Ne kleiner Tick meiner Katze? oder Normal?

N

NormT

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juni 2014
Beiträge
29
Ort
Köln
Hey ich wollte mal fragen ob eure Katze auch so nen Tick hat wie meine.
Wenn sie auf dem Katzenklo war Kratzt sie immer an der innenweiter der Tür.
Ich habe da mal ein Video gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=KFN5lXtmVTY

Unser Kater hingegen geht raus und scharrt dann auf unseren Granitboden mit seinen Pfoten.

Mir kommt es so vor als würde sie so Ihre Pfoten vom Katzenstreu reinigen.
Kann da was dran sein ?

Grüße Norman
 
Werbung:
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2014
Beiträge
2.122
Also für mich sieht es nach putzen aus, Pfötchen putzen und Klo reinigen:D

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
Sieht schon lustig aus, aber es könnte auch sein, dass etwas am Klo für sie nicht ganz stimmt. Vielleicht hat sich das mit der Zeit deswegen so eingeschlichen.

Scharrt sie davor trotzdem ihr Geschäft selbst zu?

Vielleicht mag sie auch einfach nicht in dem Streu scharren bzw. mangelt es ihr dabei vielleicht etwas an Platz und sie scharrt dann da wo es ihr möglich ist.
 
N

NormT

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juni 2014
Beiträge
29
Ort
Köln
Ja sie scharrt ihr Geschäft eigentlich so gut wie immer zu. Nur unser großer ist da manchmal etwas nachlässiger.
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23 April 2009
Beiträge
2.120
Ich habe diese Katzentoilette mal im Zoogeschäft gesehen und finde sie sehr klein. Haube und Klappe sind für mich ein "no go".

Zu diesem "Tick", mein Kater Snow macht das auch. Nur haben wir keine Haubentoiletten. Er kratzt/scharrt an allem was erreichbar ist, obwohl wir sehr hoch eingestreut haben und er immer einen Berg Streu über seine Hinterlassenschaften scharrt.
 
F

Fline

Gast
Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sie die Haube und die Tür stören. Wir hatten zuerst auch so ein Klo, haben dann ein zweites, offenes zur Verfügung gestellt und siehe da.. das Haubenklo wurde nie wieder eines Blickes gewürdigt :)
 
N

NormT

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juni 2014
Beiträge
29
Ort
Köln
naja Ihr könntet da schon Recht haben aber wenn ich den Deckel ablasse schmeißt mir mein großer das ganze Streu durch die Bude ;)
 
KleineFee1980

KleineFee1980

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2012
Beiträge
193
Die Katze von einem Freund macht das auch. Allerdings noch extremer.
Sie ist Freigängerin und könnte ihr Geschäft auch draussen machen, bevorzugt aber die Katzenklos drinnen (2 verschiedene Modelle; keins davon Haubenklo).
Sie macht ihr Geschäft, hüpft dann raus und kratzt an allem möglichem in der Umgebung. Am Schrank, am Türrahmen und auf dem Boden..... nur das Geschäft selbst wird nicht verbuddelt :confused:
Da sie ein Fundtier war, das als Kitten zum Tierschutz kam, glauben wir, dass sie zwar weiss, dass sie ihr Geschäft verbuddeln sollte, aber nicht genau wie.
Vermutlich war nie nicht lange genug mit ihrer Mama zusammen und hat es somit nicht richtig gelernt.

Sieht manchmal ulkig aus .... Der Geruch ist allerdings alles andere als ulkig :D
 
F

Fline

Gast
naja Ihr könntet da schon Recht haben aber wenn ich den Deckel ablasse schmeißt mir mein großer das ganze Streu durch die Bude ;)

Ja das ist halt so bei Katzen, ist jetzt nichts neues. Wir haben inzwischen diese hohen Kästen von ikea, weiß grad den namen nicht. Die Wände sind hoch genug, dass nichts mehr rausgebuddelt wird. Beim raushüpfen wird natürlich immer noch was verteilt.
 
elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7 Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
44
Ort
Basel
  • #10
Ja das ist halt so bei Katzen, ist jetzt nichts neues. Wir haben inzwischen diese hohen Kästen von ikea, weiß grad den namen nicht. Die Wände sind hoch genug, dass nichts mehr rausgebuddelt wird. Beim raushüpfen wird natürlich immer noch was verteilt.

Samla heissen diese Ikea Boxen.

Manche Katzen habens mit dem vergraben der Hinterlassenschaften auch einfach nicht so im Griff. Vielleicht nicht richtig gelernt als Kitten? Zu früh von Mutter und Geschwistern weg?
Unsere erste Katze damals zuhause noch, die hatte auch immer an der Innenwand vom Haubenklo (ja, das hatte man damals noch) gescharrt, anstatt im Streu. Sie war aber auch ein Fall, der schon viel zu früh von Mutter und Gewischtern weg kam (mit 8 Wochen). Vielleicht lag es wirklich daran.
 
Jamusssein

Jamusssein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2013
Beiträge
123
  • #11
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00130129/


Wir haben zwei Katzenklos normal mit Umrandung aber ohne Haube und Klappe
Und zwei dieser Ikea teile. Die sind super finde ich. Selbst die Maine Coon hat genügend Platz. Sie schaufenl wie die wilden alles zu. Cheelo manchmal minutenlang.:eek:
Beim raushüpfen landen schon mal Körner daneben. Das ist halt so. Habe einen Handkehrer direkt daneben liegen.Da die Klos alle unter der Treppe stehen im Keller kommt oben nicht mehr viel an.

Auf jeden Fall ist ohne Haube besser.
 
Werbung:
M

Mäuseplatz

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
3.480
Ort
Maushausen
  • #12
Vielleicht stinkt es in der Box dermaßen (weil der Gestank der Hinterlassenschaften nicht entweichen kann), dass selbst die Luft verbuddelt werden muss... :oha:
 
M

marmelaika

Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2015
Beiträge
61
Alter
34
Ort
Niedersachsen
  • #13
Ich glaube, Katzen/Kater können allerhand nicht mögen. Katzenklo ohne/mit Klappe, ohne/mit Haube etc.

Mein einer Kater macht das auch, warum auch immer.

Ich lasse die Haube im Bad aber dran, und im Wohnzimmer auch die Klappe. Sry, aber das mache ich auch irgendwie für mich, damit es 1. im Wohnzimmer nicht immer direkt so stinkt und 2. finde ich es sieht einfach ästhetischer aus.

Solange die Süßen trotzdem draufgehen, finde ich es so in Ordnung.

Meiner Meinung nach, ist dein Klo auch nicht zu klein, solange man es ausreichend reinigt.

Komfort im Katzenklo finde ich übertrieben, es ist selbst für Katzen nur Nutzen für die Notdurft. Es sei denn sie halten sich stundenlang drin auf, aber meine machen das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Samtbällchen

Forenprofi
Mitglied seit
10 Januar 2014
Beiträge
1.501
  • #14
Nine macht das auch. Unser Klo hat auch eine Haube, aber keine Klappe. Es handelt sich um ein XXL-Jumbo-Klo, also sollte es wohl nicht zu klein sein. Sie scharrt dann auch an der Innenwand der Haube und nachdem sie aus dem Klo raus gegangen ist, macht sie das noch an der Wand neben dem Klo. Manchmal auch in der Badewanne. Keine Ahnung warum. Ihr Geschäft verscharrt sie immer.

Sie ist definitiv nicht zu früh von der Mutter getrennt worden und wurde wunderbar sozialisiert (seriöse Zucht, war 16 Wochen lang bei der Mutter). Und sie ist Freigängerin und könnte auch draußen "auf Klo" gehen. Manchmal kommt sie sogar extra vom Freigang rein um das Klo zu benutzen und verschwindet danach wieder draußen :confused::D. Daher gehe ich davon aus, dass sie das mit dem Scharren nicht macht, weil sie was stört.
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
2K
OskarDerGroße
Antworten
2
Aufrufe
6K
marci95
Antworten
61
Aufrufe
60K
Nicht registriert
N
Antworten
71
Aufrufe
27K
coco&döme
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben