Perser? Fellfarbe?

S

Sieben

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.372
Hallo,

ist hier jemand der mir sagen kann, ob die Dame evt. reinrassig ist oder doch ein Mix.

Kann jemand mir die Farbe von Alina sagen? Ist etwas schwer, da sie komplett geschoren werden musste.

Alina.jpg


Alina1.jpg


AlinaBauch.jpg
 
Werbung:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Annette,

ich tippe auf Silver Tabby oder Silver Shaded. Wo bei mir das Gesicht für Silver Shaded etwas zu dunkel vorkommt.
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Auf jeden Fall eine wunderschöne Mieze. Und wunderbarerweise mit Nase.
Sie wirkt aber etwas genervt :D :D - so Marke: "boach - wie peiiiinlich... MUSS die mich jetzt halbnackt ausstellen??" :D :D
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Zur Farbe kann ich da nicht viel sagen. Aber sie sieht schon reinrassig aus, auch wenn man nie ausschließen kann, daß irgendwo in ferner Verwandschaft eine andere Rasse mal mitgemixt hat ;)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
black silver TORBIE ,,, meiner Meinung nach könnte in der Lady ebensogut BKH, BLH, Exotic shorthair o.ä. mit drin stecken... für reinrassig halte ich sie nciht- zumindest nciht für eine reinrassige Perserdame... allerdings sollte man sie nochmal in Augenschein nehmen,wenn die Haarpracht nachgewachsen ist ;)

Welche Bestandteile irher Ahnentafel sind denn verifiziert?
 
S

Sieben

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.372
Welche Bestandteile irher Ahnentafel sind denn verifiziert?

das kann ich dir leider nicht sagen, denn die Katze wurde völlig verfilzt eingefangen und eine Auge ist blind.
Und Babys hat se auch im Bauch.

Ich frag nur für ne Freundin wo sie auf der Pflegestelle hockt;)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
die Maus sieht aus ,als hätte man ihr- sorry für den Ausdruck, aber es trifft#s irgendwie- "in die Fresse getreten"


Woran erkennt ihr ,dass sie blind ist?
das Auge scheint zumindest noch vorhanden zu sein

Kann man noch Kastrieren? was sagt der TA?
Für reinrassig halte ich sie -.wie schon gesagt- eher nciht...ich würde sie dann- nach der Kastra- als Persermix anbieten...
Gechipped war sie sicher auch nciht,oder?
 
S

Sieben

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.372
Nein, die wird jetzt nicht mehr kastriert.

Das eine Auge ist komplett trüb und nach Aussage des TAs blind.

Meiner Freundin ging es jetzt hauptsächlich um die Farbbezeichnung.

Danke:D
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
für reinrassig halte ich sie nciht- zumindest nciht für eine reinrassige Perserdame...
Warum, was spricht optisch dagegen? Die Katzen auf manchen Homepages von Perserzüchtern sehen auch nicht anders aus :confused:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #10
meiner Meinung nach hat sie zu große Ohren, einen zu schmalen Kopf und zuviel Nase für eine reinrassige Perserdame
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #11
meiner Meinung nach hat sie zu große Ohren, einen zu schmalen Kopf und zuviel Nase für eine reinrassige Perserdame

Die Ohren können täuschen, weil das Fell fehlt. Und was die Nase betrifft, so gibt es sogar Perserzüchter, deren Katzen noch mehr Nase haben, zum Glück! Die meisten haben einfach ein falsches Bild im Kopf, wenn sie "Perser" hören, dabei gibt es längst schon andere Linien.
 
Werbung:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #12
Sie hat dasselbe Gesicht, wie es auch mein reinrassiger Perser vom Züchter hatte. Micky hatte sogar noch ein bisschen mehr Nase.
Gerade bei den Persern Silver-Shaded habe ich viele Perser mit Nase gesehen. Einige Züchter züchten ja gsd auch wieder Perser mit Nase und nicht mehr diese armen Kreaturen mit eingedellten Nasen.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #13
Die Ohren können täuschen, weil das Fell fehlt. Und was die Nase betrifft, so gibt es sogar Perserzüchter, deren Katzen noch mehr Nase haben, zum Glück! Die meisten haben einfach ein falsches Bild im Kopf, wenn sie "Perser" hören, dabei gibt es längst schon andere Linien.

Ich weiß... und ich bin alt genug, Perser noch als wunderschöne, NICHT kaputtgezüchtete katzen zu kennen

wenn du zurück liest habe ich in meinem ersten Posting schon gesagt,dass man scih über die Rassefrage unterhalten sollte, wenn das Fell nachgewachsen ist
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #14
wenn du zurück liest habe ich in meinem ersten Posting schon gesagt,dass man scih über die Rassefrage unterhalten sollte, wenn das Fell nachgewachsen ist
Ich weiß, ich hatte das auch auf die Nase bezogen, dafür muß das Fell nicht nachwachsen ;)
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #15
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #16
naja aber diese Art Nase haben inzwischen neben Exotics auch BKH/BLH
Stimmt, man kann natürlich ohne Stammbaum nicht ausschließen, daß noch eine andere Rasse mit drinsteckt. Ich wollte nur sagen, daß optisch momentan nichts dagegen spricht, daß eben doch nur Perser drinsteckt ;)
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #17
Ich hab zwar keine Ahnung von der Fellfarbe, aber ich wollte mal sagen, dass ich die Mitze total schön finde!
Eigentlich bin ich kein Perserfan, weil ich fast nur die Exemplare mit-ohne Nase kenne... (Hab hier selbst so ein "Flachgesicht" zuhause :rolleyes: Ist die Katze meiner Mutter, das hab ich nicht entschieden...)
Aber MIT Nase sehen sie Perserchen echt toll aus :) Und die Fellfarbe (an dem gemessen, was an Fell noch da ist) finde ich auch sehr schön!

(Laut Papieren ist unsere Perser BLAU :rolleyes: )
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #18
Nein, die wird jetzt nicht mehr kastriert.

Das eine Auge ist komplett trüb und nach Aussage des TAs blind.

Meiner Freundin ging es jetzt hauptsächlich um die Farbbezeichnung.

Danke:D


Sie ist bildhübsch und wenn das Fell erst nachgewachsen ist, wird sie eine richtige Schönheit.

Zur Fellbezeichnung kann ich Dir nichts sagen, die Zeichnung sieht aber sehr interessant aus :)

Toll, dass Deine Freundin sie jetzt umsorgt und sie dort in Ruhe ihre Babies bekommen kann.

die Maus sieht aus ,als hätte man ihr- sorry für den Ausdruck, aber es trifft#s irgendwie- "in die Fresse getreten"


Ach ja ? Ich sehe da ein süsses Gesichtchen mit Nase, wo nichts, aber auch gar nichts optisch zu erkennen ist, was nicht am richtigen Platz wäre. Und es gibt durchaus andere Worte als "Fresse", die man benutzen könnte, wenn man denn wollte...

Diese süsse Perserdame gehört definitiv nicht zu denen, die dank einer konsequenten Kaputtzüchtung ein deformiertes Gesichtchen haben.
 
Leila

Leila

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
1.341
Ort
Kreis Heinsberg
  • #19
Ich würde den Zusatz-Tipp "schwanger" geben, aber täusche mich hoffentlich:D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
1K
Alannah
B
Antworten
4
Aufrufe
2K
Calabrones
C
Antworten
13
Aufrufe
2K
LarandBruno
Antworten
1
Aufrufe
250
dieMiffy
Antworten
2
Aufrufe
3K
Bella_Donna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben