Warum duften Katzen gut oder schlecht?

Flyfisher

Flyfisher

Benutzer
Mitglied seit
8 August 2011
Beiträge
50
Ort
Mainz am Rhein
Wenn Katzen gut oder weniger gut riechen, hat das evtl. was mit dem Futter zu tun, was sie fressen?

Wo kommt der Eigengeruch her?

Vielleicht kann mir ja jemand von Euch hier im Forum die Frage beantworten:confused:
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Also so ganz genau kann ich dir das nciht erklären, aber auch Menschen haben ja einen spezifischen Eigengeruch.
Und ich glaube schon, dass dieser auch von der jeweiligen Nahrung beeinflusst wird.
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
2.964
Was gibts denn für die betreffende Katze zu fressen?
 
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2010
Beiträge
7.107
Es kommt auch drauf an, wo sie gelegen haben. Wenn mein Kater auf einer frisch gewaschenen Decke o. ä. gelegen hat, riecht er lecker nach Weichspüler :p.

Wenn eine Katze nach Urin riecht, deutet es häufig auf eine Nierenerkrankung hin.

Ansonsten denke ich auch, daß es mit Futter und einfach mit Eigengeruch zusammen hängt
 
Flyfisher

Flyfisher

Benutzer
Mitglied seit
8 August 2011
Beiträge
50
Ort
Mainz am Rhein
Was gibts denn für die betreffende Katze zu fressen?

Espino ist sein derzeitiger Renner...10 verschiedene Sorten, ausser Rind (das kann er nicht ab).
Espino ist eine Eigenmarke von Schlecker. 100gr. Schale 0,39-0,45 €
Am liebsten mag er Hühnchen mit Gemüse, Hühnchen nackisch, Hühnchen mit Karotten und Reis,
Forelle und Lachs- oder nur Lachs

Als Abwechslung auch mal Sheba, oder Whiskas, damit es nicht immer die gleichen Sorten sind.
Ab und an auch mal so eine Schale Pate (ebenfalls Schlecker)...er haut dann auch schon mal
200 gr. davon weg.

TF geht bei ihm nur eine neue Marke, die man beim *Fressnapf* bekommt (Probepackung gab es dort
an der Kasse beim Einkauf)...Name von den Brekkies habe ich vergessen, auf alle anderen Sorten reihert er.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
2.964
Espino ist sein derzeitiger Renner...10 verschiedene Sorten, ausser Rind (das kann er nicht ab).
Espino ist eine Eigenmarke von Schlecker. 100gr. Schale 0,39-0,45 €
Am liebsten mag er Hühnchen mit Gemüse, Hühnchen nackisch, Hühnchen mit Karotten und Reis,
Forelle und Lachs- oder nur Lachs

Als Abwechslung auch mal Sheba, oder Whiskas, damit es nicht immer die gleichen Sorten sind.
Ab und an auch mal so eine Schale Pate (ebenfalls Schlecker)...er haut dann auch schon mal
200 gr. davon weg.

TF geht bei ihm nur eine neue Marke, die man beim *Fressnapf* bekommt (Probepackung gab es dort
an der Kasse beim Einkauf)...Name von den Brekkies habe ich vergessen, auf alle anderen Sorten reihert er.

Naja das ist alles nur Supermarktqualität, da kann es schon am Futter liegen.
Da muss ich mich leider anschließen.
In Supermarktfuttermitteln, die i. d. R. zu den minderwertigeren Futtermitteln gehören, sind meißt Unmengen an Lockstoffen, Geschmacksverstärkern und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen.
Die können durchaus dazu führen, dass die Katze unangenehm riecht.
Sowohl aus dem Maul, als auch der Kot.

Eine befreundete THP hat mal davon erzählt, dass Hunde sogar die roten Haufen anderer Hunde fressen, die entstehen, wenn diese Frolic bekamen. Die Lockstoffe in diesem Futter und die rote Färbung sind derart heftig, dass sogar die Exkremente noch danach riechen und aussehen.

So ähnlich könnte es auch bei Deinem verwendeten Futter sein.



Darf ich Dich bitten Dich mal im Unterforum für Ernährung, hier weiter unten, einzulesen.

Dort bekommst Du sehr viele sehr gute und wichtige Infos zum Thema Katzen artgerecht und gesund ernähren.

TF geht bei ihm nur eine neue Marke, die man beim *Fressnapf* bekommt (Probepackung gab es dort
an der Kasse beim Einkauf)...Name von den Brekkies habe ich vergessen, auf alle anderen Sorten reihert er.
Insbesondere hier wirst Du beim Lesen einige neue Erkenntnisse erwerben, die Dich - hoffentlich!!! - anschließend dazu bringen Trockenfutter gänzlich zu streichen.
Dass er davon "reiert" ist ein überdeutliches Zeichen, dass er es nicht verträgt.

Bitte, lies Dich bei der Ernährung ein und stell dort dann gerne alle Fragen, die Dir noch geblieben sind! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
842
Babyboubou
Antworten
1
Aufrufe
2K
Antworten
211
Aufrufe
38K
Katzenbraut
Antworten
4
Aufrufe
17K
NellasMiriel
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben