Reisen mit Katzen

  • Themenstarter Buu_4290
  • Beginndatum
  • Stichworte
    reisen
B

Buu_4290

Gast
xxxxxxxxxxx
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Spotino

Spotino

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2014
Beiträge
6.844
Ort
Idstein
Guten Morgen,
erstmal herzlich willkommen.

Als meine Kater noch klein waren, habe ich sie auch ein paarmal mit zu meinen Eltern genommen. Das hat ganz gut funktioniert - obwohl sie dort in einem gesonderten sehr großen Raum wohnen mussten und nicht in die ganze Wohnung durften.
Ich denke, wenn Du sie früh an einen Ortswechsel gewöhnst und ihre vertrauten Dinge mitnimmst, sollte das auf jeden Fall funktionieren.
Du musst nur aufpassen, dass sie auf keinen Fall aus dem Haus raus können. Denn dann wird es schwierig, sie wieder zu finden.
 
Anne_Boleyn

Anne_Boleyn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2012
Beiträge
748
Ich würde es einfach ausprobieren. Es gibt Katzen, mit denen das gut funktioniert und andere kommen damit nicht klar.
Ich nehme meine auch öfters zu meinen Eltern mit und das klappt super. Die Fahrt finden sie zwar nicht so toll, aber das ist schnell vergessen. Und den Wohnungswechsel finden sie gut. Da wird ganz ausgelassen durch die Wohnung getobt und man merkt richtig, wie sie sich über die Abwechslung freuen.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.795
Ort
Mittelfranken
Ich sprühe meinen Katern zum Autofahren immer das Feliway Spray zum Beruhigen in die Boxen.
Das muss dann noch 30 Minuten lüften, damit der Alkoholgeruch verfliegt.
Dann sind sie ruhiger beim Autofahren.
Und ein dunkles Tuch über die Boxen, dann lenken sie die vielen Lichtreflexe nicht so ab.
Die Boxen hinter den Fahrer oder Beifahrersitz in den Fußraum stellen, dann beutelt es sie auch nicht so beim Kurvenfahren.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Je öfter du in diesem Alter mit ihnen wegfährst, desto normaler wird es für sie. Je älter eine Katze ist, umso eingefahrener sind ihre Gewohnheiten und umso größer ist der Streßlevel bei Veränderungen.

Wenn du kannst würde ich sie zu jeder Fahrt zu deinen Eltern mitnehmen. Hat gleich mehrere positive Effekte:

Sie finden Autofahren auf Dauer nicht negativ, weil sie dann immer beim TA landen. Sie wissen, dass es auch andere "Wohnmöglichkeiten" gibt, für den Fall das sie mal in eine Pension oder so müssen. Du kannst sie, wenn du mal in Urlaub ohne Eltern fährst, bei ihnen parken...da du weist das sie sich da wohlfühlen.
 
DosGatos

DosGatos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2011
Beiträge
838
Guten Morgen,

sollen deine beiden Kater Wohnungskatzen bleiben ?
Dann ist das mit dem Mitnehmen bestimmt kein Problem, wenn sie daran gewöhnt werden. Ich hatte hier einen ähnlichen Fall in der Nachbarschaft, das lief prima.

Falls sie aber mal Freigänger werden, wird es kaum möglich sein,
sie ab dann mit zu deinen Eltern zu nehmen und nur im Haus zu lassen,
sie also aus ihrem Revier zu reissen.

Und ihnen bei deinen Eltern dann nur für ein paar Tage Freigang zu gewähren, in unbekanntem Revier, wird nicht funktionieren.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Ich hab da ein bisschen Bauchweh wegen dem Platz. Wie viel Platz haben sie denn bei dir?
Wenn sie bei deinen Eltern dann lernen, wie es ist sich auf viel Platz zu bewegen kann die beengte Wohnung dann zum Problem werden.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
30.315
Kann man nicht dirket vergleichen, aber unsere Firmenkatze war eine Zeitlang ueber die Wochenenden bei mir zu Hause, spaeter dann nur waehrend der Betriebsferien/Feiertage.
Zu uns hin lief alles problemlos, als sie sich einmal eingewoehnt hatte, sie ging sogar allein in den Kennel.
Auf der Rueckfahrt zur Firma lief es immer shclecht Sie liess sich montags frueh schlecht fangen, wollte nicht in den Kennel und auf Arbeit nicht aus den Kennel heraus.:(

Also ich denke, beide Zuhause sollten ein wenig gleichwertig sein, sonst kann es Bevorzugungen und Ablehnungen geben.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

F
2
Antworten
20
Aufrufe
8K
Firlchen
F
Antworten
2
Aufrufe
635
Pristine
Antworten
2
Aufrufe
2K
NickyBangy
2
Antworten
38
Aufrufe
5K
Jelly87
Antworten
7
Aufrufe
4K
Quentin
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben