Teneriffa - Dringend! Samba, Siam-Dame, hat große Angst in der Perrera!

  • Themenstarter Teneriffas Katzenwaisen
  • Beginndatum
norab

norab

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2012
Beiträge
1.467
Ort
Dortmund
  • #21
Ja den süßen Kater hatte ich mir auch bereits angeguckt!! Leider ist so wenig über ihn bekannt, ich müsste zb wissen wie dominant er anderen Katzen gegenüber ist - unser Simba ist etwas schüchtern und steckt schnell mal ein und zieht sich zurück.
Bin zur zeit zum Urlaub machen in der Schweiz, werde mich mit meinem Partner mal beraten und wenn er sein ok gibt mit dem Verein Kontakt aufnehmen! :glubschauge:
 
Werbung:
norab

norab

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2012
Beiträge
1.467
Ort
Dortmund
  • #22
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #23
Das ist aber schön zu lesen das Gepeto ein Zuhause bekommen wird.

Liebe Grüsse
Susanne
 
frankenweib

frankenweib

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
163
  • #24
Hallo zusammen,
ich kann leider keine PS bieten und auch leider keine weiter Katze aufnehmen, aber ich könnte im September eine (oder auch mehrere) Katze(n) als Flugpate von Teneriffa aus mitnehmen (nach München). Der genaue Termin für meine Rückreise steht leider noch nicht, wird aber in der letzten Septemberwoche liegen. Mit meinem Partner hab ich das Thema Flugpate auch besprochen und er ist von der Idee begeistert. Ich werde mich bezüglich des Termins nochmal melden und ich würde mich sehr freuen, zumindest auf diese Art, ein paar Katzen die chance auf ein schönes Katzenleben zu ermöglichen.

LG frankenweib
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #25
Hallo Frankenweib,

das ist suuuuper. Ich geb Dir mal meine Mailaddi: ute@tierhilfekatzenwaisen.de

Wenn Du genaueres weißt schreib mir einfach eine Mail.
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #27
Susanne, ich freu mich sooo für Simba, ich hoffe sie findet schnell einen Flugpaten... mir tut es auch immer weh in so Augen zu gucken und wenn es dann noch soooo hübsche strahlend blaue sind... die wird doch auch bestimmt gaaaanz leicht zu vermitteln sein. Wenn ich irgendwann die Möglichkeit zum separieren hab werde ich auf jeden Fall auch PS...

Bei Samba werde ich wohl schauen das ich ihr erstmal mein Schlafzimmer zur Verfügung stelle und in Ruhe schaue wie schnell ich ihr die anderen zumuten kann. Ich hab im Wohnzimmer noch ein Schlafbett.
Ansonsten bin ich ja der Verfechter der schnellen Zusammenführung. Hat bisher auch schon dreimal gut geklappt.

Liebe Grüsse
Susanne
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #28
Toll das hier gleich noch einiges mehr in Bewegung kommt :pink-heart:
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
  • #29
Boah...klasse Frankenweib!

Norab - vielen Dank, dass Ihr es euch überlegt!

Und überhaupt Ihr alle - die Situation vor Ort ist einfach noch echtes Brachland.

Und das auf diesen Sonnenüberwinterungsinseln!
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #30
Ich war im Dezember das erste Mal auf Teneriffa bei den Kollegen und da haben wir ja die Laika gerettet (leider ist sie diesen Februar verstorben ohne ein Zuhause zu finden).

Ich habe diese Hündin nur ein paar Stunden gekannt, aber sie hat mein Herz im Sturm erobert.

Ich hatte dabei Gelegenheit mich mit einige deutschen Tierschützern dort zu unterhalten. Einstimmig hat man mir erzählt, das der Tierschutz dort 50 Jahre hinterher hängt... Auch bei uns gab es mal Kettenhaltung, auch bei uns wurde mal überhaupt nicht von Kastration geredet.

Es wird dauern bis sich da was ändert, aber kleine Veränderungen sind schon zu sehen/merken.
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #31
Es sind die kleinen Schritte die Veränderungen bewirken.

Und ich freue mich sehr auf Samba und das Ihr mir das ok geschickt habt sie als Pflegi aufzunehmen.

Liebe Grüsse
Susanne
 
Werbung:
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #32
Es gibt da eine schöne indianische Weisheit:

Wenn viele kleine Menschen, an vielen kkeinen Orten, viele kleine Schritte tun, verändert sich die Welt.
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #33
Paddy, ich liebe Dich!!!!:pink-heart:
 
S

Siggi-K

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
40
  • #34
Bin neu hier und wurde erst heute freigeschaltet, habe das Thema aber gestern schon gesehen und gelesen. Die kleine tut mir ehrlich leid. Erinnert mich an die Katze meiner Oma, als ich noch ein Kind war, die sah praktisch genau so aus. Hab stundenlang mit ihr gespielt und geschmust. Ich drück der Samba die Daumen :glubschauge:
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #35
Danke fürs Daumen drücken.

Samba ist ein gaaanz klein wenig aufgetaut, so dass wir sie vermitteln können.

Ein Vorbesuch war bereits positiv, so dass sie bald in ihr neues Zuhause ziehen kann.
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #36
Oh das freut mich wirklich sehr das zu lesen.

Liebe Grüsse
Susanne
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #37
Ja Susanne, mich auch.

Ich hab nicht mehr dran geglaubt und ich hab sie schon als eine der nächsten gesehen die getötet werden.

Ich hoffe wir finden bald einen FP nach HH.
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #38
Morgen ist der große Tag und Samba kommt nach Deutschland. Ich hoffe das alles gut geht.
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #39
Viel Glück für die Süße
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #40
Samba braucht dringend ganz viele Daumen und Pfötchen. Ihr geht es nicht gut. Sie hat bis auf 2,6 kg abgenommen und hat einen Herzklappenfehler, der leider erst hier festgestellt wurde :(. Ein Wunder, dass sie den Flug überlebt hat, hat mir die Besitzerin geschrieben...

Hier sind auf jeden Fall 28 Pfötchen und zwei Daumen gedrückt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Teneriffas Katzenwaisen
Antworten
4
Aufrufe
972
Baset
Teneriffas Katzenwaisen
Antworten
2
Aufrufe
591
Teneriffas Katzenwaisen
Teneriffas Katzenwaisen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben