Teneriffa - Dringend! Samba, Siam-Dame, hat große Angst in der Perrera!

  • Themenstarter Teneriffas Katzenwaisen
  • Beginndatum
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
samba5.jpg


Die liebe Samba leidet grade sehr. Sie sitzt in Valle Colino, eine schlimmen Perrera in der Stadt, in der Beatriz wohnt. Sie wird von der Stadt geleitet und dort wird auch getötet. Viele Hunde und Katzen werden dort eingeschläfert. Teilweise nach Lust und Laune :(.

Es ist dort unter anderem so schlimm, weil viele Hunde in Gehegen neben den Katzengehegen sind und dort ist es immer sehr laut. Die Hunden bellen ohne Ende. Die Mitarbeiter dort sind sehr grob zu den Tieren und arbeiten unter enormen Stress, so dass die Tiere dort sehr schlecht behandelt werden.

Ab und zu bekommt Beatriz Bescheid wenn es einer Katze sehr schlecht geht. Dann fährt sie hoch und holt sie, wenn sie Platz hat.

samba4.jpg


samba3.jpg


samba.jpg


samab2.jpg


Samba hat sehr große Angst dort. Sie versteckt sich den ganzen Tag. Wenn einmal jemand zu ihr kommt, dann nähert sie sich und lässt sich streicheln, aber sobald sie ein Geräusch hört ist sie wieder weg :(. Sie sieht jeden Tag schlimmer aus. Nicht nur das sie kaum bis gar nichts frisst, sie hat sogar aufgehört sich zu putzen :(.

Wie und wo sie vorher gelebt und was sie erlebt hat wissen wir nicht.

Samba braucht ein Zuhause in dem es ruhig ist und wo ihre neuen Familie Geduld mit ihr hat, bis sie wieder Vertrauen in die Welt gefasst hat.

Bei Interesse bitte das Kontaktformular auf der HP ausfüllen:

http://www.tierhilfekatzenwaisen.de/zuhause-gesucht/notfelle/?cid=629
 
Werbung:
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
Ohherrje das arme Ding ist dabei sich aufzugeben.

Sucht Ihr denn nur eine ES oder auch zur Not eine PS?

Liebe Grüsse
Susanne
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
ES ist natürlich immer besser, aber in so einem Fall wäre auch erst mal mit einer PS geholfen, denn nur wenn wir jemanden haben der sie nimmt, kann Beatriz sie reservieren und aus der Perrera rausholen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ach, die tut mir echt Leid... :( Armes Dingelchen... hoffentlich sieht dich jmd!
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
FiAma

FiAma

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
5.397
Alter
32
Ort
WW ♡
Ich hab Dir grad eine PN geschrieben.

:pink-heart:
Habe kurz vor deinem Post den Thread aboniert und wollte mir das Ganze mal durch den Kopf gehen lassen (bezüglich PS)... Aber scheint sich ja erledigt zu haben, Danke :)
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
Ihr seid ja toll :)

Die arme Maus, die muss wirklich schnellstens da raus, sie ist ja total verängstigt :reallysad:
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
Wenn alles gut geht und sich nicht noch eine Endstelle findet, dann kommt sie erstmal zu mir zum aufpäppeln.
Das tut mir richtig körperlich weh, wenn ich an die arme, kleine Samba denke.

Liebe Grüsse
Susanne
 
norab

norab

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2012
Beiträge
1.467
Ort
Dortmund
Super Susanne!!! Als PS würde ich mich ansonsten auch gerne zur Verfügung stellen.
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #10
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann werden eh noch weitere Pflegestellen gesucht. Die sind ja eh immer zu wenig.
Frag doch mal nach.

Liebe Grüsse
Susanne
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
  • #11
Das ist soo toll von Euch!

Bea wird sich mächtig freuen.

Norab, da gibt's sicher noch Fellchen, die eine PS gut gebrauchen können!
 
Werbung:
norab

norab

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2012
Beiträge
1.467
Ort
Dortmund
  • #12
Achso, ihr arbeitet also regelmäßig mit PS?! Macht ja nicht jeder Verein!!
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
  • #13
*Hüstel* - ich bin nicht mal im Verein, aber es gibt wohl immer wieder Katzen auf PS und Bedarf.

Es muss halt überschaubar finanzierbar sein.

Und ich weiß von Catori und Leni wie gut es die Katzen bei Dir haben. :pink-heart:
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #14
:(Wieder sone arme Maus - schön, dass sie auf PS darf:)
 
J

Jenni79

Gast
  • #15
Wenn alles gut geht und sich nicht noch eine Endstelle findet, dann kommt sie erstmal zu mir zum aufpäppeln.
Das tut mir richtig körperlich weh, wenn ich an die arme, kleine Samba denke.

Liebe Grüsse
Susanne

Susanne das finde ich ganz toll von dir
Bei Samba brennt die Luft und ich freue mich dass sie bei dir eine PS findet :)
Ich würde gern helfen aber leider sind die Gegebenheiten nicht gut um PS zu werden. Vllt nächstes Jahr...
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #16
Ich bin auch nirgendwo Vereinsmitglied. Aber ich mache Pflegestelle vereinsunabhängig.
Manche Vereine möchten aber das man dann nur für sie arbeitet aus verschiedenen Gründen. In der Regel werden die TA-Kosten übernommen und man selber zahlt dann Futter, Streu etc.
Manche Vereine können sich das aber nicht leisten TA-Kosten zu übernehmen und da kann man nur Vollpflegestelle sein.
Also immer vorher abklären was auf beiden Seiten geht. Pflegevertrag wird dann ja auch noch gemacht und VK.

Lg
Susanne
 
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #17
Ganz genau wir suchen immer gute Pflegestelle und vor allem Pflegestellen mit denen wir längerfristig zusammenarbeiten können. Man muss dazu kein Vereinsmitglied sein (aber ein neues MItgleid mehr, wäre suuuper ;)).

Wir haben auch Mitgliedsverträge für nur € 12,00 im Jahr.

Es gibt in der Tötung immer wieder solche Fälle wie Samba und diese Mäuse müssen erst mal wieder erfahren was Liebe und Vertrauen ist.

Wir können sie momentan erst raus holen, wenn wir jemanden haben er sie nimmt, da Beatriz keinen Platz mehr hat.

Auf unserer HP findet ihr hier alle wichtigen Infos zur Pflegestelle.

Wir übernehmen die TA-Kosten, allerdings würden wir uns natürlich riesig freuen, wenn sich die Pflegestelle beteiligt. Nicht alles, aber ab und zu...
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2009
Beiträge
2.047
Ort
Münsterland/NRW
  • #18
Teneriffas Katzenwaisen

Teneriffas Katzenwaisen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2012
Beiträge
307
Alter
54
Ort
Bremen
  • #19
Ach, das ist aber lieb Susanne :pink-heart:.

Gepeto hat allerdings evtl. schon ein neues Zuhause. Er zieht mit Sixto dort hin, wenn der Vorbesuch positiv war.

Ich hab aber gestern von Beatriz wieder einige Katzen geschickt bekommen, die in der Perrera Valle Colino sitzen. Denen geht es nicht ganz so schlecht wie Gepeto oder Samba, aber raus sollten sie da.

Ich beeile mich um sie auf die HP zu bringen, aber ich habe diese Woche Frühschicht und muss eigentlich schon längst im Bett sein...
 
snowflake

snowflake

Forenprofi
Mitglied seit
24. August 2008
Beiträge
3.115
Ort
NRW
  • #20
Susanne, ich freu mich sooo für Simba, ich hoffe sie findet schnell einen Flugpaten... mir tut es auch immer weh in so Augen zu gucken und wenn es dann noch soooo hübsche strahlend blaue sind... die wird doch auch bestimmt gaaaanz leicht zu vermitteln sein. Wenn ich irgendwann die Möglichkeit zum separieren hab werde ich auf jeden Fall auch PS...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Teneriffas Katzenwaisen
Antworten
4
Aufrufe
972
Baset
Teneriffas Katzenwaisen
Antworten
2
Aufrufe
591
Teneriffas Katzenwaisen
Teneriffas Katzenwaisen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben