Peinlich, peinlich

  • Themenstarter donnaluna
  • Beginndatum
donnaluna

donnaluna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
499
Ort
Heimat von Horst Schlämmer
Wir sind ja nun noch nicht so lange Dosenöffner und haben unsere zwei Samtpfoten als Männlein und Weiblein bekommen.

Nun war ich heute mit Männlein beim Tierarzt um die zweite Impfung abzuholen und was sagt der mir? Mein Männlein ist kein Männlein. :eek:

Ich bin Katzenneuling und mir ist es leicht peinlich, dass ich das nicht erkannt habe, aber gut, ich habe keinerlei Erfahrung. Aber was ich viel peinlicher finde, ist, dass zwei Tierärzte (einmal der erste, der die erste Impfe gemacht hat und dann einmal Notdienst) schon an dem Kater/ der Katze vorher dran waren und es keiner gemerkt hat. :wow: Dabei haben alle beide vorher Temperatur gemessen, es hätte also eigentlich bemerkt werden können.

Naja, nun ist unser Kater eben eine Katze - so schnell kann eine Geschlechtsumwandlung von Statten gehen.
Nun hoffe ich, dass Nummer 2 auch - wie bisher angenommen - eine Katze ist.
Weil ich sowieso nochmal nächste Woche mit anderem Viehzeug zum TA muss, nehm ich sie gleich mit zum gucken. Bei ihr können die anderen TÄ ja auch was übersehen haben.

Eigentlich ist es schon so klischeehaft, dass es echt zum Lachen ist. Katzenanfänger kriegen die falschen Geschlechter angedreht...
Jetzt dürft ihr uns alle mal auslachen. :dead:
 
Werbung:
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
:D:D:D Katze und Katze soll oft eh besser passen *lach*
 
donnaluna

donnaluna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
499
Ort
Heimat von Horst Schlämmer
Ja, das hab ich in der Zwischenzeit auch öfter gelesen.

Bisher war alles Friede, Freude, Eierkuchen. Vielleicht gerade WEIL es kein Kerl war.... :yeah:
 
MissNise

MissNise

Benutzer
Mitglied seit
24. September 2010
Beiträge
94
Ort
Berlin
ach halb so wild, meine beiden Katerchen haben viel Fell, ich hätte anfangs auch nie unterscheiden können ob Männlein oder Weiblein. Erst als sie größer wurden, sah man da was hängen ;)
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
:grin::grin::grin:

Ich bin mir sicher Oscar Wilde hätte eine "Dora Gray" in diesem Zusammenhang sehr amüsant gefunden :D:D

Hat die Umtaufe denn schon stattgefunden?
 
Zuletzt bearbeitet:
donnaluna

donnaluna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
499
Ort
Heimat von Horst Schlämmer
Ich bin sicher dem guten Herrn Wilde hätte die ganze Geschichte sogar sehr gefallen... :aetschbaetsch2:

Da wir eh immer nur Dori gerufen haben, bleibt es jetzt dabei und wir denken einfach an den vergesslichen Fisch bei "Findet Nemo"...

Naja, mein Liebster kann mit weiblichen Tieren sowieso besser - da passt es dann wieder... :pink-heart:
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
515
Alter
32
Ort
Thüringen
das passiert oft... mein kumpel hatte erst eine kira und musste ihn dann nach 4 wochen umtaufen, so ist ein lucky entstanden :D da haben auch relativ erfahrene leute vorher geschaut... aber es war wohl einfach noch zu klein :oops::omg:
 
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2010
Beiträge
1.284
Ich hab nicht umbenannt. Ich hab Rumo einfach Rumo gelassen. Sie wurde zwar nach dem tapferen Rumo von W.Moers benannt, aber so passt das auch:aetschbaetsch1:
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Gleichgeschlechtliche Pärchen passen eh meist besser ;)

Sowas passiert häufig. Mein Sternchen-Kater wurde meinen Eltern auch als Mädel gegeben - vor der Kastra stellte sich dann raus, dass es doch ein Katerchen ist.
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #10
:grin: Wie die anderen schon sagten, so was kann passieren! Es gibt übrigens auch Katzen, die sich wie Kater benehmen...:D
 
U

Uschi-Joda

Gast
  • #11
Ha ha, als ich meine Joda bekam, sagte man mir, ist ein Kater. Als ich drei Tage später zur TÄ ging und sagt, da bring ich ihnen meinen Kater, lachte sie und sagt, DIE hat doch gar keine "Eier", na toll. Gruss uschi:eek:
 
Werbung:
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
  • #12
Du, kein Grund zur Scham. Als wir unsere Maja abholen gingen, stellten die Mitarbeiter nach nem Jahr Tierheim fest, dass sie eine sie und kein er ist :D.
 
Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
241
Alter
30
Ort
Thüringen
  • #13
meine Schwester sollte auch ein Mädel und einen Katerle bekommen. Als sie, nachdem sie sie ca eine Woche hatte, zum TA ist, stellte der fest, dass es zwei Kerl´chen sind ... hm naja so wurde aus Barcadi & Lilly, Barcadi & Tequilla :D :D
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #14
Dann hast du ein rotes Mädchen? :pink-heart::pink-heart:

Ich bitte um mehr Fotos.:pink-heart::)
 
donnaluna

donnaluna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
499
Ort
Heimat von Horst Schlämmer
  • #16
Ich vermute sie meint mich.

Ja, angeblich hab ich ein rotes Mädel. Wobei das nicht das Tier ist, was gestern die schnelle Geschlechtsumwandlung durchmachte, sondern Daisy ist uns als Mädel abgegeben worden.
ICH finde, sie sieht "hintenrum" genauso aus, wie das frischgebackene Mädel Dori, das Grautigerchen.

Dienstag wird sich das Geschlecht des roten Getiers dann endgültig klären, wenn ich sie zur Sicherheit zum gucken mit zur TÄ nehme.

Ehemals er, jetzt sie - Dori:
2356597320076959784S500x500Q85.jpg


Hoffentlich wirklich sie - Daisy:
2704384720076959784S500x500Q85.jpg


Ich bin aber sehr beruhigt, dass ich nicht die einzige frischgebackene Dosenöffnerin bin, der das passiert...

edit: Im Grunde ist das Geschlecht eh wurscht - es sind die herzallerliebsten Samtpfoten, die es gibt. Völlig egal, was zwischen den Beinen hängt oder nicht hängt... Und kastriert werden sie eh - jetzt wird es nur was teurer *grins*.
 
Zuletzt bearbeitet:
ginger040680

ginger040680

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. August 2011
Beiträge
708
Alter
41
  • #17
Och, das kenne ich.

Mein Timmy wurde auch zur Timmy-Marie nachdem die Tierärztin sagte:"Oh das ist ja mal ein hübsches Mädel :grin:
 
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
  • #18
wie vielen das passiert:)
ich war letzte woche bei einer freundin, die hatte auch kater und katze, ca 4 Monate alt.
ich fragte sie, wer der kater von beiden ist. sie zeigt auf den grauen. ich "Ist der schon kastriert?" - "Nein"- "aber wo sind dann die Eier:confused:?"

es stellt sich also raus, dass der kater eine Miez ist:D.

so hat sie nun auch 2 Miezen:aetschbaetsch1:
 
Koboldkatze

Koboldkatze

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2011
Beiträge
2.485
Ort
Süddeutschland
  • #19
Würde mich nicht wundern, wenn Daisy auch ein Transvestit ist.
Ich habe in meinem ganzen Leben erst eine rote Katze kennen gelernt. Das wäre ja so wie ein Schildpattkater. :p

donnaluna hat gesagt.:
Im Grunde ist das Geschlecht eh wurscht - es sind die herzallerliebsten Samtpfoten, die es gibt. Völlig egal, was zwischen den Beinen hängt oder nicht hängt... Und kastriert werden sie eh - jetzt wird es nur was teurer *grins*.
Genau! :)

Warum schreiben so viele eigentlich Tequila mit Doppel-L? Das ist mir schon so oft aufgefalen, gerade bei Tiernamen. Ist ja auch sehr beliebt - Whisky, Bacardi, Tequila... Vier Katzen in meinem Umfeld heißen Tequila! :eek:
Nicht böse gemeint, fällt mir nur ständig auf.
 
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
1.864
  • #20
Hihi, da fällt mir was spontan zu ein, hat aber nix mit katzen zu tun ;)

als ich mit dem 2. kind schwanger war, hiess es beim ultraschall: eindeutig ein kerl, sehen sie das da und der FA zeigte auf etwas zwischen den beinen.... Männe natürlich mit stolzgeschwollener brust durch die gegend gerannt.... beim nächsten ultraschall: eindeutig ein mädel zu sehen.... Was war's? Der FA vermutet beim ersten bild hat mädel mit der nabelschnur gespielt und das sah halt aus wie..... :D :D :D

Männe nahms mit fassung und ich sowieso: 2 mädels passen einfach besser :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

R
Antworten
19
Aufrufe
4K
Tri-Isi
Tri-Isi
L
Antworten
8
Aufrufe
3K
like_a_shadow
L
katzen5
Antworten
8
Aufrufe
886
coinean
C
M
2
Antworten
34
Aufrufe
2K
FindusLuna
FindusLuna
M
Antworten
6
Aufrufe
6K
bine

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben