Undankbare Katzis

Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Da kaufe ich bei Zooplus ein schönes Katzenbettchen, ja? Ein schlichtes, rundes Kuschelkissen mit Mulde zum Reinlegen.
Rezensionen sind super, ganz viele Kundenfotos mit Katzen in diesem Bettchen drin und ich hab mich schon gefreut, dass die Katzen endlich einmal nicht auf der harten Fensterbank liegen oder sich auf meinen harten Nachttisch quetschen müssen, um zu schlafen.

Leider...

... ist ihnen das Kissen suspekt. Wenn ein Spielzeug drin liegt, wird es zwar rausgeangelt, aber sie gehen absolut nicht rein, sondern drum herum. Der Rand ist etwas höher und das Ding "wackelt" halt, wenn man sich mit den Vorderpfoten drauf stellt. Wenn man sie reinsetzt, dann wehren sie sich mit aller Macht und rennen sofort weg.

Was kann ich machen?
Aufgeben und zurück schicken?
Oder soll ich es verstecken und nach dem Umzug (Ende des Jahres) rausholen und an einem schönen Platz in der neuen Wohnung platzieren? Vielleicht mögen sie es dann?

PS: ich hab mal ein Shirt von mir reingelegt, damit es nach mir riecht. Aber das wird ebenfalls ignoriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
Guten Morgen,
ich würde es auf jeden Fall behalten. Meine liegen bei dem Wetter übrigens auch lieber auf dem Boden oder auf kühleren Flächen. Nach Kuschelkissen ist ihnen bei der Hitze nicht so zumute. :verschmitzt:
Vielleicht entdecken sie es noch, wenn es etwas kühler wird. Liebe Grüße
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Uff, die letzte Katzenminze haben die Racker vom Schrank geholt, Tüte aufgerissen und sich aufm Boden darin gewälzt... muss mir mal neue besorgen. Aber gute Idee, das werde ich mal versuchen.

Sind eure Katzen immer dankbar? ;)
 
Die4Bs

Die4Bs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Oktober 2010
Beiträge
126
Ort
Raum München
Hehe, das kenn ich :D Ich würde es einfach stehenlassen. Irgendwann wagt sich schon einer ran.
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Behalt es mal. Der nächste ungemütliche Herbst kommt bestimmt. Und dann werden sie das Bettchen sicher annehmen.

Meine Bande liegt bei dem Wetter auch nicht in den Bettchen. Da scheint der nackte Boden schöner zu sein :rolleyes:

Aber ich sags ja immer, Katzen sind ein undankbares Pack :rolleyes: Aber genau deshalb lieben wir sie ja :D
 
Cora1977

Cora1977

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2011
Beiträge
1.121
Ort
Freiburg im Breisgau
Also dankbar sind meine auch nicht immer, wenn ich ihnen was Gutes tun will. ;)
Aber kuschelig mag es eh lieber mein Mädel. Und die nutzt die Sachen dann auch. Manchmal geht es zwar etwas länger, aber ich lasse es einfach stehen. Wenn sie unbeobachtet ist, dann legt sie sich mal probeweise rein. ;)
 
Sabinsche

Sabinsche

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
10
Ort
Nottuln
Katzen haben halt immer ihren eigenen Kopf und dafür liebe ich sie. Das Bettchen wird schon noch akzeptiert, lass einfach ein wenig Zeit verstreichen. Ich glaube Lockmittel wie wirst du gar nicht brauchen....
 
Niki ta

Niki ta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 August 2010
Beiträge
139
Ort
Südhessen
Manche Katzenbettchen werden hier sofort akzeptiert :pink-heart: Andere erst mal gar nicht. Ich denke es liegt auch am Geruch. Ein Katzenbett hat selbst für meine menschliche Nase gestunken, als ich es mal so aus Katzendistanz beschnuppert habe. Ich habe es dann gewaschen und sofort wurde es dann akzeptiert. Oder es dauert halt eine Weile bis es den zuhause Geruch angenommen hat.
 
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
  • #10
Das mit der Akzeptanz ist total unterschiedlich. Mein Sternenkater fand alles gekaufte auf Lebenszeit der Teile suspekt, konnte man machen was man wollte.
Lilly findet alles neue für sie super und Tom nimmt auch das meiste an.

Die Idee mit dem Waschen finde ich ganz gut, vlt auch, ein getragenes Tshirt oder so reinlegen, vielleicht liegts ja wirklich am Geruch.


Ich hätte aber noch nen tipp in punkto Katzenbettchen und Sommer. Wenn sie das Weiche, Warme im Sommer nicht so mögen, probiers mit nem Körbchen.
Wir haben je ein Banana-Leaf Körbchen auf dem Nachttisch. Tom pennt immer drin, Lilly im Sommer, wenn es kühler ist nutzt sie ihre Schlafhöhle
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #11
Vielleicht steht es einfach an der falschen Stelle, versuchs doch mal an anderen Orten in der Wohnung.
 
Werbung:
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
19.633
  • #12
Hallo, ich glaube auch, das es den Katzen zu warm ist.
Ich habe hier an allen Schlaf u. Liegeplätzen die Decken u. Kissen
reduziert. Ihren Winterschlafkorb benuzt sie im Moment garnicht,
deshalb räume ich den im Sommer immer weg.
Es kann natürlich auch sein, das dein feines Bettchen :)
an der falschen Stelle steht.
Also einfach mal wo anders hin stellen und abwarten.
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
1.253
Ort
Basel Umgebung
  • #15
Ich würde es auch behalten.

Die meisten Katzenbettchen wurden mit der Zeit eins nach dem andern ausgetestet und schliesslich liegen sie in/auf jedes.

Nur die Hängematte wird nicht angerührt.
 
hexenkatz

hexenkatz

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2010
Beiträge
1.356
Ort
NRW
  • #16
Ich schließe mich den Anderen an: behalten :)
Vermutlich ist es im Moment echt zu warm für ein Kissen. Hier liegen auch beide lieber auf dem kühlen Fußboden als auf Kissen, Decken etc. Im Winter sieht das dann wieder anders aus: dann wird alles "kuschelige" in Beschlag genommen :D

Das letzte kleinere Kuschelkissen hatten wir mit etwas Baldrian betreufelt ... Ergebnis: das Kissen wurde von Goya an einen uns unbekannten Ort entführt. Ich kann es nimmer wiederfinden :omg:
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
  • #17
Ok, ich behalte es und lasse es einfach irgendwo liegen.
Bestimmt habt ihr recht und es hängt mit den Temperaturen zusammen.
Wenn sich mal eine der beiden Katzen reinlegt, dann mache ich tausend Fotos und zeig sie euch :p
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
1.253
Ort
Basel Umgebung
  • #18
Wir haben z. B. solche flauschigen Hängeliegen für an die Heizung. Im Sommer lag unser Sternchen nie darin, dafür wurd es bei kälteren Temperaturen zum Lieblingsplätzchen. Alles flauschige, kuschelige wird bei uns im Sommer verschmäht ;) Dafür wird der blanke Parkettboden oder die Marmorplatte bevorzugt :) Deshalb mal schauen, ob dein Bettchen bei kälteren Temperaturen gebraucht wird :)
 
Emmchen

Emmchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 August 2009
Beiträge
876
Ort
Kamen
  • #19
Es könnte auch am Geruch liegen.
Meine haben auch mal ein neues Bettchen nicht akzeptiert. Auf den Rat einer Freundin hin habe ich meine Füße einige Minuten reingetan. Das hat den Geruch des neuen Bettchens wohl übertüncht :D und sie sind rein.
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
  • #20
Und wenn gar nichts hilft finden sich in einem Tierheim dankbare Katzis :grin:

Wir rufen dann immer an und klären ab ob sie die Sachen für Benutzung oder Flohmarkt haben wollen.

Vielleicht sind sie Miezen ja gar nicht undankbar, sondern wollen die Kumpels im TH beschenken? :omg: Wer weiß das schon? :)
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben