Warum nennt ihr mich so?

  • Themenstarter Mario90
  • Beginndatum
Mario90

Mario90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. August 2011
Beiträge
513
Hallo.
Wie seid ihr so auf die Namen eurer Lieblinge gekommen? Hat es bestimmte gründe, Erinnerungen? Oder nennt ihr sie sowieso nur Miez oder Quietscht herum wenn ihr sie ruft? ^^

Meine Yuna kam zu ihren Namen weil sie mit 6 Wochen sterbenskrank im Tierheim abgegeben wurde (eher ausgesetzt -.- ) und mir eine Bekannte davon erzählt hat. Ich hatte schon lange mit den Gedanken gespielt mir Katzen anzuschaffen also schaute ich dort mal vorbei. Als ich den kleinen, abgemagerten Wurm sah war mir klar, tschakka, du schaffst das! Ich hab sie also adoptiert aber im Tierheim gelassen und die Tierartzkosten übernommen. Nach einer Woche Dauer "Klinik" Aufenthalt war sie recht stabil und ich konnte sie mit heim nehmen. (das Konto aber restlos überzogen :oha:)

Dieses ganze Prozedere erinnerte mich an ein Spiel, was ich als Kind gespielt habe. FinalFantasy X2. Die Hauptrolle da hieß eben Yuna und hatte auch so eine schwere zeit durch. Eltern weg, Alleine, Eine Krankheit im Körper, .... also etwas besonderes.

Ja, so nerdig es klingen mag, so kam der Wurm hier zu seinem Namen, YUNA.
 
Werbung:
ConnyP

ConnyP

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. August 2011
Beiträge
8
Ort
Großschirma
Hallo,

also unsere Katze Lacky wurde auf einem Reiterhof geboren, auf dem es ca. 30 Katzen gab. Die Mutter hatte die Kleinen (3 Stück) in einer ausgedienten Hundehütte zur Welt gebracht und als die drei selbst fressen konnten, hab ich angefangen, sie zu füttern. Einige Tage später starb dann eins der drei Kätzchen, weil es wohl krank war. Ungefähr ein halbes Jahr später war das zweite Kätzchen verschwunden. Wie sich später herausstellte, hatte es sich im Dorf eine Familie gesucht, die es aufgenommen hat. Lacky blieb übrig und so hab ich sie bei mir einziehen lassen. Einen Namen hatte sie damals noch nicht. Lacky ist schwarz und hat weiße Flecken an Kinn, Lätzchen und alle vier Pfötchen sind weiß (vorne nur die Zehenspitzen und hinten die Füße komplett). Das sieht aus, als hätte sie weiße Lackschuhe an und irgendwann haben wir angefangen, sie aus Spaß "Frau Lackschuh" zu nennen und zu rufen. Naja und aus "Frau Lackschuh" wurde dann die Kurzform "Lacky" :smile:
 
belaty

belaty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2011
Beiträge
734
Ort
BaWü
meine vierbeiner werden nicht nach ereignissen oder geschehen benannt. bei mir ist das immer so das ich sehr lange überlege. es muß einfach "klick" machen. so kam ich auf den namen : capone- taroo-rafnix usw. dabei spielt es auch keine rolle ob ein weibchen einen männlichen namen hat ;) capone und taroo sind z.b.kätzinnen. meine puma heißt puma weil mir nach langen überlegen immer noch nichts besseres eingefallen war:oops:. aber es hat sich herrausgestellt das der name wunderbar passt. im gegensatzt zu taroo ( die uns mit ihren blicken verzaubern kann) ist puma eine kleine "raubkatze" von a-z.
glg:)
 
A

annika1485

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2011
Beiträge
1.004
Den Namen Hummel habe nicht ihr ihr verpasst, sondern die Leute im TH.
Sie heißt so, weil sie mächtig Hummeln im Popo hat, und nicht still sitzen kann.
Einfach eine sehr aktive Katze die immer was entdecken will. :)
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
nachdem mein Altkaterchen Rah-Tschah hieß - und ich zu lange überlegt habe für einen anderen Nahen und dann dieser Name halt hängenblieb (WIE heißt Dein Kater nochmal ? :wow: ) .. habe ich für meine jetzigen beiden ganz einfache Namen gesucht, einfach zu verstehen, einfach auszusprechen. Leylas Farbe ist ja lilac, so kam ich auf diesen Namen. Vorm Züchter her würden sie Osares von XX und Abadija von XX heißen :verstummt:
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
Den Namen Hummel habe nicht ihr ihr verpasst, sondern die Leute im TH.
Sie heißt so, weil sie mächtig Hummeln im Popo hat, und nicht still sitzen kann.
Einfach eine sehr aktive Katze die immer was entdecken will. :)
Hummel find ich super :smile:
 
C

Chiccolina

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
87
Ort
Rauenberg
unser diego hat seinen namen durch ICE AGE :oops: ich find den tiger da sooo toll und hab schon lange gesagt "wenn ich mal nen kater habe, dann wird er diego heißen". mein mann und mein sohn waren nicht so begeistert, konnten aber beide keine anderen namen liefern, also hab ich mich durchgesetzt.
unseren joshi wollte ich carlos nennen, aber diesmal hat sich dann mein sohn durchgesetzt und weil er im moment so mario kart verrückt ist, wollte er uuuuuunbedingt, dass der kleine joshi heißt. während mein mann und ich noch über namen "diskutieren", rief mein sohn ihn schon längst nur noch "joshi"...also bleibt es nun dabei :D
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ich werde hier doch nicht die Gründe verraten, warum ich meinen Kater des öfteren Sausack nenne ... :cool:

Seinen richtigen Namen hat er von einem Labrador. Ein Freund in Südfrankreich hatte einen Labrador namens "Plum" und der war das gutmütigste, was mir je an Tieren untergekommen ist. Abgesehen davon war er genau so eine Schönheit wie Plum ;)
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Mia hiess nach einem Kinderbuch, das meine kids sehr geliebt haben.
Max genauso (das Buch hiess Max und Mia). Er war nur ganz kurz bei uns.. :(

Julchen hiess schon so, meine Nichte hat sie so genannt und es passt.

Emmi habe ich mir ausgedacht, der Name passte sehr gut, genau wie Chili - bunt und frech...

Sunny hiess Fips. Das hat mir nicht gefallen.
An dem Tag, an dem wir sie zu uns geholt haben, wurde ihr Bruder eingeschläfert - er hiess Sunny. Der Name ist Programm. Die Süsse ist ein einziger Sonnenschein :)
 
PolPi

PolPi

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2010
Beiträge
1.241
  • #10
Ich hab Polly gesehen und wusste, sie ist eine Polly.
Da gab es nichts zu überlegen, kann auch nicht sagen, warum :pink-heart:

Bei ihrer Schwester Pippa war es anders.
Wir wollten gerne auch für sie einen P-Namen und haben etwas überlegt.
Da wir einige Tage zuvor den Film "Pippa-Lee" gesehen haben und uns der Name gefiel, wurde sie zur Pippa.
Eigentlich schon Pippa-Lee...aber so ruf ich sie nur,
wenn sie was angestellt hat :grin:

Und für den baldigen HUnd haben wir auch schon einen Namen...Pablo.
Wir stehen voll auf das P :zufrieden:
 
Gute Miene

Gute Miene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
188
Ort
Nürnberg
  • #11
Gute Miene fand ich schon immer sehr sehr schick und ausgefallen und als ich vor 2 Wochen Neuzuwachs bekam wusste ich, dass diese sich Gute Miene nennen muss. Gute Miene heißt die Ehefrau von Majästrix, der "Bürgermeister" von Gallien (Asterix)
Und Gisi, fand ich auch ziemlich schräg und passt wie A... auf Eimer zu meiner Süßen :pink-heart:

PS: Gisi hieß die Kassierein von "Ritas Welt"
 
Werbung:
Mario90

Mario90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. August 2011
Beiträge
513
  • #12
Ui ... sind das tolle Geschichten. ich hoffe auf mehr.
Bei deiner Hummel, anika, musste ich sofort an den Kater meiner ehemaligen Nachbarn denken. XDDD
 
Seraphin

Seraphin

Forenprofi
Mitglied seit
16. Juni 2009
Beiträge
2.834
Alter
46
Ort
Bochum
  • #13
Das Thema gabs doch schonmal,oder??

Aber egal.....

Seraphin heisst so weil wir was ausgefallenes haben wollten,im nachinein passt der Name perfekt...wir hätten noch "Königin von und zu" dazu texten sollen :rolleyes:

Fluse war miniklein als sie hierher kam und mein Mann sah sie an und meinte "Du bist aber eine kleine Fluse".Gefiel und blieb so.

Simba sah als Baby wie ein kleiner Löwe aus.
Tyson hat als Kitten seinen Wurfgeschwistern immer in die Ohren gebissen,wer Mike Tyson kennt,weiss was ich meine.

Douglas hiess beim TS schon so,da mein Mann und ich King of Queens mögen blieb der Name.
 
Tiggers

Tiggers

Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
79
Ort
Schweiz
  • #14
also unser grosser heisst Gizmo. Sehr einfallsreich :rolleyes:. ich glaube jede zweite katze hat diesen schönen namen bekommen. aber ich fand den schon immer toll.

der kleine heisst Gerry. mein mann hat gesagt, er soll so heissen wegen der Miau-Schnecke von Spongebob :eek:. was wir noch nicht wussten als er ein kleines würmchen war, dass er sich zu einer riesigen plaudertasche entwickeln würde. daher passt der name wirklich wie die faust auf's auge.

falls mal noch weitere katzen zu uns kommen werden stehen die namen auch schon fest. :D Geronimo und/oder Gonzo!

wir bleiben also dem G treu. :cool:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben