Schwarz-weisse Katze in RE 45665 zugelaufen

Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.430
Ort
O-E/NRW
  • #21
Ich habe heute Abend bei Tasso angerufen und hatte einen sehr engagierten jungen Mann in der Leitung. Er hat sich beide Telefonnummern aufgeschrieben und es auch versucht. Er rief mich dann zurück, dass überall nur die Mailbox an war.

Er versprach mir, eine Anfrage ans Einwohnermeldeamt zu schicken, kann nur etwas dauern. Shila wurde 2006 bei Tasso angemeldet, ist also doch schon etwas älter.
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #22
Ich habe heute Abend bei Tasso angerufen und hatte einen sehr engagierten jungen Mann in der Leitung. Er hat sich beide Telefonnummern aufgeschrieben und es auch versucht. Er rief mich dann zurück, dass überall nur die Mailbox an war.

Manchmal muss man mehrmals bei Tasso anrufen; leider sind nicht alle Mitarbeiter gleich motiviert und versiert. Ich hoffe der Mitarbeiter hat auf die Mailbox gesprochen - dann kommt vielleicht ja mal ein Rückruf.

Er versprach mir, eine Anfrage ans Einwohnermeldeamt zu schicken, kann nur etwas dauern. Shila wurde 2006 bei Tasso angemeldet, ist also doch schon etwas älter.

Die Behördenmühlen mahlen langsam; aber wenn ein Ergebnis bei rum kommt wäre das ja schön.

"Nur" gemeldet oder auch als vermisst gemeldet worden?

Vielleicht gab es zwischenzeitlich einen Besitzerwechsel und die neuen Besitzer haben die Ummeldung bei Tasso verpatzt.
Aber da sollte doch dann der eingetragenen Besitzer vielleicht dann auch Auskunft geben.

Ein ziemliches Puzzlespiel.:(
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.430
Ort
O-E/NRW
  • #23
Bis jetzt gab es keine Antwort, der Mitarbeiter von Tasso hat bei beiden Tel.nummern auf die Mailbox gesprochen und ich habe ihm auf seiner Facebookseite vor zwei Tagen eine Nachricht geschrieben. Bis jetzt keine Reaktion.:(

Edit: Die Katze wurde nirgendwo als vermisst gemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Susi74

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2009
Beiträge
410
Ort
Niedersachsen
  • #24
Ach wie schade, dabei kam mir das Gesicht der Katze so bekannt vor (wo Sie von Dir hier eingestellt wurde). :confused:
Drück Euch die Daumen, dass sich in der nächsten Woche was tut und halte auch weiterhin selbst Ausschau.

LG Susi :)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #25
Bis jetzt gab es keine Antwort, der Mitarbeiter von Tasso hat bei beiden Tel.nummern auf die Mailbox gesprochen und ich habe ihm auf seiner Facebookseite vor zwei Tagen eine Nachricht geschrieben. Bis jetzt keine Reaktion.:(

Edit: Die Katze wurde nirgendwo als vermisst gemeldet.


Nicht jeder ist täglich bei FB online, vielleicht meldet er sich ja noch.
Wenigstens eine Rückmeldung wenn es nicht seine Katze ist wäre ja wichtig.

Komisch alles. Das Halsband hat sie sich wohl kaum selbst angelegt - irgendwo muss sie doch hingehören.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #26
Hallo Brigitte,

hat sich hier mal was getan? Hat sich der vermeintliche Besitzer mal bei dir gemeldet?
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.430
Ort
O-E/NRW
  • #27
Nein, bis jetzt gab es keine Antwort. Die Pflegestelle war aber mit Shila beim TA weil sie nicht mehr fressen wollte. Dort stellte sich heraus, dass sie große Probleme mit den Hüftgelenken hat und deshalb auch Schmerzen beim Laufen, sie kann auch nicht mehr springen. Sie wird noch genauer untersucht aber wahrscheinlich kommt sie nicht an einer teuren Operation vorbei. Das erklärt wohl auch warum sich niemand meldet.:mad:

Ich bin jetzt mal gespannt, ob die bei Tasso noch was heraus finden.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #28
Keine Antwort ist auch eine Antwort.:(
Sollte die Katze abgegeben worden sein könnte man das ja wenigstens Antworten und das mitteilen.
Aber wer setzt eine Katze mit Halsband aus.Manche Dinge kann man einfach nicht nachvollziehen.

Gute Besserung für die Maus.
 
Sammy2009

Sammy2009

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2013
Beiträge
5.737
  • #29
Mascha, die Katze kommt nicht zufällig aus Datteln?

Hier in der Siedlung ist im Spätsommer eine Katze aus der ersten oder zweiten Etage vom Balkon gesprungen. Die Besitzer/in soll noch nicht so lange hier wohnen und es ist eine schwarzweiße Katze gewesen.

Ich könnte mal auf dem Klingelschild gucken, ob der Nachname aus Essen passen könnte.
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.430
Ort
O-E/NRW
  • #31
Ich glaube nicht dass die Katze in Datteln gelandet ist, sie ist an einer Futterstelle im Aussenbereich von Recklinghausen aufgetaucht, unmöglich ist es aber nicht. Shila ist aber eher schwarz mit etwas weiss. Du kannst der Frau ja mal ein Bild von ihr zeigen.
 
Werbung:
Sammy2009

Sammy2009

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2013
Beiträge
5.737
  • #32
Ich glaube nicht dass die Katze in Datteln gelandet ist, sie ist an einer Futterstelle im Aussenbereich von Recklinghausen aufgetaucht, unmöglich ist es aber nicht. Shila ist aber eher schwarz mit etwas weiss. Du kannst der Frau ja mal ein Bild von ihr zeigen.

Die Kids die sie gesucht haben, haben sie auch so beschrieben. Aber gut, da hätte sie schon eine Ecke von hier aus zu laufen gehabt.

Die Kinder sollten die Katze hüten (Besitzer/in war/en im Urlaub) und die hat dann das Weite gesucht. Soll wohl auch vorher eine Freigängerin gewesen sein.

Ich muss mal schauen, ob ich die Kids sehe, denn die Leute aus dem Mietshaus kenne ich nicht.
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.430
Ort
O-E/NRW
  • #33
Anfang der vergangenen Woche lag im Autobahnkreuz Dortmund Nordwest eine tote schwarz-weisse Katze am Rand der linken Spur. Sie lag dort mehrere Tage und für mich war es jeden Morgen ein fürchterlicher Anblick, der mir die Tränen in die Augen trieb. Ich habe dann die Autobahnpolizei Dortmund angerufen und sie wollten sich kümmern. Nach einigen Tagen war die Katze auch weg.

Es gibt dort in der Nähe kaum Wohnhäuser, die Katze war weiss mit einigen runden schwarzen Flecken. Ob sie vermisst wird kann man wohl nie mehr heraus finden. Mich hat es schon sehr irritiert dass die Katze dort mehrere Tage gelegen hat. Aussteigen und mitnehmen ist an der Stelle unmöglich, ich konnte leider nicht mehr tun als eine Kerze für sie anzuzünden.:reallysad:
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2008
Beiträge
9.430
Ort
O-E/NRW
  • #34
Hallo Brigitte,

hat sich hier mal was getan? Hat sich der vermeintliche Besitzer mal bei dir gemeldet?

Gestern hat sich der ehemalige Besitzer von Shila bei mir telefonisch gemeldet, ich habe ihn dann an Frau St. weiter verwiesen. Er hatte die Katze einer Bekannten in Essen überlassen, ihre kleine Tochter wollte die Katze gerne haben. Wie die Katze an eine Futterstelle in Recklinghausen gekommen ist konnte er sich nicht erklären, wahrscheinlich wurde sie weiter verschenkt, das alles lief ohne Schutzvertrag ab.

Nach seinen Angaben bekam er am Freitag Post von Tasso und hat gleich bei mir angerufen. Er wollte die Katze zurück nehmen, aber da Shila gesundheitliche Probleme und jetzt ein neues Zuhause gefunden hat, war er damit einverstanden dass Shila bleibt. Also sowas wie ein Happy End.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
5K
Melcorrado
Melcorrado
Antworten
2
Aufrufe
1K
Rooikat
Rooikat
Antworten
3
Aufrufe
10K
Paty
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben