Mir ist eine Katze zugelaufen...HILFEEE!

O

OSMAN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
24
  • #61
Nein es ist nicht zu spät. Wenn du keine Fundmeldung gemacht hast gehört dir die Katze nichtmal.;)

Wenn die Nachbarin die Katze als Baby aufgenommen hat müsste sie es ja gewesen sein, die sie hat kastrieren lassen?

nein,sie hat nichts für die katze gemacht.Sie sagt,die katze war bei uns im Garten abgesetzt,kastrierren lassen hat sie die Katze nicht.War wohl der erstbesitzer.
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #62
nein,sie hat nichts für die katze gemacht.Sie sagt,die katze war bei uns im Garten abgesetzt,kastrierren lassen hat sie die Katze nicht.War wohl der erstbesitzer.

Dann ist es eine Fundkatze.

Es geht ganz schnell und einfach, die Katze bei den genannten Seiten als Fundtier reinzusetzen.;)

Wo ( Ort) und wann ist die Katze denn zugelaufen?
 
O

OSMAN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
24
  • #63
So,ich habe die Anzeige erneuert.

"Abgabe unter der Bedingung eines Schutzvertrages und einer Schutzgebühr mit Geldzurück-garantie" habe ich dazugeschrieben.

Meine tel nummer habe ich nur wegen dem Forum nicht geschrieben weil ich denke dass man das hier nicht darf.

Wer Interesse hat,kann mir ja eine private Nachricht schreiben.

1191.jpg
 
O

OSMAN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
24
  • #64
Die ist echt super süß :pink-heart:

Wo hast du die Anzeige denn überall aufgehangen? Ich würde auch mal bei Tierärzten in der Nähe fragen, ob du die Anzeige dort hinhängen kannst. Auch in Tierfachgeschäften gibt es häufig die Möglichkeit eine Anzeige aufzuhängen.

Drücke dir und der Süßen ganz fest die Daumen, dass ihr ein tolles zu Hause für sie findet.

Trotzdem schade, dass sie nicht bei dir bleiben darf.

Wie ist das eigentlich mit dem Freigang bei der Katze? Lässt du sie immer noch raus? Muss der Katze ein Freigang gewährt werden? Hier würde ich auch drauf achten. Wenn die Katze sich nicht als reine Wohnungskatze eignet, solltest du darauf achten, dass sie nicht jemand nimmt, der mitten in der Innenstadt oder irgendwo im 33. Stock wohnt.

Die Anzeige bei Tierärzten und Tierfachgeschäften aufzuhängen ist eine gute Idee,danke...
ich lasse die katze natürlich auch mal raus.Aber wenn sie ein neuses zuhause bekommt sollte sie erstmal nicht raus,und wenn dann esrtmal an einer Leine,bis sie sich an die neue Umgebung angewöhnt.
das sage ich der neuen Besitzerin natürlich und gebe auch eine Hundeleine und ein Halsband mit.
Die neue Umgebung sollte eine wenig befahrene Gegend sein,mit viel Grün...am besten keine Wohnung sondern ein 1 Fam haus...

Ich habe Ansprüche wa?

So finde ich glaube ich niemals jemanden...
Aber anders geht es nicht.
Mal sehen wie es kommt...
 
Mollymann

Mollymann

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2010
Beiträge
3.046
  • #65
Sag Deiner Mutter doch, wie lange die Katze schon bei Dir ist und ob Sie es jemals zuvor bemerkt hätte.

Vielleicht bekommst Du sie doch noch rum - Oftmals können Mütter Ihren Söhnen doch nichts abschlagen... ;)
 

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
4K
E
Antworten
10
Aufrufe
2K
Sveni
S
Antworten
1
Aufrufe
1K
Hanness
H
Antworten
6
Aufrufe
4K
Miomomo
M
Antworten
262
Aufrufe
57K
Veraaldijana
V
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben