Nichts für schwache Nerven...

florinchen

florinchen

Forenprofi
Mitglied seit
4 Januar 2011
Beiträge
2.591
Ort
Nürnberg
  • #41
Mein Englisch ist grauenhaft, meine beiden Schwager sind aber aus Portugal.
Ich werde versuchen, wenigstens einen der beiden heute abend zu erreichen und fragen, ob sie nicht helfen können.

Wenn das wirklich in Portugal ist, dann müßte eigentlich irgendein portugiesischer Verwandter doch Strafanzeige stellen oder zumindest Kontakt zu portugiesischen Tierschützern herstellen können.


Den Link klicke ich nicht an, mir ist schon vom dran denken kreuzübel...

Danke du bist ein Schatz!
 
Werbung:
HappyJerry

HappyJerry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2011
Beiträge
185
Ort
Görlitz
  • #42
Wie krank :mad::mad::mad:

aber momentan scheinen alle für das Leben der Katze zu voten!

ggrrrrr****wenn ich könnte wie ich wöllte.....

so abartig kann man doch gar nicht sein! Ich verstehe nicht, dass da niemand eingreifen kann...

theoretisch kann sich jeder Perversling heute in einem Zimmer verschanzen und irgendeine Grausamkeit begehen und die ganze Welt schaut zu - bevor da jemand was unternehmen kann...
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
42
  • #43
:stumm:Ich bin Vegetarier, und mir kommt gerade ein ganz perverser Gedanke:

Eigentlich könnten solche Videos auch über Massentierhaltung ausgestrahlt werden. Hühner... Schweine... Rinder...

Alle mit Counter versehen...:stumm:

Soo abwegig ist der Gedanke gar nicht. Womöglich ist das sogar der Grund für diese Schwachsinnsaktion. Mit brachialen Methoden aufmerksamkeit erregen. Hat er schonmal geschafft.

Erinnert mich an eine gewisse "Tierrechtsorganisaton", die auch ganz gern mal schockt....

Ich denke mal, das wollte HaMau damit ausdrücken, ganz sicher nicht, daß es in irgendeiner Form gerechtfertigt wär.
 
florinchen

florinchen

Forenprofi
Mitglied seit
4 Januar 2011
Beiträge
2.591
Ort
Nürnberg
  • #45
Aber es muss doch auch in Portugal Tierschutzgesetze geben und Leute, die im Internet aktiv sind und gleichzeitig Tierschützer sind oder? Wenn von denen jemand zur Polizei geht, wird doch hoffentlich etwas unternommen :confused: ?

Ich bin auch für Aufklärung, dass man z.B. zeigt, wie die meisten Nutztiere in Deutschland gehalten oderg schlachtet werden und woher das Fleisch stammt, aber man sollte nur das zeigen, was auch der Realität entspricht (das ist schlimm genug).

Was dieses Monster da abzieht ist einfach nur noch krank und pervers!
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
42
  • #46
falsch ausgedrückt :D Wollte nicht sagen daß er das schon einmal geschafft hat, sondern daß ers in diesem Falle geschafft hat. Brauch man sich nur die Google ergebnisse anschauen.
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
  • #47
Google habe ich mir nicht angeschaut... Den Klick gönne ich ihm nicht auch noch...
 
Lottchen1

Lottchen1

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
1.821
Ort
Bayern
  • #48
falsch ausgedrückt :D Wollte nicht sagen daß er das schon einmal geschafft hat, sondern daß ers in diesem Falle geschafft hat. Brauch man sich nur die Google ergebnisse anschauen.

Habe auch gegoogelt. Sehe ich das richtig dass man weiss wer es ist?????
 
T

Tyffany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2010
Beiträge
871
  • #49
Darf ich das (die Übersetzung, den Link) und wer angeschrieben wurde in ein weiteres Forum tragen?
 
Zuletzt bearbeitet:
saibaba

saibaba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2010
Beiträge
440
Ort
Essen
  • #50
vielleicht sollte man den künstler mal künstlerischer art und weise in einen hundetransportkäfig einsperren, ach warum fallen mir gerade so viele dinge ein...

ich denke wenn man weiss wo er die katze gefangenhält sollte man hinfahren und einen zugriff starten.
vielleicht hat ja jemand kontakte nach brasilien, ein paar "tierliebe nicht-weicheier" die den mal besuchen würden...
 
H

Helena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2010
Beiträge
334
Ort
Oberschwaben
  • #51
Ich würd da jetzt am liebsten hinfahren und.......grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrh!!!!:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
 
Werbung:
saibaba

saibaba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2010
Beiträge
440
Ort
Essen
  • #52
Der ist doch krank. Hier mal eine Übersetzung zu dem was er schreibt (ist nicht so gut übersetzt)

Hass und Gewalt
Viele Menschen wollen mich sehen, gefoltert, eingesperrt, ermordet.

Ich habe den schlimmsten Bedrohungen. Viele von ihnen sind in den Blog-Kommentaren, twitter, im gesamten Netzwerk verteilt.

Jetzt frage ich mich? Sind Sie gegen Gewalt oder Gewalt die Sie lieben. Wie viele von euch glücklich zu sehen, mich leiden zu fühlen, zu verletzen, zu sterben. Sie fühlen würden damit zufrieden? Fühlen Sie sich gerne von meinem Schmerz, meinem Tod? Mein Leben ist weniger wert als die Katze?

ja genau, das hat er gut erkannt. sein leben ist weniger wert als das der katze. eigentlich noch weniger als das einer mücke.
 
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #53
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #55
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #56
Unter einer Salve versteht man das gleichzeitige Abfeuern mehrerer Geschütze oder Gewehre.

Bedeutet das, dass die Katze nach dem Voting zu folge erschossen werden soll? Und was bedeutet die zweite Option?
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #57
Ich habe hier einen echten Freak als Kollegen, ich frage ihn mal, ob er mehr rausbekommen kann...

Mir wird ganz anders :massaker:

So, ich habe Infos. Nachdem mein Kollege danach erstmal googelte, hat er sich auf die Suche nach dem Server gemacht. Bei Google fand er folgendes:

Zitat meines Kollegen: "Die Seite dürfte von Felipe Fonseca sein, einem Aktionskünstler brasilianischer Abstammung (daher ist die Website auf portugiesisch). Er hat sowas vor ein paar Jahren schon mal gemacht, als er drohte, einen Hund verhungern zu lassen. Er wollte damit zeigen, dass vielen Leute in Europa und Amerika das Schicksal eines einzelnen Tieres wichtiger ist als das Folter und Vergewaltigung in seinem Heimatland. Mit aktuellen Aktion protestiert er gegen Massentierhaltung - den Leuten tut die Katze leid, aber sie kaufen trotzdem weiter ihre Salami."

Und weiter: "Seine Methoden sind etwas wild, aber sein Standpunkt ist nicht falsch. Man kann schlecht gegen eine eingesperrte Katze protestieren, wenn man gleichzeitig Fleisch und Eier aus Intensivhaltung konsumiert."

Er hat die IPs der Server herausgefunden und das die Server in den USA stehen. Der Stream wurde vom Provider bereits abgeschaltet. Weiter mag er sich nicht einmischen, da sich wohl schon eine fünfstelliege Anzahl an Menschen damit beschäftigt.

Es besteht also noch wage Hoffnung für die Mieze...

EDIT: hier hatten wir das auch schon mal...
 
Zuletzt bearbeitet:
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #58
Unter einer Salve versteht man das gleichzeitige Abfeuern mehrerer Geschütze oder Gewehre.

Bedeutet das, dass die Katze nach dem Voting zu folge erschossen werden soll? Und was bedeutet die zweite Option?


salve a gato = rettet die Katze
mate a gato = tötet die Katze

(ist portugiesisch)
 
die drei

die drei

Benutzer
Mitglied seit
20 Juni 2011
Beiträge
49
Ort
Steigerwald
  • #59
...und SOWAS wie diesen Spinner nennt man wirklich noch Mensch und die "KRÖNUNG DER SCHÖPFUNG" ????????

Irgendwann muss der Typ der das Ganze hier erschaffen hat mächtig betrunken gewesen sein und das was er ausgekotzt hat nannte er dann einfach MENSCH!...anders kann ich es mir wirklich nicht mehr erklären:reallysad:



gruß
ann
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #60
. Der Stream wurde vom Provider bereits abgeschaltet.

Aber ich seh die Katze noch:confused:
Weiß jemand ob irgendwer, also von den genannten Sendungen Akte usw. darüber berichten wird?
Mir tut das arme Tier trotzdem leid, denn eine Katze ist eben kein Nutztier.

Und wieso gibt es überhaupt ne Abstimmung? Wird das Töten verhindert, wenn man retten drückt?
Vielleicht tritt der Typ ja auch mal vor die Kamera wenn er füttert oder so, dann hätte man ja eher Gewissheit, wer sich dahinter verbirgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben