Unglaublich was der Da Bird mit meiner Katze macht.

caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Dank den Positiven Berichten von Euch hatte ich mir ja den Da Bird gekauft.
Ich kann nur sagen das hat sich sowas von gelohnt.
Sidney spielt ja nicht mehr soviel aber der Da Bird ist ihr ein und alles.
Gestern Abend hab ich im Bett noch etwas gelesen.
Sidney sass vor dem Schlafzimmerschrank, und hat die ganze Zeit versucht ihn aufzumachen.
Ich dachte ok sie möchte sich reinlegen. Hab die Tür aufgemacht, aber von wegen reinlegen. Sie hat sich den Da Bird gekrallt und ist durch die ganze Bude damit gelaufen. Sooooooooo süß.
Musste dann erstmal 10min. mit Ihnen damit Spielen. Bevor ich ihn wieder in den Schrank tue. Heut morgen Da Bird wieder rausgeholt und wieder sie rennt damit durch die ganze Wohnung ganz stolz. Zwichendurch bekomme ich ihn wieder vor die Füsse gelegt nach dem Motto Mama jetzt spielen.:D
 
E

Ela

Gast
Ja, der DaBird ist klasse ! Freddy nimmt ihn ins Maul und spaziert damit ganz stolz durch die Wohnung. Kommt ihm eine andere Katze zu nahe, dann knurrt er: Meins ! :eek:
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Ja, der DaBird ist klasse ! Freddy nimmt ihn ins Maul und spaziert damit ganz stolz durch die Wohnung. Kommt ihm eine andere Katze zu nahe, dann knurrt er: Meins ! :eek:
Genau so Ela. Es ist leider nur noch eine Feder dran bei uns. Wird wieder Zeit nachzubestellen. Gibt es die Federn nicht vielleich noch irgentwo anders billiger zu kaufen???
 
E

Ela

Gast
Leider nicht :( Die Federn sind nicht gut verarbeitet und sind sauteuer :mad:

Schau mal in diesen Thread: http://www.katzen-forum.net/showthread.php?t=2920&highlight=DaBird

Im ersten Post ist ein Link, da bestell ich immer. Da kann man 4 Stück auf einmal bestellen und spart ein bissle.

Und es ist ne Anleitung drin, um den DaBird selbst zu "bauen" :cool:
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Danke schön Ela. Ich seh schon war auch Deine schuld das ich mir ihn gekauft habe.:D
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Eigentlich wollte ich meinen Mädels von der Ausstellung am Samstag in Dortmund auch nen DaBird mitbringen....
...aber leider ist was dazwischen gekommen, so daß es nicht nach Dortmund geht.

Kein Dortmund, kein DaBird... :( (hab derzeit nicht unbedingt Geld für großartige Bestellungen und Versandkosten usw)

Naja, müssen sich die Mädels halt noch was gedulden, bis es mal wieder "bessere Zeiten" gibt... haben ja noch tausend andere Spielzeuge :D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Eigentlich wollte ich meinen Mädels von der Ausstellung am Samstag in Dortmund auch nen DaBird mitbringen....
...aber leider ist was dazwischen gekommen, so daß es nicht nach Dortmund geht.

Kein Dortmund, kein DaBird... :( (hab derzeit nicht unbedingt Geld für großartige Bestellungen und Versandkosten usw)

Naja, müssen sich die Mädels halt noch was gedulden, bis es mal wieder "bessere Zeiten" gibt... haben ja noch tausend andere Spielzeuge :D
Geniess die Ruhe die Du dann noch hast.:D
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geniess die Ruhe die Du dann noch hast.:D

Isses denn echt soooo "schlimm" mit dem DaBird?!? :eek: Ach Du meine Güte!

Öhm.... nöööö, dann kann der ruhig noch was länger warten... :D

Die Mädels hab ja auch bald Geburtstag... spätestens dann "darf" ich Ihnen ja eh was kaufen.... *flööööööööt*
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Ich muss ihn mindestens 1-2 mal am Tag aus dem Schrank holen. Sonst bekomm ich hier Terror und böse Blicke.:eek:
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Der DaBird ist wirklich der Hit. Meine träge Peggy ist nicht wieder zu erkennen und sogar Ricky, der sich sonst nie dazu herablässt mit irgendwelchem kindischen Spielzeug zu spielen, ist häufiger mal zu motivieren. Ciri spielt natürlich auch gerne damit.
 
W

Walldorf

Gast
Also unser Topolino spinnt total wenn er das Fellteil vom Da Bird ins Maul bekommt.... er knurrt und faucht wie der Teufel :D

 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Seit Ostern flattert bei uns auch so ein Vögelchen in sämtlichen Varianten, die es gibt, dank der Patentante von Ginny :)

Die Jungs fahren total drauf an, Jasy wird dabei zum Tier und springt, das hätte ich ihm nieeee zugetraut! Aber er ist da voll auf Beutezug und wenn er das Teil erwischt hat, ab durch die Mitte samt Angel und Isy bekommt schon mal eine geklebt, wenn er zu nahe kommt oder wird "angespuckt".

Auch Isy fährt da total drauf ab, die langen Federn und die Folienschnipsel sind heiß begehrt.

Ginny hält sich leider noch sehr zurück, gerade bei ihr erhoffte ich mir mehr davon, sie ist so "bewegungsfaul", wenn sie spielt, dann im LIEGEN!!:oops:

Bilder folgen noch, das ist nämlich gar nicht so einfach, bei den Sprüngen, irgendwas fehlt mir da immer auf dem Foto :D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Ich hatte nur die Drei Federn dran. Der andere Zubehör war garnicht dabei.???
Aber die Federn reichen vollkommen aus. Inzwichen sind es auch nur noch
Federstümmel.:rolleyes:
 
S

sabine_neu

Gast
Huhu, haben seit gestern auch einen "Da Bird". Dachte immer, das sei nur ein weiteres unnützes Teil. Von wegen! Minnie ist sofort zur Killerkatze mutiert :eek:. Sie spielt ja gerne mit Schnürchen und Angeln aller Art, meist mache ich die selbst. Aber mit dem Da Bird ist es wirklich noch was anderes. Sie hat ihn derart gejagt, dass ich das Spiel irgendwann abbrechen musste. Schließlich hat sie Asthma... Sie atmete schon mit offenem Mäulchen, lag aber schwanzpeitschend vor dem Schrank, in der Da Bird nun "wohnt". Wahnsinn! Bin gespannt, ob der Spielspass andauert.
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Huhu, haben seit gestern auch einen "Da Bird". Dachte immer, das sei nur ein weiteres unnützes Teil. Von wegen! Minnie ist sofort zur Killerkatze mutiert :eek:. Sie spielt ja gerne mit Schnürchen und Angeln aller Art, meist mache ich die selbst. Aber mit dem Da Bird ist es wirklich noch was anderes. Sie hat ihn derart gejagt, dass ich das Spiel irgendwann abbrechen musste. Schließlich hat sie Asthma... Sie atmete schon mit offenem Mäulchen, lag aber schwanzpeitschend vor dem Schrank, in der Da Bird nun "wohnt". Wahnsinn! Bin gespannt, ob der Spielspass andauert.
Also bei uns ist der immernoch der Hit. Aber ich muss mir einen neuen Bestellen. Der alte ist Wortwörtlich kaputt gespielt.:rolleyes:
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2007
Beiträge
3.514
Ort
Löwenstadt
Ich habe mir auf der letzten Katzenausstellung auch einen DaBird gekauft, und seid dem spielen beide zusammen damit :eek:... Wo vorher immer nur einer mit Bällchen oder Angel gespielt hat, toben sie endlich mal zusammen dem Teil hinterher( klappt aber nur bei diesem Spielzeug) ;) .. Ich dachte schon mein Kater hat das Toben verlernt ...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben