umzug

M

mickeymaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
24
hallo:smile: anfang november wollen wir in ein ca. 400 m entferntes, neues haus ziehen..das problem dabei ist unser 8 jähriger kater (freigänger), der schon seit er 8 wochen alt ist im alten haus wohnt und hier auch sein kleines revier hat...ich hab schon gehört dass man katzen nach dem umzug erstmal eine woche einsperren soll aber wie kann ich ihm den umzug so angenehm wie möglich machen und verhindern dass er immerwieder zurückläuft????
 
Werbung:
M

mickeymaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
24
ah ok ...ich weis echt nicht wie des gehen soll...5 wochen???ich wüsste nichtmal wie wir ihn eine woche im haus beschäftigen..er hat hier ne katzenklappe und ist es gewohnt immer raus und rein zu können:sad:
 
M

mickeymaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2011
Beiträge
24
ich weis schon...des ist ja gerade mein problem...:sad: wie bringt man eine freigänger katze dazu sich für 5 wochen in eine wohnungskatze zu verwandeln???
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
3
Aufrufe
3K
Starfairy
S
L
Antworten
0
Aufrufe
3K
LissyGina
L
T
Antworten
0
Aufrufe
721
T
CheerLady
Antworten
1
Aufrufe
3K
Maurice87
Maurice87
MarsSchweinchen
Antworten
10
Aufrufe
2K
MarsSchweinchen
MarsSchweinchen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben