Trächtige Katze entwurmen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
39
Ort
Meckenbeuren
Guten morgen!

Ich hab grad gelesen, dass man eine trächtige Katze ca. 2 Wochen vor der Geburt gegen spulwürmer entwurmen lassen soll!

Stimmt das?
 
Werbung:
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
50
Ort
Bodensee
Ich schubs mal!
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
39
Ort
Meckenbeuren
Hallo? Weiß niemand was dazu?
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
Ich kann dir dazu nicht viel sagen.Mir wäre es zu gefährlich.Ich habe Mama und Babys 3 Wochen nach der Geburt entwurmt und bin damit sehr gut gefahren.
Was macht die werdende Mama?
 
S

Sieben

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.372
Also mein TA meint ja. Ich hab bis jetzt alle Streunerkatzenmamas zuvor entwurmt.
Wann hast du denn die Katze zuletzt entwurmt?
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
39
Ort
Meckenbeuren
Sie wurde vor ca 2,5 Monaten entwurmt! Sima ist aber eine reine Wohnungskatze!

@Kirsten:

Hab mir die Zitzen nochmal angeschaut! Sie sind alle noch einzeln, es war wohl falscher Alarm! Fressen mag sie im Moment ausser Leckerlis immer noch nix!

Wir haben mittlerweile so viel zeug eingekauft für Sima und Babies und freuen uns jetzt richtig drauf! Ich hoffe sie ist nicht scheinschwanger!!!

Im Moment schläft sie in der Wurfbox!!!
 

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
4K
Antworten
3
Aufrufe
805
5 6 7
Antworten
133
Aufrufe
84K
Antworten
5
Aufrufe
3K
Olivia123
Antworten
11
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben