Morgen wird Minni operiert / Gebiß-Fehlstellung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Ich danke Euch für Antworten....
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
klassenpsycho

klassenpsycho

Benutzer
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
58
Ort
Österreich
Meine Freundin hatte vor einigen Jahren einen Kater, der auch an den Zähnen operiert werden musste wegen einer Fehlstellung. Wie das genau war kann ich dir leider nicht sagen, aber der Kater hatte danach auch keine Probleme beim fressen oder so. Ich werde mich aber erkundigen und wenn du möchtest kann ich es dir dann genau erzählen :)

Ich wünsche deiner Süßen alles Gute für die anstehende OP!
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Oh ja, das wäre super-lieb von Dir, wenn Du das machen würdest:)

Bin wirklich für jeden Tip dankbar...
Vielen Dank schonmal!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Zu Zahnfehlstellungen bei Kindern könnte ich dir ein Buch schreiben :D, bei Katzen hab ich keine Erfahrung.

Aber vielleicht hilft es dir, wenn ich dir erzähle, dass unsere Lucy schon kurz nach ihrer Zahn-OP (es wurden 14 Zähne gezogen) sogar TroFu problemlos fressen konnte :).

Bitte mach nur nicht den (oft üblichen) Fehler, anfangs weiches Futter (Pastete o.ä.) zu geben. Das bleibt leichter in den durch die OP entstandenen Taschen hängen und führt nicht selten zu Entzündungen; festere Stücke sind besser!!

Daumen und Pfoten für Lady Minnis OP sind fest gedrückt!
 
BlackCats

BlackCats

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
2.407
Ort
Hohenstein-Ernstthal
Meine Sunny hat gar keine Zähne mehr und kann problemlos ein Küken massakrieren. :D

Wegen den paar Backenzähnen würde ich mir keinen Kopf machen.
Auf alle Fälle besser, als wenn es etwas wirklich schlimmes wäre. Wie die befürchtete Leukose. So sind es 'nur' ein paar Beißerchen die flöten gehen und dann ist ja alles wieder in Butter. :)
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Ich danke Euch für Eure Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackCats

BlackCats

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
2.407
Ort
Hohenstein-Ernstthal
Das geht mir ähnlich, da meine Sternenkatzen alle durch nicht natürliche Fälle zu Tode gekommen sind. Mehr oder minder elend zugrunde gegangen. :(

Sunny war nicht mal ein Jahr alt, als die lange Tortur ZFE anfing. Damals bin ich in Tränen ausgebrochen, weil sie auf Leukose getestet wurde und ich schon sah, das sie positiv ist.
Allerdings at sich das bisher als negativ herausgestellt. Insgesamt haben wir zwei Jahre mit ihren Zähnen herumgekämpft. Bis sie alle draußen waren und selbst dann hat es nicht aufgehört.
Richtig Ruhe hat Sunny erst seid Januar, als in einer letzten OP Wurzelrest entfernt wurden, dabei stellte man GsD fest das sie Wucherungen im Hals hatte. Wäre ich nicht zum TA gegangen sie wäre mir irgendwann erstickt. :eek:
Aber, wie gesagt, jetzt ist Ruhe, vom gelegentlichen Zylexis spritzen einmal abgesehen.

Mit Rufus hatte ich ein ähnliches Spiel. Bei ihm mußten zwei Zähne dran glauben, aber seid die raus sind hat er auch keine ZFE mehr.

Beruhige dich und atme tief durch. Bei deiner Minni wird sich mit der OP morgen alles klären und sie wird gesund bleiben. Und bei deiner Luna habt ihr die Allergie doch im Griff, oder? (kenne die Geschichte leider nicht)
Ich denke nicht, das die beiden chronisch kränkeln werden. :)
 
C

Catzchen

Gast
Zu Fehlstellungen kann ich leider auch nichts sagen.
Aber ich kann sagen, dass mein Domino mit nur noch vier Zähnen im Mäulchen alles super fressen kann!
Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass alles gut geht und die Maus es schnell und gut überstanden hat!
 
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Ui, das ist ja keine schöne Diagnose, aber zum Glück gut behandelbar. Deine Kleine steckt das sicher ganz locker weg, wenn sogar meine Mia letztes Jahr eine solche Prozedur überstanden hat. Und sie war schon sehr geschwächt und krank.
Meine Kicia kaut oben auf der Felge, und sie hat keinerlei Probleme.
Sei also guter Dinge, sei froh, dass ihr es doch relativ zeitig bemerkt habt und die Maus 100% Heilungschance hat, anders, als andere ZFE Fälle.
Alles Gute für die OP, ich denke an euch!
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #10
Ich hoffe auch, daß es nach der OP morgen wieder in Ordnung ist.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #11
Ich kann deine Ängste bestens verstehen :oops: - die meisten hier können das ;).

Aber zumindest hier kann ich dich trösten:
- warum hat sie eine FEHLstellung an den Zähnen, hat sie woanders auch noch eine FEHLstellung
??????
Wir waren mit unserer Tochter wegen ihrer Zahnfehlstellung ca. 12 Jahre in zahnärztlicher Behandlung (8 davon ca. wöchentlich zur Zahnklinik). Trotzdem ist GsD alles andere bei Svenja genau an seinem Platz :).

Ab morgen wirds bergauf gehen - Dicken Mutmachknuddler!
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #12
Danke für Eure aufmunternden Worte:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #13
Weiß gar nicht, wie ich den Tag rumkriegen soll; ist so lange bis heute abend:(
In zwei Stunden ist es soweit und in 8 Stunden hast du dein Mäuschen wieder. Du wirst sehen, die Zeit vergeht ganz schnell.

Daumen und Pfoten sind im Einsatz!!!
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #14
Ja, Du hast Recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
  • #15
Schau, jetzt habt ihr es schon fast geschafft, die Hälfte der Zeit ist rum. Ich glaube ganz fest, dass alles gut geht, auch wenn es sicher schade ist, an sich gesunde Zähne ziehen zu lassen, aber drin bleiben können sie ja so auch nicht.
Bald hast du die Kleine wieder daheim, wo sie hingehört!:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
3K
S
Antworten
19
Aufrufe
3K
P
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben