Vergleichsfrage felini complete - haustierkost

S

snowfox

Benutzer
Mitglied seit
14. April 2014
Beiträge
60
Ort
Düsseldorf
Huhu zusammen

Nach seitenweisem Lesen habe ich immerhin schon das Grundprinzip barfen verstanden:)
Meine zwei Miezen fressen auch Geflügelwürfel roh so ziemlich ohne Probleme.Der eine halt mehr als der andere,aber es wird gerne genommen.Das gab es bisher so ein bis zweimal die Woche,je ca 500 g für beide.
Ich würde die Menge gerne steigern und für den Anfang mir mit Komplettsupplies behelfen.Vor den Natürlichen schrecke ich doch noch sehr zurück.
Nun meine Frage : hier wird immer nur easybarf oder felini erwähnt.Da ich nun ein paar verschiedene Fleischtestpäckchen von Haustierkost bekommen habe und dort Fertigsupplement entdeckte.....kann mir bitte jemand sagen,ob alle drei im Grunde ok sind und man sie abwechseln könnte ?
Als absoluter Anfänger schaffe ich das leider nicht selbst :confused:

LG und danke

ach ja hier die entsprechende Seite von Haustierkost
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

in dem Haustierkost-Präparat fehlen mir auf jeden Fall die fettlöslichen Vitamine, sprich A, D und E. (Vitamin K ist auch noch ein Mitglied dieser Truppe, aber im Fleisch normalerweise schon bedarfsdeckend enthalten.)
Zumindest die ersten beiden müssen Katzen auch auf jeden Fall aus tierischen Quellen aufnehmen, weil die entsprechenden pflanzlichen Vitaminvorstufen für sie nicht verwertbar sind. Und ich seh in der Liste keine Zutat, die als Quelle dafür in Frage käme.

Calcium und Taurin scheinen dagegen genug drin zu sein (Calcium eher schon etwas zuviel). Die B-Vitamine sind durch die Bierhefe auch gut vertreten. Der Magnesiumgehalt kommt mir etwas hoch vor, aber vielleicht hab ich da auch falsche Referenzzahlen im Kopf.

Völlig fehlen tut mir ne Angabe zum Eisengehalt. Und da zumindest Spirulinaalgen wohl sehr eisenreich sind, ich mir aber über die Bioverfügbarkeit von pflanzlichem Eisen für Katzen nicht ganz im Klaren bin, sind mir das (sind da wirklich Spirulinaalgen drin? welchen Eisengehalt ergibt das? ist der gut bioverfügbar?) ein paar Fragezeichen zuviel.

Natrium bin ich grad zu faul zum Nachschlagen ;) , und bei den anderen Mengen- und Spurenelementen kann man ja leider nicht sehen, wieviel wovon drin ist.

Allgemein kommt mir Traubenkernextrakt als Zusatz für das Futter eines reinen Carnivoren etwas verdächtig vor - zumal die "wichtigen Aminosäuren und Fettsäuren" im Fleisch sicher besser zu finden sind und ich keine Ahnung habe, was "Fruchtsäuren" in Katzenfutter zu suchen haben sollen.

Vielleicht meldet sich noch wer, der zum Natrium- und Eisengehalt was Sinnvolleres beitragen kann ... ansonsten denk ich, das kann man als Abwechslung geben, wenn man die fettlöslichen Vitamine extra ins Futter bringt (mit Leber bzw. Lachs/Sprotte/Regenbogenforelle bzw. Vitamin-E-Tropfen).
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
Das Auseinanderklamüsern der Mineralmischung überlasse ich den Rechenbarfern.
Ich bin eher der Fertigsuppi-Grund-und-Pauschalrezeptbarfer.
Es gibt neben den genannten FC und EB noch TC Premix in 5 Varianten und 3 (oder4?:confused:) Grundmischungen von barfberatung-fiedler.de.

Damit kommt man erstmal recht weit mit der Abwechslung bis man sich genügend eingelesen hat um sich an Kalkulatoren oder Rechner zu trauen.
 
S

snowfox

Benutzer
Mitglied seit
14. April 2014
Beiträge
60
Ort
Düsseldorf
Ist doch immer besser,vor dem kaufen nachzufragen :) Vielen Dank

Gut,dann guck ich erstmal bei den hier üblichen Fertigsupplie-Verdächtigen und wenn es den Tigern dann auch schmeckt,kann ich ja eventuell später mich mit den Rechnern auseinandersetzen (bin doch so eine richtige Matheniete:( )

Dann muss ich mich jetzt nur noch entscheiden,mit welchem ich anfange.Aber das ist mein Problem :D
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben