Tammy kommt morgen abend

Goldengel1985

Goldengel1985

Forenprofi
Mitglied seit
16 Januar 2008
Beiträge
1.331
Alter
35
Ort
Rudersberg (BaWü)
Hallo zusammen

jetzt ging es zimlich schnell das unsere Tammy nach Hause kommt. Da sie bei der Familie wo sie jetzt wohnt raus muss. Da die Arbeitskollegin mit Sack und Back ausgezogen ist. Und auch ich ihr in einer gewissen weiße nicht traue. Ich denke das ist für Tammy nur das Beste.
 
Werbung:
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Ich denke, dass ist bestimmt besser so. Dann wünsche ich euch an dieser Stelle erst mal alles Gute für morgen.
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Es ist bestimmt das Beste für alle, dass Tammy morgen schon zu euch kommt!

Ich wünsche euch ganz viel Glück für morgen und viel Spaß mit euerm Neuling!
;)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
wie alt ist das arme Miniding denn jetzt?
Ich finde, ihr solltet ncihts überstürtzen!
Hat die Arbeitskollegin die Katzen mitgenommen? ist sie alleien ausgezogen oder die ganze Familie? Und warum vertraust du ihr soweit, ein Kitten (wahrscheinlich ungeimpft udn u.U. mit allen möglichen krankheiten behaftet) von ihr zu nehmen, hast aber kein Vertrauen darauf, dass die Das Kitten vernünftig aufziehen kann/wird???

Sorry, aber wenn ich kein Vertrauen zu dem Halter der Kittenmutter habe, nehme ich von dort kein Kitten ( udn gvefährte u.U. m,eine eigenen katzen)!
Und wenn ich einem Halter genug vertraue, dass ich ein kitten von ihm aufnehmen möchte, dann lasse ich das Kitten mindestens 12 Wochen bei der Mutter!
 
A

Angel-Jacky

Gast
Na ja, vielleicht meint Jenni damit, dass sie ihr nicht vertraut im Bezug auf den Umgang mit den Katzen. Man muss ja nicht gleich das Schlimmste befürchten ;)
Ich würde es wohl auch nicht anders machen.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
ich hab jetzt mal in den alten Threads gewühlt...das Teilchen ist 8 Wochen alt!
 
Goldengel1985

Goldengel1985

Forenprofi
Mitglied seit
16 Januar 2008
Beiträge
1.331
Alter
35
Ort
Rudersberg (BaWü)
Ja Tammy ist 8 Wochen alt und wenn es nach mir ginge würde ich sie auch noch bei der Mutter lassen. Aber die Mutter ist nicht mehr bei den Kitten. Weil es der guten zuviel wahr. Nur das Prob ist was das mit dem Vertrauen ist hat es nichts mit den Kitten zutun. Es liegt daran das das die gute Hals über kopf nach einen Streit von zuhause ausgezogen ist zu ihren Freund. Hat im Geschäft gekündigt und ist die restliche Zeit krank geschrieben weil sie angeblich was hat. Ich hab das Gefühl das sie mich an lügt. Und was das entwurmen und das Impfen betrieft werden wir sofort machen lassen. Es handelt sich hier nicht um eine Familie die so um die Katzen kümmert wie wir das im Forum tun. Hier geht es um eine Familie die nach den Standart lebt hauptsache ein Tier im Haus.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
wo ist die mama katze denn? wenn nicht bei ihren Kitten
 
Goldengel1985

Goldengel1985

Forenprofi
Mitglied seit
16 Januar 2008
Beiträge
1.331
Alter
35
Ort
Rudersberg (BaWü)
mit ausgezogen und die Kitten sind jetzt bei ihren Pflegevater.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #10
mit ausgezogen und die Kitten sind jetzt bei ihren Pflegevater.

und warum bleiben nicht wenigstens die Kitten noch zusammen?- abgesehen davon, dass du vielleicht mal mit deiner Kollegin sprechen soltlest, ob sie die Kitten nciht nachholen oder die Mutter noch für 4 Wochen zur+ückbrungen kann... für eure tammy wäre das die beste lösung...

So kommt dieses Baby ióhne eignen aktiven Immunschutz in einen fremden Haushalt mit fremden, ungewohnten Keimen zu fremden, wahrscheinlich nciht unbedingt freundlich gestimmten katzen.
Das Teil ist ein BABY! das versteht doch die Welt nciht mehr... erst ist die Mama weg udn dann ist es plötzlich mutterseelenallein unter fremden Tieren....
 
Goldengel1985

Goldengel1985

Forenprofi
Mitglied seit
16 Januar 2008
Beiträge
1.331
Alter
35
Ort
Rudersberg (BaWü)
  • #11
und warum bleiben nicht wenigstens die Kitten noch zusammen?- abgesehen davon, dass du vielleicht mal mit deiner Kollegin sprechen soltlest, ob sie die Kitten nciht nachholen oder die Mutter noch für 4 Wochen zur+ückbrungen kann... für eure tammy wäre das die beste lösung...

So kommt dieses Baby ióhne eignen aktiven Immunschutz in einen fremden Haushalt mit fremden, ungewohnten Keimen zu fremden, wahrscheinlich nciht unbedingt freundlich gestimmten katzen.
Das Teil ist ein BABY! das versteht doch die Welt nciht mehr... erst ist die Mama weg udn dann ist es plötzlich mutterseelenallein unter fremden Tieren....

Tammy ist kein Teil und sorry aber ich glaube das es ihr um einiges besser ergeht wenn sie zu uns kommt auch wenn es bestimmt nicht unbedingt leicht wird. Und woher willst du wissen wie meine anderen gestimmt sind das werden wir morgen sehen und ich denke, da ich meine hier kenne das sie die Kleine gut aufnehmen werden und sie sich recht schnell hier zurecht finden wird.
Ich kann nun mal nichts dran ändern wie die Situation bei denen ist, ich weiß aber auch das noch andere Kitten morgen abgeholt werden. Und ich werde sie mir holen damit sie ab dann ein schöneres leben führen kann, auch wenn es bestimmt nicht leicht wird die erste zeit.
Das mit dem Impfen wir nach ein paar tagen, die sie hier ist, nach geholt, habe schon mit meinem TA Telefoniert und auch er gibt mir recht das in der Situation die herscht gut ist das ich sie zu uns holen, er wird einen Hausbesuch bei uns machen damit sie nicht arg zu viel stress hat.
Liebe Raupenmama es gibt einfach Situationen da muss man anders handeln auch wenn es vielleicht nicht die beste lösng ist. Aber in dem Moment ist es sie einfach.
 
Werbung:
J

joma

Gast
  • #12
Super Jenni,ich denke du machst das schon richtig.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
2K
cathrin1989
C
Antworten
49
Aufrufe
9K
cathrin1989
C
Antworten
6
Aufrufe
1K
S
Antworten
22
Aufrufe
4K
Talini
Talini
Antworten
7
Aufrufe
1K
Talini
Talini
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben