Neuer deckenhoher aber auch bezahlbarer Kratzbaum?

gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Hallo Leute,
nachdem unser Stoibi hier eingezogen ist, sind wir am überlegen ob wir noch einen 2. deckenhohen Kratzbaum für dieses Springinsfeld anschaffen sollen. Catwalk Kratzbäume sind zwar schön, sind mir aber ehrlich zu teuer. Der Stoibi hat seitdem das er hier reingeschneit ist schon viel Geld gekostet...da muß man dann irgendwann mal die Notbremse ziehen. Jetzt hab ich in Ebay einen gesehen, hat da jemand Erfahrung:
http://cgi.ebay.de/KBD003-Kratzbaum...8QQihZ005QQcategoryZ63081QQrdZ1QQcmdZViewItem

Der hätte auch 3 Schlafmulden und die sind bei unseren Fellnasen sehr beliebt.
Nur kann ich mich erinnern unsere ehemaligen Nachbarn hatten einen deckenhohen Kratzbaum, da sind die Fellis 1x reingesprungen, dann war er hin.

Vielleicht kennt ja jemand diese Kratzbäume und kann mir Infos geben.
Wäre super!

Karin
 
Werbung:
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
also ich weiß nicht, ich kann diesen Plüsch Monstern gar nichts abgewinnen, finde sie potthäßlich und vor allem viel zu vollgestopft und für die Qualität zu teuer! Das Plüsch sieht ganz schnell verbraucht aus...
Wenn du bei dem Baum die hälfte an gedöns weglässt, Leitern, Zwischenplättchen wo gerade mal ein Katzenfuß aber nicht die ganze Katze raufpasst weglässt, bricht er wohl zusammen...währe dann aber einigermaßen okay..

Ausserdem machst du auch einen riesen Sprung zwischen Catwalk und Billigbaum..es gibt auch was dazwischen!
Petfun z.b kann ich nur empfehlen! Ein Baum dort kostet um die 150€. da würd ich lieber nen Monat mehr sparen als so einen ebay Kram zu holen...
 
R

Rina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
122
Alter
58
Ort
Köln
Mir gefällt der Baum nicht, die Säulen sehen doch arg dünn aus und sehr stabil wirkt er nicht gerade.

Ich weiß nicht, ob Dir mein Vorschlag zusagt, da es heute ja so scheint, als seien 'Plüschbäume' das Allerletzte, aber - wenn ich mir einen neuen Kratzbaum hole, dann nur einen vom Pussicat Versand

Dort kann man sich die Bäume mit Einzelteilen selbst zusammenstellen und bekommt für weniger als 200 Euronen schon einen stabilen, deckenhohen Baum. (Schau bei Serie 'Exklusiv' unter 'Einzelteile')

Lucys Kratzbaum ist von Pussicat (damals noch über die Zoohandlung gekauft), und dieser Baum ist jetzt 15 Jahre (!!) alt - sie hat ihn von ihrem Vorgänger Charlie geerbt. Charlie war ein 7-kg-Kater und Lucy wiegt etwas mehr als 6 kg - beide konnten (und können) den Baum wild rauf und runter toben.
Der Baum ist bis auf einige leichte Abnutzungsstellen an den Kanten der plüschbezogenen Höhlen bzw. Bretter fast noch wie neu. Das Sisal ist noch immer fest, obwohl der Baum von beiden Katzen täglich viel genutzt wurde und wird. Was mir nur leid tut, ist, daß die Säulen mit den Jahren verfärbt sind, besonders stark wohl von meiner Raucherei in den ersten Jahren. Außerdem ist er hier ohne Deckenspanner unter die Decke geklemmt worden, weil die alte Wohnung eine um 20 cm höhere Decke hatte.

Trotzdem, der Baum schaut immer noch gut aus:



Und, er ist absolut nicht kleinzukriegen. Lucy hat einen kleinen Kratzpfosten für den Garten, der ist kaum sieben Jahre alt, wird weitaus weniger bekratzt und der Sisal samt Plüsch hängen nur noch in Fetzen.

Für uns nur Pussicat - abgesehen davon kommt für mich eh nur dunkelroter Plüsch in Frage, das harmoniert so schön mit meinem Plüschmuseum hier.. :D

Rina

(ich hasse blau..)
 
R

Rina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
122
Alter
58
Ort
Köln
also ich weiß nicht, ich kann diesen Plüsch Monstern gar nichts abgewinnen, finde sie potthäßlich und vor allem viel zu vollgestopft und für die Qualität zu teuer! Das Plüsch sieht ganz schnell verbraucht aus...
Da hat man's wieder.. bei gazzes ebay-Baum bin ich zwar der gleichen Ansicht, aber am Plüsch liegt's bestimmt nicht...

Ich denke mal, die Abneigung gegen Plüsch ist nur eine Modeerscheinung... meine Wohnung ist in den Augen moderner Menschen ja vermutlich auch 'potthäßlich'..

Rina
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
deswegen sag ich ja ICH fnde ihn hässlich und das sei mir dann wenn meine Meinung erfragt wird auch gestatt?! :rolleyes:

Nicht nur das ich ihn unschön finde, ich finde er ist ein Milbenparadies, nicht leicht zu reinigen und bei scharfen krallen schnell kaputt zu kriegen..
 
E

Ela

Gast
Also mir wären die Stämme zu dünn und in dem Angebot steht auch nicht drin, wie dick die sind. :confused:
 
R

Rina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
122
Alter
58
Ort
Köln
@ justi

Wenn Du meinst.. übrigens, ich habe weder Milben in der Wohnung noch meiner Katze die Krallen gefeilt.

Rina
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
na Rina...das du Milben in deiner Wohnung hast, da bin ich mal überzeugt von..;)
Da ist glaub ich keiner vor gefeit...
ausserdem ist das belegt das sich Milben in allem was Plüschig, warm kuschelig ist wohlfühlen..entweder es stört oder man mag es eben nicht leiden?!
Ich habe keinen Teppich (ausser so Läufer und welche zum hinlegen in der Whg) weils eben nicht mein Ding ist und gerade bei Tieren die Haaren einfcah viel bequemer zu reinigen ist..

Ausserdem ist das gerade gar nicht Thema, ich schweif wieder ab..

es wurde nach Meinungen gefragt, die gibt es hier und es brauch auch keiner beleidigt sein, ne?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
  • #10
Hm, wir haben ja unseren Deckenspanner auch von ebay, einen relativ einfachen Baum. Es war allerdings mit 20,- € auch ein Schnäppchen. Ich habe ihn nach und nach etwas modifiziert, also z.B. ungünstig angebrachte Plattformen beim Aufbau rausgelassen, damit die Katzen lange Säulen zum sich strecken haben. Demnächst werden wir evtl. noch zwei Plattformen durch Hängematten ersetzten.
Alles in allem war der Baum dadurch absolut bezahlbar, er wird super von den Katzen angenommen, er ist sehr stabil und auch wenn ich weder ein Plüsch-Fan bin noch es von der Qualität ein Baum fürs Leben ist - als eine weitere KB-Alternative für die drei war er sein Geld mehr als wert.

LG,
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #11
Also ich habe einen von Armakat bei ebay ersteigert, das ist ein Händler, der nur Armakat verkauft. Ich bin super zufrieden. Er ist super stabil, toll verarbeitet und für 60 Euronen von mir ersteigert worden. Ist zwar kein Petfun oder Catwalk, aber durchaus für den normalen Gebrauch geeignet.

Tannaratte hatte zeitgleich einen kleineren Armakat bestellt und ist auch total begeistert.

Ist nur ein Tip, kann Dir gerne mal Bilder zeigen.

Liebe Grüsse
Claudi
 
Werbung:
Winona

Winona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
246
Alter
54
  • #12
Meine beiden ersten Deckenspanner waren von ebay bzw. zooplus. Der eine hatte langhaariges Plüsch :eek: und da war ganz fix ein Riß drin. Das kurzhaarige Plüsch war zwar strapazierfähiger, aber da sah nach kurzer Zeit das Sisal total zerfetzt aus.

Bei dem, den Du in die nähere Wahl gezogen hast, ist für meinen Geschmack (und ich glaube auch, für den meiner Katzis) zuviel Schnickschnack dran. In die Höhlen ist bei uns kaum jemand mal rein und ich denke, die Leitern sind auch eher was für Minis. Auch die quadratischen Ebenen sehen so nach Sofakissengröße 40 x 40 aus.

Ich würde mir da eher was mit weniger Kleinteilen und dafür mit großen Säulen und großen Ebenen zulegen.

PS: Von dem Anbieter hatte ich mal ein Hundebett, alles prima geklappt und war gute Qualität.

LG
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #13
Danke erst mal für die Tipps. Eigentlich will ich ne Höhle unten und 3 Hängematten oder Kuhlen sonst nix, ich kenn ja meine Fellnasen. Doch dann komm ich auf 270.- bei Pussycat (hab ich mir schon ausgerechnet) und das ist mir zu teuer.
Es soll ja auch nur als Zweitbaum dienen, sie haben halt jetzt einen deckenhohen und 2 Kleine, wovon einer sehr stabil ist und der andere ein totaler Mist, Aber vielleicht mach ichs einfach auch so wie beim 1. Kratzbaum: Immer wieder was dazukaufen, dann wirds nicht so teuer auf einmal.
Danke erstmal!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #14
.....also hauptsache mein stoibi fühlt sich wohl......:D
lg Heidi
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #15
ich hab auch einen deckenspanner von amarkat bei ebay ersteigert und bin damit super zufrieden.
habe ihn bekommen als luna's babys noch hier waren, da haben dann 8 katzies gleichzeitig drauf getobt. ds hat er prima ausgehalten.

zur zeit wird er von meinen vieren und nachbars-wuschel benutzt. da wird drauf geschlafen und drauf getobt. und er sieht immer noch klasse aus.

in den schlafmulden liegen am liebsten carlo und timi. die höhle wird von luna und manchmal von carlo genutzt. hugo geht nut zum toben rauf, schlafen mag er lieber auf dem kleinen blauen sofa:D .

übrigends hab ich mit versandkosten noch keine 50 euro bezahlt.

den hier habe ich
http://cgi.ebay.de/Bis-zur-Decke-2-...8QQihZ010QQcategoryZ63081QQrdZ1QQcmdZViewItem
 
chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
  • #16
hast Du schon mal bei petfun nachgeschaut, was ein Baum nach Deinen Vorstellungen kostet?
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #17
hast Du schon mal bei petfun nachgeschaut, was ein Baum nach Deinen Vorstellungen kostet
gerade gemacht auch über 200.- Sind aber ganz schöne Sachen dabei.
Und die mit Korb, das würde bei uns lange halten. Unser Fritz ist der totale Korbzerstörer!!
Ich werd jetzt mal den von kleine66 im Auge behalten, wenn der günstig hergeht. Es pressiert ja überhaupt nicht, es ist ja nicht so das sie nicht genug zum spielen hätten und Bäume gibts ja draußen auch noch.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #18
So Kratzbaumthema ist erledigt, hab denselben wie Kleine66 hat gekauft zwar nicht unter 50.- aber für 62.- und das find ich auch super!
Danke für die Tipps

Karin
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #19
Liebe Karin,
gratuliere!
Das ist echt super!
Deine Bande freut sich bestimmt darüber.....lg Heidi


 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #20
toll das es mit dem kratzbaum geklappt hat.
warte dann gespannt auf berichte von dir wie er deiner bande gefällt.
am besten die berichte direkt mit beweisfotos schreiben:D

übrigends, der baum läßt sich auch ganz prima absaugen, auch die schlafmulden lassen sich gut sauber halten.

leicht aufzubauen war er auch (hab ich mit meinem sohn zusammen gemacht), die anleitung war echt gut.

dann wünsch ich schonmal viel spaß mit dem kratzbaum:D
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben