Catwalk stösst auf Gegenliebe

nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
Heute hat Frank für unsere Miezen im Flur einen Catwalk gebaut: aus Resten, die im Keller rumflogen. Hat also NIX GEKOSTET... (ich liebe den Mann :D )

Der Aufstieg ist die schon bestehende Sisal-Eckleiste bis kurz vor die Decke, die die Miezen ja schon gerne angenommen hatten... nur waren sie eigentlich etwas entäuscht, dass, oben angekommen, es nirgends weiter geht...

:)


Die Frage, wie die Miezen raufklettern, konnte leider nicht dokumentiert und fotografisch festgehalten werden, weil die Auslöseverzögerung der Kamera mit 0,75 Sekunden deutlich zu lange für die beiden geölten Blitze aufwärts waren... :D :D :D


...erste Begehung und Begutachtung... hat Dosi auch sauber gearbeitet?


...ok... Catwalk ist mit Teppich beklebt... ist soweit abgenommen...


Zitat Floyd: ...hier geht's aber ganz schön tief runter, Herr Salem....


Zitat Salem: ...ist schon recht Floyd, du kleiner Schisser...


...Herr Salem hat jedenfalls beschlossen, dort oben zu residieren... :rolleyes:

Es gab jedenfalls schon die erste Anfrage, der Flur ginge doch um die Ecke und dann noch vier Meter weiter... da könnte man doch auch noch............
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
...gratuliere!
Ich liebe Männer, die handwerklich begabt sind.....:D
die restlichen Meter kommen sicher auch noch.....lg Heidi
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Ähh hallo, hier.... kannst du mir Frank vielleicht mal ausleihen :D . Ich hab hier auch noch so ein paar Holzreste übrig :D .

*Tralalllaa*


Ist auf jeden Fall ganz toll geworden.

LG

Gabi
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Das sieht ja prächtig aus!
Ich sag ja, selbst ist der Mann. Und mit den einfachsten Materialien kommen meistens die besten Dinge zu Stande.
Da muss man doch wirklich nicht für teuer Geld irgendwo bestellen.
 
nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
Ähh hallo, hier.... kannst du mir Frank vielleicht mal ausleihen :D . Ich hab hier auch noch so ein paar Holzreste übrig :D .
...so als Gastarbeiter???... aber wo um Jottes Willen liegt Ober-Mörlen....

...und wech...
 
nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
@ all:

...den Lob leite ich an Frank weiter... ;)

...da sag mir noch einer was gegen das Improvisationstalent des Ossis an sich... :D :D :D
 
J

JoRiNi

Gast
Hallo Frank,

der Catwalk ist echt klasse, gefällt mir sehr gut!

Nur, wie kommen die Katzen denn wieder runter? Springen sie einfach, oder lassen sie sich vorsichtig an der Sisal-Ecke ab?

Wir haben hier einen sisalumspannten Pfosten, an dessen Abschluss ich auch gerne so eine Art Ausguckbrett hätte. Weil dort aber die Möglichkeit eines kontrollierten Abstiegs *g* nicht gegeben ist, möchte mein Mann kein Brett anbringen.. schade eigentlich. Vielleicht hat dein handwerklich begabter Mann ja eine zündende Idee ;)

lg
Vera
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Gut gelungen ! Die Eckbretter haben wir auch im Flur an der Wand hoch angebracht. Sie werden auch super angenommen. Da müsste ich vielleicht auch noch mal im Keller nach Brettern schauen, wo mein Papa doch schon morgen eh zum Reparieren kommt ;) .
 
nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
Nur, wie kommen die Katzen denn wieder runter? Springen sie einfach, oder lassen sie sich vorsichtig an der Sisal-Ecke ab?
...nun... meistens stürzen sie sich todesmutig mit einem Kopfsprung in die Tiefe... stützen sich auf halber Strecke noch einem am Sisal ab... und krachen dann mit allen Vieren auf's Laminat...

Sie halten dann kurz inne... und stiefeln dann, ohne eine Mine zu verziehen mit erhobenen Haupte davon... (um sich - kaum um die Ecke rum - ohne Beobachter auszuheulen ob der schmerzenden Pfoten) ;)
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
hallo frank,

das ist wirklich eine super idee. was dagegen wenn frau das nachmacht?

bretter und so habe ich im keller noch reichlich, ich denke da kann man bestimmt was mit machen.
werde mir mal was einfallen lassen.
 
nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
hallo frank,

das ist wirklich eine super idee. was dagegen wenn frau das nachmacht?

bretter und so habe ich im keller noch reichlich, ich denke da kann man bestimmt was mit machen.
werde mir mal was einfallen lassen.
...nur zu...

...ich durfte gerade den ganzen Flur mit abgehen und mir erklären lassen, wie viele laufende Meter Catwalk hier noch montiert werden können... wo eine (Hänge-)Brücker quer über den Flur passen würde... und wie sehr sich die Miezen freuen würden... und... :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

...ich glaub ich geh erstmal ins Bett... :rolleyes:
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Nee umgekehrt, wenn ich das richtig verstanden habe, dann sollt IHR nach Hessen kommen :D

Genau erstma Catwalk bauen und dann nach Frankfurt zum Curryworscht essen da wo die schärfste Worscht gibt bei dem Imbiss wo die auch immer die Wettessen machen :D :D . Mal sehen wer als erstes im Krankenhaus liegt.
 
nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
Genau erstma Catwalk bauen und dann nach Frankfurt zum Curryworscht essen da wo die schärfste Worscht gibt bei dem Imbiss wo die auch immer die Wettessen machen :D :D . Mal sehen wer als erstes im Krankenhaus liegt.

...wo ich doch so ein Chili-Fan bin... leider ist meine Ernte dieses Jahr extrem spärlich ausgefallen... :(
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Tolle Idee und ich hab bei Ebay so ein Ding ersteigert...
Aber da werd ich mal mit meinem Mann in den Keller gehen, vielleicht findet sich da ja auch noch was!
 
J

JoRiNi

Gast
...nun... meistens stürzen sie sich todesmutig mit einem Kopfsprung in die Tiefe... stützen sich auf halber Strecke noch einem am Sisal ab... und krachen dann mit allen Vieren auf's Laminat...

Sie halten dann kurz inne... und stiefeln dann, ohne eine Mine zu verziehen mit erhobenen Haupte davon... (um sich - kaum um die Ecke rum - ohne Beobachter auszuheulen ob der schmerzenden Pfoten) ;)
ich sehe schon, das läuft so ähnlich ab wie bei uns. Hier lässt sich zumindest Nischi jedesmal einfach fallen und platscht dann mit allen Vieren gleichzeitig auf den Fliesen auf :eek:. Ein extra darunter ausgelegter Teppich nützt auch nicht wirklich viel, weil der vorher schon beim Herumtoben total verrutscht ist. Ich frage mich jedesmal aufs neue, ob das gut für die kleinen Gelenke ist, wenn die Katz sich einfach so fallen lässt :confused: Aber wenigstens Jovi und Richard steigen immer ganz vorsichtig rückwärts wieder ab, bis sie auf einer Höhe von ca. einem Meter abspringen.

lg
Vera
 
nife-en-ank

nife-en-ank

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
207
Alter
57
Ort
Peine
@ JoRiNi

...ich gehe mal davon aus, dass, wenn eine Mieze relativ problemlos einen (kontrollierten) Sprung aus dem Fenster der zweiten oder auch dritten Etage mit elegantem Dreh der Körperlage mit einer Punktlandung auf die vier Pfoten bringt (Wertungsnoten von 5,9 bis 6,0)... dann dürfte so ein kleiner Hopser von Kratzbaum oder Catwalk aus ein bis zwei Metern Höhe ein Klacks sein, über den die Miezen nur müde lächeln... ;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben