Nassfutter von Leonardo

A

Amy14

Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2015
Beiträge
92
Hallo liebe Community,

Ich habe meiner Katze Felix Nassfutter gegeben (War ein großer Fehler), bin aber nun auf Leonardo umgestiegen da wie es mir scheint ist er um einiges hochwertiger.

Mitlerweile bestelle ich auch das Futter nur noch online auf www.futterplatz.de

http://www.futterplatz.de/productlist.php/category_path/0_2_154_3699/cat_name/Leonardo

Ich würde gerne eure Meinung und Einstellung zu dem Hersteller wissen, ist dem zu trauen und wie würdet ihr ihn Bewerten?

Speziell verfüttere ich grad das Kittenfutter von Leonardo
 
Werbung:
Z

zicklein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 August 2012
Beiträge
311
Ort
Odenwald
Also ich habe das nassfutter auch gegeben meine zwei haben mich angeguckt nach dem Motto “ das sollen wir fressen du spinnst wohl“

ich habe es dann verschenkt
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Ich find es absolut ok. Meine wollten es auch nicht fressen, aber das ist ja kein Ausschlusskriterium.

Aber man sollte sich nicht nur auf einen Hersteller einschießen. Erstens, weil man da ganz schnell auf die Nase bei fallen kann, wenn der dann seine Produktion ändert oder einstellt, dann frisst die Katz nämlich plötzlihc garnichtsmehr.. zweitens weil man sch immernoch nicht ganz sicher ist, wie die genaue Bedarfswerte für Katzen eigentlich sind. Deshalb ist es wie beim Menschen: Abwechslung verringert die gefahr der Über- oder Unterversorgung mit bestimmten Stoffen. ;)
 
Louis-Monty

Louis-Monty

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2010
Beiträge
1.697
Ort
Dortmund
Hier gibt es u. a. Leonardo für die Kater, aber nur die Sorten Kaninchen und Leber. Die werden auch ganz gut gefressen. Die anderen beiden Sorten sind bääh, wobei Geflügel an sich doppelbääh ist.
 
A

Amy14

Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2015
Beiträge
92
habt ihr denn was anderes zu empfehlen?
 
Andali

Andali

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 August 2013
Beiträge
305
Ich bestelle das Katzenfutter bei Zooplus und würde sie als mittelklassiges Futter einstufen

-Leonardo
-Feringa
-Smilla
-Macs
-Catz finefood
-GranataPet

wird alles gerne gefressen und gut vertragen
 
J

JackyLeo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Februar 2015
Beiträge
5
Leonardo füttere ich momentan auch, stelle aber jetzt dann auf Nature plus um. Man sollte beachten dass Leonardo KEIN Alleinfutter ist, sondern mit Trockenfutter ergänzt werden sollte 😊
 
LucyMarie

LucyMarie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 November 2014
Beiträge
481
Ort
Wiesbaden
Man sollte beachten dass Leonardo KEIN Alleinfutter ist, sondern mit Trockenfutter ergänzt werden sollte 😊

Die Firma Leonardo möchte, dass Du auch ihr Trockenfutter kaufst, deshalb nennen sie das Nassfutter "Ergänzungsfutter". Tatsächlich ist es von der Zusammensetzung her aber ein Alleinfutter (und hieß auch früher Alleinfutter, wurde dann halt nur aus werbetechnischen Gründen umbenannt, ohne dass sich die Zusammensetzung geändert hätte).
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Ganz nebenbei sollte natürlich kein einziges futter auf Erden mit Trockenfutter ergänzt werdenm weil Trockenfutter einfach mal NUR schlecht für Katzen ist. ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
315
Aufrufe
6K
sleepy
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben