Das wird eine unruhige Nacht...

  • Themenstarter carsten69
  • Beginndatum
carsten69

carsten69

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2010
Beiträge
325
Ort
Erzgebirge
Dieses Gefühl beschleicht mich schon seit Stunden. Fidel und Castro wollen einfach nicht zur Ruhe kommen. Es wird durch die Bude gejagt, Blödsinn veranstaltet um rumgemaunzt. Ich denke, die beiden wissen trotz dichter Wolkendecke, dass heute (Voll-) Mondfinsternis ist.

Sonst rücken sie um diese Zeit brav ins Bett ein, doch heute sitzt der Schwatte vor dem Fenster und sieht fragend gen Himmel, während Castro maunzend auf der Katzentreppe hockt und ihrem Bruder staunend zusieht.

Das wird eine unruhige Nacht...
 
Werbung:
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Und, wie wars? Hier war Totenstille in der Nacht - wie immer. Meinen Katzen ist Vollmond total egal (zum Glück), ich habe aber schon öfters gehört, dass Katzen auf sowas reagieren können.
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.754
Also ich hab auch 'ne sehr unruhige Nacht gehabt!
Maja meinte ab 3 Uhr die Schnurrrädchen ohne Unterbrechung laufen
zu lassen und Winnie war irgendwie auch besonders liebebedürftig,
Getobe gab es zwar keines, aber trotzdem, war ne doofe Nacht für mich, zumal einem, wenn man nicht schlafen kann, immer so doofe Gedanken durch den Kopf gehen!:verstummt:
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Hm ok, geschmust wurde hier auch, gegen drei. Aber da gibts für die kranke Kira auch ne Zwischenmahlzeit jede Nacht, deswegen denke ich, die wollte nur ihr Essen :D
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
1.260
Ort
Basel Umgebung
Also bei uns kamen die beiden kurz um 4 Uhr aber danach lagen sie wieder bei uns im Schlafzimmer und auf dem Bett. Ob das nun am Vollmond lag oder nicht, weiss ich nicht ;) Die Nächte davor schliefen sie durch.
 
catwoman1968

catwoman1968

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
126
Meine Katzis waren ganz ruhig und friedlich, haben mich sogar bis 7 schlafen gelassen :pink-heart:
 
carsten69

carsten69

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2010
Beiträge
325
Ort
Erzgebirge
Dann wurde es doch eine ganz normale Nacht. Um 6:00 kam Fidel mal kurz nachgucken, ob Dosi schon wach ist, hat sich eine kurze Streicheleinheit abgeholt und ist wieder rüber ins Wohnzimmer. Castro hat gleich mal auf dem Stuhl vor der Terrassentür genächtigt. Von dort war der Ausblick wohl interessanter :oha:
 
J

Jenni87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2011
Beiträge
297
Bei uns wars auch ruhig.
Cosmo kam wie jeden Morgen um halb sechs und hatte Hunger :oha:
Da wird man dann zärtlich stupsend und abschleckend, mit einem herzzerreißendem Maunzen aus dem Bett geschmissen. Aber wer könnte da schon "nein" sagen :pink-heart:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben