestellt, dass er damit überfordert ist:mad:) an meine Tante schon weitergereicht, weil ich mir den ganzen Stress einer Zusammenführung usw nicht mehr geben wollte!
Ach ich bin hin und her gerissen und weiss nicht was ich tun soll. OK momentan kann ich eh nix tun, da ich ja an ihn nicht ran komme!
Was würdet ihr tun? Mach mir momentan bloss noch gedanken um das kleine Kitten!!!
 
Werbung:
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Ohh, doch so viel!!!
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Ich würde an deiner Stelle das Kleine erstmal rausholen, wenn du kannst und er es loswerden will. Wenn es dir dann wirklich zu stressig ist oder du keine dritte mehr nehmen kannst auf Dauer, dann stell sie doch hier bei Notfellchen rein.
Und es ist nicht normal, dass viele Kitten beim ersten Wurf sterben, ausser die Mutter ist noch viel zu jung, wurde während der Schwangerschaft nicht ordentlich versorgt und war mit der Geburt am Ende überfordert, wie auch der Katzenhalter. Kann auch sein, dass sie krank war und daher die Kitten verloren hat. Dieser Mensch ist sehr wahrscheinlich in keinem Verein o.ä. und ich bin sehr wütend über solche Leute die anscheinend einfach vermehren ohne Ahnung zu haben. :mad::mad::mad:
Wenn es geht sollte die Kleine noch so lange wie möglich bei der Mama bleiben und die Katze am besten kastriert werden. Aber wenn du helfen kannst, dann mach es, du findest dann hier bestimmt auch Hilfe oder Unterstützung.
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Ja hab ich mir auch schon so irgendwie überlegt, sie erstmal aufzunehmen und dann evt hier mal reinzusetzen wenns wirklich nicht mehr gehen sollte!
Aber ich habs bei Boomer gesehen, ich hab voll das bAuchgrollen deshalb gehabt, wie ich ihn dann zu meiner Tante gebracht habe und denke mir heut ncoh, hätt ich ihn vielleicht doch slebst behalten sollen! Obwohl er es wirklich gut bei meiner Tante hat!
Ich glaub nochmal könnt ich so n Floh nicht einfach abgeben!
Ich weiss abe auch leider nicht wie alt es ist! Naja muss wohl warten bis sie vom Urlaub zurück ist!
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Wer betreut denn die Katzen jetzt? Könntest du mit den Leuten nicht schonmal Kontakt aufnehmen? Damit du wenigstens so ungefähr weisst, wie alt sie ist und ab wann du sie dann aufnehmen könntest. Dann könntest du dich schon bisschen drauf vorbereiten und zudem sollte ja die Kleine auch erstmal tä untersucht werden bevor sie zu dir kommt, nicht das sie irgendwelche Krankheiten aus der "Hobbyzucht" einschleppt.
Deine beiden sind ja auch noch nicht so alt, dass sie es nicht noch mit nem kitten aufnehmen könnten.
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
Naja der Besitzer kümmert sich drum!
Achtung jetzt wirds kompliziert!
Die Freundin meines Freundes ist in Urlaub und der Besitzer ist wohl ein Arbeitskollege von ihr und mein Kumpel kennt den aber nicht!
So ich hoff man kanns sich zusammenreimen ;)
Deshalb muss ich erst warten bis sie vom Urlaub zurück ist und dann mit ihr reden was sache ist! Hab das halt erst heute mittag von meinem Kumpel erfahren und da war sie halt schon aufm weg in Urlaub!

Ja klar so alt sind Gizmo und Tisha natürlich nicht um nicht noch mit nem Kitten fertig zu werden ;) aber ob ich mir halt nochmal den ganzen STress mit der Zusammenführung geben will da bin ich mir leider noch nicht im klaren drüber, vorallem weil ich im September halt auch 2 Wochen in Urlaub bin!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
huhu,
das kannst du dir dann jetzt noch in Ruhe überlegen, wenn die Freundin eh erst im Urlaub ist & du nix machen kannst ...
außerdem ist doch jede Zusammenführung anders oder?
Wannist denn die Freundin aus dem Urlaub zurück?
 
4

4Cats

Gast
ist doch irgendwie einfach, die Freundin deines Freundes ist im Urlaub, der Freund wird die Telefonnummer haben... die rufst du dann an um die Nummer des Arbeitskollegen zu ergattern.... hab ich was durcheinander geschmissen???
den rufst du an und fragst was mit dem Kitten ist.....:D:D:D:D
war das jetzt richtig????? oder bin ich mal wieder nullceck:confused:
jenachdem nimmst du das Kitten erst mal zu dir.. vorrausgesetzt Kitten ist alt genug, ich schick dir dann nen Care-Paket und halte die daumen das alles gutgeht... :D:D:D:D
 
Baschdl82

Baschdl82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
1.043
Alter
39
Ort
Mannheim
in 2 Wochen glaub ich!
 

Ähnliche Themen

Mautelix
Antworten
4
Aufrufe
16K
NickKnatterton
N
H
Antworten
3
Aufrufe
802
H
NicoCurlySue
Antworten
13
Aufrufe
7K
NicoCurlySue
NicoCurlySue
K
2
Antworten
26
Aufrufe
12K
L
adeyaka
Antworten
26
Aufrufe
2K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben