Rabendosi der Woche

Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ich küre mich heute selber zur Rabendosine der Woche, obwohl ja eigentlich mein Sohn schuld am Geschehen war. Aber der Reihe nach...

Gestern abend haben wir den Kamin angeheizt und uns ein kuschliges Wohnzimmer bereitet. Dafür war mein Sohn auf dem Spitzboden des Gartenhäuschens noch Holz holen..das war ca. 21.00Uhr. Ich bin dann ca. 22.30 Uhr ins Bett, weil ich mich schon nicht so wohl gefühlt habe (ich brüte wohl was aus). Heute früh kam Grete mal wieder nicht rein...NICHT SCHON WIEDER! Ich musste dann kurz nach neun auf Arbeit und war eben mit dem Auto unterwegs, als mein Mann anrief und freudig verkündete, dass Grete wieder da sei. Mein Sohn hatte sie gestern Abend im Häuschen eingeschlossen und die Arme war die ganze Nacht allein da drin gefangen. Natürlich hat sie mir alle Scheibengardinen abgerissen und saß heute morgen laut miauend hinter dem Fenster, wo mein Mann sie dann gesehen und befreit hat.
Meine arme süße Maus, was mag sie sich nur gedacht haben. als wir sie heute früh auch noch gerufen haben? Das Gartenhaus ist ca. 20m vom Haus weg, also hat sie uns sicher rufen gehört.
So und jetzt könnt ihr mich alle schimpfen...
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Ach Marion,

für die arme Grete war es sicher nicht angenehm. Aber wir machen alle mal Fehler und eine Katze irgendwo einsperren, geschieht schneller als man glaubt.
Ich wette, dass ist uns allen schon mal passiert. Also ich schimpfe bestimmt nicht.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
..nachdem Du es selber einsiehst....:D:D:D:D

isch kenn das.....
Heidi;)
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Was müssen die auch überall neugierig hinterhertrampeln???? :D Mach dich nicht verrückt, Marion. Grete hatte eine ruhige Nacht, wird gut ausgeschlafen sein und sich heute Nacht auf neue Taten freuen. Grete denkt bestimmt schon nicht mehr dran ;)...
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
Schlimm für Euch und die arme Grete....:mad:

Aber nun ist ja Alles wieder gut!!!

Gruß

Helga
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Mangels Freigang sperre ich meine Lieben schon mal in die Rumpelkammer oder den Kleiderschrank ein :rolleyes: .... sowas kommt halt vor :oops:
 
B

birgitta

Gast
Mangels Freigang sperre ich meine Lieben schon mal in die Rumpelkammer oder den Kleiderschrank ein :rolleyes: .... sowas kommt halt vor :oops:
deswegen zähle ich regelmäßig Ohren.....:D:D:D:D

vor allem, bevor ich zur Arbeit fahre..........:D:D:D:D
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Ich zähl Beine .... kommt mehr bei raus :D :D
Aber bevor ich ausser Haus gehe, oder ins Bett, oder ins Bad, oder in einen anderen Raum - wird immer erst kontrolliert! So bleiben die Katzen auch nicht lange verschwunden.

Was bei 50 m² zugegebenerweise auch nicht ganz so unübersichtlich ist :cool:
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
tja, Marion,

schimpfen können wir dich nicht so recht. Es ist halt schwierig mit diesen Geistern auf vier Beinen.......

Manjula saß mal eine ganze Nacht im Heizungskeller, weil sie ihren Dad wohl zu später Stunde hinunter in den Keller begleitete und dieser nichts davon merkte.

Bruno sass vor ein paar Wochen aus eben diesem Grund bis morgens um 05:00h in einer Rumpelkammer im Dach fest. Wir haben ihn über Stunden gerufen, aber der Raum war wohl so interessant, dass ihm erst morgens mal einfiel, laut zu rufen.

Gerade bei Freigängern erscheint mir das Problem noch größer. Ich war über Stunden der Meinung, dass Bruno allerhöchster Wahrscheinlichkeit durch den Garten pilgert. In Wirklichkeit hatte er gleich nach dem Abendbrot mal geschaut, was sein Dad denn dort oben unterm Dach macht.

Nimm´s nicht zu schwer, Marion. Grete hat mal dick ausgeschlafen und ist nun fit für die nächsten Tage.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #10
Solange ihr sie selbst einsperrt gehts ja ich hab gerade um diese Jahreszeit Angst das die Leute ihr Gartenhäuschen Winterfest machen und eine unserer Fellnasen war so neugierig und sitzt drin!

Also mach Dir nix draus, haben wir alle schon geschafft!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben