Rohfleisch Shop

Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Wie gesagt bin ja gerade im Internet über Futter am stöbern. Jaja, hab halt gerade so einen Gammeltag


Und wie es dann so ist habe ich mal wieder eine neue Seite gefunden Katzenzigeuner

Kennt einer dieses schon zubereitete Rohfutter? Ist es zu empfehlen?



Jenny
 
blueskyberlin

blueskyberlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2007
Beiträge
629
Und Du bist Dir sicher, das Du nur soooo zufällig über diese Seite gestossen bist?

....und nicht unterwegs, um einen kleinen preiswerten Werbefeldzug für Kirsten zu machen?
Ich frag´ ja nur mal so.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Hallo Jenny,

nein, ich kenne den Shop nicht und schaute ganz irritiert. Ich wusste gar nicht, dass es Bestell-Fleisch gibt, das schon komplett supplementiert ist? Oder habe ich das falsch verstanden?
 
blueskyberlin

blueskyberlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2007
Beiträge
629
Also Kirsten Cordes, die den Shop betreibt (offensichtlich erst seit kurzem) hätte auf alle Fälle das Fachwissen dazu.
Das hat sie bislang in den entsprechenden Foren durchaus unter Beweis gestellt.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Also Kirsten Cordes, die den Shop betreibt (offensichtlich erst seit kurzem) hätte auf alle Fälle das Fachwissen dazu.
Das hat sie bislang in den entsprechenden Foren durchaus unter Beweis gestellt.
Sorry, Frank, mir sagt der Name gar nichts. Aber wenn es so ist, dann ist das für Jenny bestimmt ein gute Hilfe.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Da gabs neulich auch im NKF eine große Diskussion, weil das Futter sehr teuer ist. Es ist eben Biofleisch und das kostet nunmal.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Da gabs neulich auch im NKF eine große Diskussion, weil das Futter sehr teuer ist. Es ist eben Biofleisch und das kostet nunmal.
Huhu, Susi,

das Geld hat mich nicht irritiert. Ich war verwirrt über die schon beigefügten Supplementierungen und hoffe, das Fleisch ist so all umfassend gut für unsere Nasen. Bin da aber sehr ahnungslos und habe deshalb das Fragezeichen dahinter gesetzt.
 
W

Walldorf

Gast
Huhu,

meine Katzen mögen das Katzenzigeuner Fleisch sehr ... auf der Page von den Zigeunern sind wir sogar irgendwo unter den Futtertestern zu finden :D

Aber ich kaufe nur wenig dort, denn ich mische lieber selber weil es mich billiger kommt :cool:
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Huhu, Susi,

das Geld hat mich nicht irritiert. Ich war verwirrt über die schon beigefügten Supplementierungen und hoffe, das Fleisch ist so all umfassend gut für unsere Nasen. Bin da aber sehr ahnungslos und habe deshalb das Fragezeichen dahinter gesetzt.

Ich denke, da werden Durchschnittswerte genommen. Eigentlich sollte man ja nach Gewicht und Nahrungsmenge der Katze supplimentieren.
Ich muss dazu sagen, dass ich bei meinen Rohfleischfressern Tango und Billy auch das gleiche gebe, obwohl Billy schwerer ist und mehr frisst.
Aber bei geringen Unterschieden kann man die Kirche schon im Dorf lassen und nicht päpstlicher sein, als der Papst.
Wenn man bedenkt, was so in normalem Katzenfutter an "gesunden" Zusätzen drin ist, dann ist das allemal noch besser so zu barfen.

Ich habe dort auch nicht gekauft, weil es eben sehr teuer ist und ich mit ein wenig mehr Aufwand das gleiche zum halben Preis habe...mindestens.
 
W

Walldorf

Gast
Ich denke, da werden Durchschnittswerte genommen. Eigentlich sollte man ja nach Gewicht und Nahrungsmenge der Katze supplimentieren.
:confused: Wie soll das denn gehen? Ich mische z.B. 2 kg Fleisch, Suppies, etc. für alle und teile es in Tagesrationen und friere es samt Suppies ein. Also ich denke man sollte die Kirche im Dorf lassen, denn wenn eine Katze schwerer ist als die andere braucht sie nicht nur mehr Suppies sondern auch mehr Fleisch und mit mehr Fleisch so hat sie automatisch mehr Suppies abbekommen. Oder irre ich da ;)
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Du liebe Zeit, sind das Preise :eek: Für den Preis für 8 Tagesportionen ernähre ich Plum einen ganzen Monat!! Mit allem drum und dran und Plum wird vollständig mit Rohfutter ernährt!!
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
:confused: Wie soll das denn gehen? Ich mische z.B. 2 kg Fleisch, Suppies, etc. für alle und teile es in Tagesrationen und friere es samt Suppies ein. Also ich denke man sollte die Kirche im Dorf lassen, denn wenn eine Katze schwerer ist als die andere braucht sie nicht nur mehr Suppies sondern auch mehr Fleisch und mit mehr Fleisch so hat sie automatisch mehr Suppies abbekommen. Oder irre ich da ;)
Genauso mache ich es auch.
Wenn man Katzen hat, die relativ grosse Tagesportionen benötigen, macht es bei den Phosphor-haltigen Suppies schon Sinn , die Menge pro Tag und Katzen-Kilo im Auge zu behalten, z.B. bei Vitakalk /Aufbaukalk / Fleischknochenmehl etc..

Das Katzenfutter selbst habe ich noch nicht getestet, weil wir eh hauptsächlich Bio-Fleisch füttern und es dann eben doch günstiger ist, wenn man selbst zusammen mischt. Außerdem haben wir ja einen Kater, der kein Rind und keine Hühnermägen frisst, da kommen die meisten Sorten des Katzenfutters nicht in Betracht. Die Werte des Futters sind allerdings wohl sehr gut.
Hauptsächlich geeignet ist es meiner Ansicht nach für diejenigen, die nicht komplett roh füttern wollen, aber doch über 20% und sich die Rechnerei sparen möchten.

LG,
 
W

Walldorf

Gast
Wenn man Katzen hat, die relativ grosse Tagesportionen benötigen, macht es bei den Phosphor-haltigen Suppies schon Sinn , die Menge pro Tag und Katzen-Kilo im Auge zu behalten, z.B. bei Vitakalk /Aufbaukalk / Fleischknochenmehl etc..
Schon klar, aber ich kenne (bisher) noch keinen 100% Barfer der das soo genau macht :) und bei meinem 50 - 60 % sehe ich es noch weniger eng. Aber wie Du ja geschrieben hast, machst Du es ja auch so :)
 
blueskyberlin

blueskyberlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2007
Beiträge
629
Sorry, Frank, mir sagt der Name gar nichts. Aber wenn es so ist, dann ist das für Jenny bestimmt ein gute Hilfe.
Kirsten ist als Moderatorin in einem Barf-Forum sehr aktiv und betreibt aber auch ihr eigenes Katzenforum.
Kann sein das da auch Interessenkonflikte aufkamen, manche Foren kann man eh nur daran bemessen bzw.für voll nehmen, wer von wem Geld wofür erhält. Das Übliche halt (irgendwelche aufgeplüsterten aber haltlosen Anwaltsdrohungen ect.).
Seither prangt jedenfalls unter jedem Userbeitrag ein Distanzierungshinweis der Administratorenschaft.

edit: Zur Preispolitik äussere ich mal nichts.
Ob sie haltbar und gut ist, entscheidet nachher der eventuelle Verbraucher.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Walldorf

Gast
Seither prangt jedenfalls unter jedem Userbeitrag ein Distanzierungshinweis der Administratorenschaft.
Ja leider hat sich doch in Sachen Forenrecht was geändert (habe grad keinen Link zur Hand) und normalerweise sollte so etwas in jedem Forum unter jedem Beitrag stehen denke ich ;) oder es sollte irgendwo (keine Ahnung ob das reicht) erwähnt werden.

Warum bist Du bei den Zigeunern so (mir fehlt gerade das richtige Wort) .... hattest Du dort (auch) Ärger? Etwas negativ, sarkastisch wäre passend - ist aber wirklich nicht böse gemeint sondern ne ernste Frage.
 
blueskyberlin

blueskyberlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2007
Beiträge
629
Warum bist Du bei den Zigeunern so (mir fehlt gerade das richtige Wort) .... hattest Du dort (auch) Ärger? Etwas negativ, sarkastisch wäre passend - ist aber wirklich nicht böse gemeint sondern ne ernste Frage.
Nein keine Sorge, ich habe das eh nur am Rande mitbekommen.
Als es da knallte war ich nicht aktiv in dem Forum, mir wurde nur per E-Mail von den "schönsten Ereignissen" berichtet. ;)

Das das Forenrecht inzwischen klarer gefasst ist, finde ich begrüssenswert und ich staune, wie relativ blauäugig manche Forenbetreiber noch dastehen.
Ich bin z.B. in einem völlig männerlastigen Sportforum, wo regelmässig wirklich derbe Witze gerissen werden über eine bestimmte Zeitspanne deutscher Geschichte.
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
. Aber wie Du ja geschrieben hast, machst Du es ja auch so :)
Ja, man wird ja doch ein wenig fauler mit der Zeit...:oops:
Am Anfang habe ich die Daten der einzelnen Portionen noch täglich in eine Tabelle eingegeben, damit man am Ende der Woche einen Überblick hatte, ob die Werte summa summarum auch tatsächlich mit den Bedarfswerten übereinstimmen.
Aber da das nun einmal sehr zeitaufwendig ist, mache ich das im Moment eher selten. Man entwickelt ja mit der Zeit auch ein gewisses Gefühl dafür, ob die Supplementierung passt oder nicht.
Ich sehe das auch nicht so eng. Wieviel von den Suppies tatsächlich in der Katze landet, weiß man im Grunde auch nur ungefähr, denn an dem einen Fleischstück hängen vielleicht mehr Suppies als an dem anderen und wehe, die Katze schlabbert die Suppi-Soße nicht ganz aus...:cool: Nee, nee, das muss auch noch alles im Rahmen bleiben.
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Das das Forenrecht inzwischen klarer gefasst ist, finde ich begrüssenswert und ich staune, wie relativ blauäugig manche Forenbetreiber noch dastehen.
Nun, ich sehe das eigentlich anders. Es ist doch im Prinzip immer wieder das gleiche Problem. Irgendjemand verklagt den Betreiber einer Internetseite, dieser wird von einen dts. Gericht verurteilt worauf hin sich dieser Betreiber genötigt sieht, seine Internetseite einfach von einen anderen Land aus zu betreiben und schon haben der Kläger, das Gericht und der ganze dts. Bürokratiestaat das Nachsehen. Ich finde, das was zur Zeit hier in Dts. in Sachen Internetrecht passiert, ist an Idiotie kaum noch zu überbieten. Sorry, muss ich nur mal loswerden. ;)
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
O Katze Rohfleisch Die Anfänger 49
C Rohfleisch zwischendurch...wie oft? Ernährung Sonstiges 9
tiggerchen 20%Rohfleisch plötzlich nicht mehr gesund? Barfen 64
K Kitten verträgt nur Rohfleisch Barfen 9
CatOfTheCanals Auf Barfen umsteigen Barfen 10
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben