Tellington Touch

tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
...wußte nicht wo das reinpasst, deshalb hier :confused:

Hat damit Jemand Erfahrung?
Kann mir Jemand ein Buch empfehlen?
Kann man sich das überhaupt selbst beibringen?

Irgendwie suche ich immer noch nach zusätzlichen Wegen meinen Nervösling ins Gleichgewicht zu bringen;), bei Hunden muß das wohl gut wirken.
Das hab ich als "Appetitanreger" gefunden http://suite101.de/article/tellington-touch-bei-katzen-a45578
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Selber Erfahrung habe ich nicht damit, aber eine Freundin von mir hat eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin gemacht - bei einer ihrer Katzen funktioniert das wohl sehr gut (bei den anderen hat sie es mangels Anlass noch nicht versucht ^^). Demnach würde sich für Dich zumindest ein Versuch lohnen, wenn Du das irgendwie lernen könntest...
 
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2009
Beiträge
1.044
Hallo,

das wuerde mich auch interessieren!
Hoffe, dass jemand ein Buch empfehlen kann.:)
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Ansonsten müssen wir halt die "Vorkoster" spielen ;):D
 
Kater Charlie

Kater Charlie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2012
Beiträge
326
Ort
Lummerland
das klingt interessant... ich klinke mich mal ein und bin gespannt, ob jemand schon Erfahrungen damit sammeln konnte... :)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Ich weiß nicht wirklich, das das Bringen soll, wenn man eine gute Bindung zu seinem Tier hat, macht man das doch sozusagen automatisch. :confused:
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Da hast du sicher zum Teil recht ;)
Gerade weil diese Methode auch mit Interaktion zu tun hat hoffe ich, dass sie was bringen könnte.
Es gibt Akkupressur und zum Beispiel EFM (Klopf"massage" ) - dabei werden gezielt "Bahnen" aktiviert und das finde ich interessant und das passiert vielleicht auch mal zufällig, aber kann durch TT vielleicht auch gezielt Auswirkungen haben.

Ich bin einfach immer neugierig ;)
 
püppi777

püppi777

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Dezember 2011
Beiträge
892
Ort
Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Das funktioniert, ich kann es selber aber nicht wirklich gut. Ich hatte auch mal das Buch dazu (für Pferde), habe es aber selbst nur im Kopfbereich zur Beruhigung angewendet. Das hat super funktioniert, obwohl mein Pferd sich damals eigentlich nicht am Kopf anfassen ließ. Die Ohrmassage hat wirklich dazu beigetragen, dass das Pferd entspannt wurde und den Kopf gesenkt hat. Später ließ er sich durch die Ohrenmassage jederzeit beruhigen. Irgendwann war das nicht mehr nötig.

Ich habe Linda mal auf der Equitana erlebt. Sie hat sich ein junges Pferd bringen lassen (das war eins der Ausstellungspferde, dass zum Verkauf stand. Sie kannte es wirklich nicht.) Sie hat das nervöse Pferd massiert und nach einer Weile lediglich einen Halsring um das Pferd gelegt und das total entspannte junge Pferd nur mit Halsring über ein paar Sprünge geritten. Atemberaubend.

Ich stimme hier zu: Keine Zauberei, nur quasi eine Art Streichelmassage, die beruhigt. Zumindest was die Ohrmassage betrifft. Aber wenn man ein Tier so einfach beruhigen und entspannen kann, ist das schon genial. :zufrieden:
Eine gute Massage wirkt auf mich übrigens genauso... ;)

da aber jede gute Massage gelernt sein will, steckt auch ein klein wenig mehr dahinter als einfach nur "streicheln" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Das hört sich doch vielversprechend an :)
Ich hab das bei mir selbst mal mit der Klopfmassage erlebt. Ich war sehr beeindruckt, dass es sofort gewirkt hat, obwohl ich als misstrauisches Wesen vorher die Augen verdreht habe und gedacht hab: jaja, mach mal....:p
 

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
698
Jimmys Mom
Antworten
12
Aufrufe
5K
sarina82
Antworten
7
Aufrufe
32K
doppelpack
Antworten
7
Aufrufe
3K
cathrin1989
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben