versprochen ist versprochen

blitzi

blitzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 April 2008
Beiträge
865
Ort
Eschwege
hiho....

ich hatte mit meinen fellnasen einen geheimen deal....und dafür war ein neuer kratz-kuschel-kletterbaum versprochen....

und was versprochen ist - das ist versprochen....

und hier ist er nun:

trommelwirbel

2 Bodenplatten ca. 50x75cm (Gesamtbreite: 1,80m)

höhenverstellbar von 2,30 bis 2,60 m

grosse Liegemulde mit ca. 40cm Durchmesser

Stammdurchmesser ca. 9 cm

geprüfte Qualität (keine gesundheitsgefährdende Schadstoffe)



hoffe meine drei finden den genauso klasse wie ich :)

nun muss nur noch die spedition kommen ;-)

:D
 
C

Cooniecat

Gast
Wenn ich Katze wär,hätte ich mich auch auf den Deal eingelassen ;)

Das ist ja schon Interhotel-Klasse mit Wellnessdesign :D
 
Sandra

Sandra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 April 2008
Beiträge
692
Alter
47
Ort
NRW - Bedburg
Hallo!

Diesen Baum habe ich auch! Nach ca. drei Monaten waren die Hängekuhlen ausgerissen da die Plastikköpfe der Sisalstangen nicht für unsere Katzen ausgereicht haben. Und nun, nach etwa 1,5Jahren ist das ganze Teil Schrott. Auf den ersten Blick sieht er ganz toll aus, aber die Verarbeitung läßt sehr zu wünschen übrig. Die Dreiecke fallen ganz auseinander, da die Katzis da auch ihre Krallen dran wetzen! Sorry, vielleicht ist ja deiner mittlerweile besser in der Qualität wie meiner war.

Liebe Grüße,
Sandra
 
blitzi

blitzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 April 2008
Beiträge
865
Ort
Eschwege
:D:D:D
hab eben schlaue katzenkinder ;-)
 
blitzi

blitzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 April 2008
Beiträge
865
Ort
Eschwege
Hallo!

Diesen Baum habe ich auch! Nach ca. drei Monaten waren die Hängekuhlen ausgerissen da die Plastikköpfe der Sisalstangen nicht für unsere Katzen ausgereicht haben. Und nun, nach etwa 1,5Jahren ist das ganze Teil Schrott. Auf den ersten Blick sieht er ganz toll aus, aber die Verarbeitung läßt sehr zu wünschen übrig. Die Dreiecke fallen ganz auseinander, da die Katzis da auch ihre Krallen dran wetzen! Sorry, vielleicht ist ja deiner mittlerweile besser in der Qualität wie meiner war.

Liebe Grüße,
Sandra

:( hmmm - das hört sich ja nicht gut an....und das bei meinem wirbelwind paul....
naja - wir wollen ihn ja noch n bissi modifizieren...vielleicht hält er dann besser oder länger *hoff*
 
B

birgitta

Gast
Er sieht zumindestens gigantisch aus....;););):D:D:D

mal sehen wie er hält...:D:D:D
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Hmpf, ich schreib ja immer ungern was dazu, möchte nicht unfreundlich erscheinen, aber ich sage mal, Sandra hat meine Vermutungen bzgl. der Qualität ziemlich genau wiedergegeben .... der Baum sieht auf dem Bild schon etwas "windschief" aus :oops:. 9 cm Stamm (vermutlich Pappe?) ist ein bisschen wenig, und es sind auch keine richtig langen Säulen zum Strecken und Kratzen da .... Mein Geschmack ist es auch nicht, aber wenn er Dir gefällt, drücke ich mal die Daumen, dass der Baum ne Weile dem Ansturm standhält und Dir und Deinen Katzen Freude bereitet :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.808
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wow, ein Abenteuerspielplatz für Katzen, bemerkenswert!

Bitte zeig mal Bilder wenn er zuhause aufgebaut ist.
Großartig. :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.808
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hmpf, ich schreib ja immer ungern was dazu, möchte nicht unfreundlich erscheinen, aber ich sage mal, Sandra hat meine Vermutungen bzgl. der Qualität ziemlich genau wiedergegeben .... der Baum sieht auf dem Bild schon etwas "windschief" aus :oops:. 9 cm Stamm (vermutlich Pappe?) ist ein bisschen wenig, und es sind auch keine richtig langen Säulen zum Strecken und Kratzen da .... Mein Geschmack ist es auch nicht, aber wenn er Dir gefällt, drücke ich mal die Daumen, dass der Baum ne Weile dem Ansturm standhält und Dir und Deinen Katzen Freude bereitet :)

Leute nix ist für die Ewigkeit. :)
Hauptsache die Katzis haben erst mal viel Spaß damit!!
Und wenn er kaputt ist dann kommt eben ein Neuer. So ist Leben. ;)
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #10
Leute nix ist für die Ewigkeit. :)
Hauptsache die Katzis haben erst mal viel Spaß damit!!
Und wenn er kaputt ist dann kommt eben ein Neuer. So ist Leben. ;)
Seh ich nicht so. :) Und schon gar nicht, wenn das "kaputt" vielleicht noch zu Lasten der Katzen (Unfall?!) geht :mad:

Kaufste billig, kaufste mehrmals. Die Erfahrung hab ich hinter mir und draus gelernt (nicht nur bei Kratzbäumen :oops:). Also spare ich lieber, kauf mir was "Gutes" und habe länger Freude dran ;)

Aber wollen wir mal nicht vom Schlimmsten ausgehen, es muss ja nicht immer bös enden ;)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #11
Ich wünsche Euch viel Spass mit dem KB und drücke die Daumen dass ihr lange Freude daran habt ! Habe auch schon oft mit den KB geliebäugelt, aber hier fehlt der Platz .... :rolleyes:
 
Werbung:
M

Momenta

Gast
  • #12
Hallo Heike,

:( hmmm - das hört sich ja nicht gut an....und das bei meinem wirbelwind paul....
naja - wir wollen ihn ja noch n bissi modifizieren...vielleicht hält er dann besser oder länger *hoff*

bei einem Wirbelwind würde ich diesen Kratzbaum lieber richtig sichern, d.h. diversen Sitzbretter sollten mittels Winkeln an der Wand befestigt werden, sonst zerlegen sie den Kratzbaum in kurzer Zeit.

LG
claudia
 
blitzi

blitzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 April 2008
Beiträge
865
Ort
Eschwege
  • #13
Hallo Heike,



bei einem Wirbelwind würde ich diesen Kratzbaum lieber richtig sichern, d.h. diversen Sitzbretter sollten mittels Winkeln an der Wand befestigt werden, sonst zerlegen sie den Kratzbaum in kurzer Zeit.

LG
claudia

hmmm - klaro wird der noch gesichert....er soll ja zu einem schon vorhanden (übrigens mit langer säule zum strecken und kratzen ;-) ) dazugebaut werden....
bei dem vorhandenen baum (auch ein deckenhoher) haben wir auch liegeflächen vergrößert, so dass er richtig in die ecke passt und mit extra leisten zum verstärken an der wand befestigt....so wackelt nix, die mäuse haben platz und er ist nicht einfach nur n baum von der stange....hoffe, das klappt mit dem hier auch....
soll quasi n spielplatz in meinem arbeitszimmer werden, welches sowieso schon zum katzenkinderzimmer wurde *g*... an die wände wollte ich dann evtl.noch diese teppiche von lidl basteln....

und wenn er nicht hält....oder nicht soooo lange hält....hm naja - wäre nicht das erste was den pfoten meiner fellnasen zum opfer fällt ...
 
K

KFME

Gast
  • #14
Ich wollte den ja auch, aaaber mir gefielen die äußeren Säulen nicht :rolleyes:
Is ja dämlich, denn daran können sie ja net kratzen (is ja nur Plüsch).

Darf ich diskret fragen, was der gekostet hat?
Der ging ja teilweise für ein heiden Geld raus und ich find nicht, dass die so viel Geld wert sind :oops:
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #15
puuhh...also mal abgesehen davon dass ich persönlich ihn wahnsinnig hässlich finde..wird er denk ich auch eher nicht lange halten..9cm Säulen? Plüsch..ich kann nicht eine lange Säule erkennen, dafür tausend überflüssige mini Röllchen, Platförmchen..
meine hätten darauf garantiert keinen Spaß...

Willst du nicht lieber auf einen ordentlichen Baum sparen?
Ich glaube ihr habt da alle mehr von..:oops:
 
C

Cooniecat

Gast
  • #16
Das kann schon sein,aber nicht jeder kann sich einen Catwalk leisten.
Ich finde,es verdient Anerkennung,wenn jemand so um seine Katzen bemüht ist,ihnen eine Kletterlandschaft zur Verfügung zu stellen.
Ich selber habe hier auch hochwertige KB stehen,würde aber keinem die Freude an seiner neuen Errungenschaft nehmen,zumal,wenns schon bestellt ist;).
Wenn er verschraubt wird,wird er sicher auch ein paar Jahre standhalten.
Und er soll ja auch noch erweitert werden,wie ich das verstanden habe.
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #17
wer spricht denn von catwalk?????
Also ich nicht, sondern von Säulen die katzengerecht sind und für 30€ zum selber machen sind...oder günstig geschossenen armakats, oder sisalteppichen an der wand oder, oder, oder...
ich finde es ist ist genauso angebracht den Hinweis zu geben wenn etwas eben icht sonderlich katzengerecht ist ;)
 
Danie85

Danie85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 April 2008
Beiträge
215
  • #18
Da schlägt sogar Frauchens Herz höher. Wie viel soll das gute Stück kosten?
 
C

Cooniecat

Gast
  • #19
Catwalk war doch nur ein Beispiel :cool:,
außerdem ist der KB schon bestellt....,was soll sie denn nun machen
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #20
ich weiß nicht, aber nur weils schon passiert ist muss doch nciht jeder in die Hände klatschen..wenn er denn auseinander fällt nächstes mal einen anderen bestelle und so die Mitlesenden dahin lenken das soetwas eben eher nicht Katzengerecht ist, aus oben genanngen Gründen

zu dünne Säulen
zu kurze Säulen
zu viel gedöns, so kein Platz zum hochfetzen
zu kleine Ebenen..

Es soll doch ein Informationsaustausch und kein Beifall für alles klatschen sein hier :confused:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben