Nun hat es mich auch getroffen...

M

Motzkatze

Forenprofi
Mitglied seit
10 Oktober 2012
Beiträge
1.296
  • #41
Wie geht es ihm?
 
C

Castara

Benutzer
Mitglied seit
27 Dezember 2015
Beiträge
73
  • #42
Oh wie schön! Welch eine Erleichterung.
Geht es ihm gut?
 
coinean

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2007
Beiträge
5.027
Ort
BaWü
  • #43
Henry stand plötzlich da, wie aus dem Nichts.

Mein Mann war gerade draußen und war in der Garage, um ein bißchen herumzuräumen.
Ihr müßt wissen, das ist ein ehemaliger angebauter Stall, die Tür zum Garten ist immer auf.
In der Garage, die bis jetzt nur im Winter von mir genutzt wird, steht noch lauter Krempel - der Balkenmäher, der Fahrradanhänger, die Gartengeräte, Kartons.
Da sah er plötzlich Heidi (Schwester von Henry mit Ringelschwanz) sich den Kopf an einem Karton reiben und er dachte noch: Die ringelt ja gar nicht ihren Schwanz. Und dann merkte er es...
Er hat mich dann ganz aufgeregt gerufen und ich habe dann schon im Haus die Stimme von Henry gehört.

Er ist abgemagert und hat ein paar Schorfstellen, ich denke, er hatte Zoff.
Ansonsten verhält er sich wie immer, ist halt sehr anhänglich.

Morgen gehe ich mit ihm zum TA und lasse die Blutwerte untersuchen (NIeren, Leber), daß ich sicher sein kann, daß er nichts davongetragen hat
 
K

Kastanie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2015
Beiträge
235
  • #44
Oh ich bin so froh das zu lesen!!!!!! :pink-heart:
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #45
*Kahwummm*
das war der Stein der mir vom Herzen fiel!!:grin:
Ich litt und las still mit, aber soetwas möchte ja kein Dosi erleben.
Ich freue mich sehr für euch!

Gruß Henry (bin ein Namensvetter eures Katers):grin:
 
coinean

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2007
Beiträge
5.027
Ort
BaWü
  • #46
Er faucht und knurrt jede Katze hier an...
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
3.914
Ort
Allgäu
  • #47
Was bin ich erleichtert.
Ich hab immer mitgelesen und gehofft und Daumen gedrückt.

Vielleicht war er auch wo eingesperrt und die Schorfstellen kommen von den Versuchen, sich zu befreien oder wo rauszuklettern?

Egal.
Verwöhn den Herrn und morgen TA Check zur eigenen Beruhigung.

Gott, was muss euch für eine Alpenlandschaft vom Herzen fallen !!??!!

:smile:
 
coinean

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2007
Beiträge
5.027
Ort
BaWü
  • #48
Nein...die Knubbel sind Zecken und kein Schorf...
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.081
  • #49
Freu mich ungemein für euch das Henry wieder da ist.:yeah:
 
L

little-cat

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2012
Beiträge
3.470
  • #50
freu mich auch sehr :pink-heart:
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.898
Ort
NRW
  • #51
Puh, was für eine Erleichterung.
Zecken lassen sich entfernen und Henry wird sich wieder ein paar Pfunde anfressen. Hauptsache er ist wieder da.
(So sehr mit Euch freu.):yeah:
 
S

Sandra1975

Forenprofi
Mitglied seit
2 Juli 2018
Beiträge
2.316
  • #52
Ich freu mich so für euch:pink-heart:

Ich habe immer mitgelesen und die Daumen gedrückt.
 
Ulpse

Ulpse

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
12.599
Alter
56
Ort
zwischen Oldenburg und Osnabrück
  • #54
Und noch ein stiller Mitleser, der sich mitfreut.
 
Anni500

Anni500

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 September 2011
Beiträge
395
Ort
Pinneberg
  • #56
coinean

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2007
Beiträge
5.027
Ort
BaWü
  • #57
Das Wort "Schorf" war von dir, deshalb bin ich drauf eingegangen. ;)
Ich weiß, war auch eine Korrektur für mich.
Ich hatte nur Sekunden davor bemerkt, daß es doch keine Schorfstellen waren.
 
coinean

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2007
Beiträge
5.027
Ort
BaWü
  • #58
So, der Zwerg war beim Tierarzt.

Keine abgewetzten Krallen, keine Verletzungen.
Bauch unversehrt, leicht gebläht, keine Auffälligkeiten beim Abhören, Katze etwas ausgetrocknet. Er hatte auf jeden Fall was gegessen, aber nicht genug.
Großes Blutbild zeigt alle Werte im Normbereich.
Schleimhäute gut gefärbt, Zähne in Ordnung, kein Mundgeruch.

Er wurde infundiert und hat erst mal Stubenarrest von der TÄ aus, bis er sich richtig erholt hat und sich wieder normal verhält.
Sie meint auch, er muß erst mal den Schreck und das Erlebte verdauen.
 
Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2014
Beiträge
2.523
Ort
Berlin-Reinickendorf
  • #59
Er faucht und knurrt jede Katze hier an...
Das hatte ich hier ebenso mit jedem Ausreißer, der wieder heim kam. Das legt sich wenn er wieder nach Rudel riecht und aus der Streuner-ich-muß-alles-abwehren-Tüte rausgekrochen kommt.

Na also Henry, das nächste mal etwas flotter....
 
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2009
Beiträge
1.040
  • #60
ja super!!!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben