Minka sucht dringend ein zu Hause

M

Minkaa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2014
Beiträge
4
Hallo ihr lieben Katzenliebhaber,

ich habe mich extra hier angemeldet, weil mein Bruder an Weihnachten eine ausgesetzte Katze mitgebracht hat, etwa ein halbes Jahr alt. Sie ist totaaaal lieb und süß und verschmust. Habe an Weihnachten den ganzen Abend in meinem Zimmer gesessen und mit mir geschmust (haben sie Minka getauft). Wir haben sie einen Tag später ins Tierheim bringen müssen, in der Hoffnung, dass sich vielleicht doch ein Besitzer meldet und weil meine Eltern beide starke Allergiker sind. Leider erfolglos. Ich habe mich bei Facebook bemüht den Besitzer zu finden oder jemanden der sie haben möchte., leider ebenfalls enttäuschend.
Sie ist total menschenbezogen und wie ein Hund, hört aufs Wort und möchte nur schmusen und kuscheln.
Es hat mir so leid getan, als immer wieder Leute interesse gezeigt haben und dann doch wieder abgesprungen sind.
Also hoffe ich, dass hier vllt jemand interesse hat. Sie ist mittlerweile auch sterilisiert worden.Laut Tierheim verträgt sie sich nicht so gut mit anderen Katzen, vermutlich weil sie ihren Besitzer nicht teilen möchte ;).

Also bitte bitte melden oder vllt rumfragen, ich möchte nicht, dass so eine tolle liebe Katze im Tierheim sitzt. :(


Liebe Grüße

Minkaa

Ps: habe auch noch Fotos!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
M

Minkaa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2014
Beiträge
4
Hier noch einige Fotos von der kleinen Süßen
 

Anhänge

  • Minka.JPG
    Minka.JPG
    56 KB · Aufrufe: 140
  • Minka2.JPG
    Minka2.JPG
    31 KB · Aufrufe: 126
  • minka3.JPG
    minka3.JPG
    74,1 KB · Aufrufe: 124
N

Nicht registriert

Gast
Hallo Minkaa

Laut Tierheim verträgt sie sich nicht so gut mit anderen Katzen, vermutlich weil sie ihren Besitzer nicht teilen möchte ;).

Also bitte bitte melden oder vllt rumfragen, ich möchte nicht, dass so eine tolle liebe Katze im Tierheim sitzt. :(

es wäre gut zu wissen, in welchem Tierheim sich die Katze befindet ;)

Ferner hat jeder User in diesem Katzenforum bereits Katzen, deshalb wird es hier schwierig eine Einzelkatze zu vermitteln.


Und ob eine so junge Katze wirklich Einzelkatze ist, bezweifel ist. Sie hat schon viel in ihrem kurzen Leben erlebt und braucht endlich einen Platz mit gleichaltrigen Artgenossen und Menschen mit viel Erfahrung und einem guten Händchen.
 
Habbie

Habbie

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
2.282
Ort
BaWü
Und ob eine so junge Katze wirklich Einzelkatze ist, bezweifel ist. Sie hat schon viel in ihrem kurzen Leben erlebt und braucht endlich einen Platz mit gleichaltrigen Artgenossen und Menschen mit viel Erfahrung und einem guten Händchen.

Denke ich auch. Wenn sie im Tierheim vielleicht andere Katzen nicht mag, wird das eher an der Stresssituation liegen als an einer Abneigung gegen Artgenossen. War bei meiner Chilli genauso, sie sollte mit nur 2,5 Jahren eine Einzelkatze werden. Nachdem sie nun vom Tierheim raus ist, ist sie eine supersoziale und liebe Maus, die gar nicht alle sein könnte.
 
M

Minkaa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2014
Beiträge
4
Hey ihr Lieben,

ich bin leider absolut keine Katzenkennerin...es wäre ja umso schöner, wenn sie sich doch mit Katzen versteht, sie ist ja auch noch sehr jung. Das Tierheim heißt "Rote Erde" und ist bei Rheine, NRW. Sie ist einfach so lieb. Ich möchte hier noch einmal fragen, wer Interesse hat oder jemanden kennt, der eine ganz liebe Katze sucht. Bei Fragen antworte ich gern.

Verzweifelte Grüße

Minkaa
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
Ich hab gerade mal auf die Seite vom TH geschaut.
Mir fällt auf das da viele Katzen nicht kastriert sind und diese hier http://www.tierschutzverein-rheine.de/f3273
ist nicht kastriert und hat Freigang. Hier http://www.tierschutzverein-rheine.de/f3388 das Gleiche!

Ja, das steht bei fast jedem Katzentier dabei. U. a. auch bei den beiden hier:
http://www.tierschutzverein-rheine.de/f5264-f5263
(Übrigens echt mal eine Seltenheit, ein dreifarbiger Kater!)

Aber hier
http://www.tierschutzverein-rheine.de/tiere/c

(ziemlich weit unten, direkt über der Überschrift "Vermittlung")
wird darauf hingewiesen, dass die Katzen kastriert werden.

LG
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Ich hatte per Mail angefragt, die Katzen/Kater sind kastriert.

Die Auskunft habe ich bekommen.
 
CutePoison

CutePoison

Forenprofi
Mitglied seit
22. August 2013
Beiträge
7.028
Ort
NRW
Ich hatte per Mail angefragt, die Katzen/Kater sind kastriert.

Die Auskunft habe ich bekommen.

Danke, dass du nachgefragt hast.
Als Tierschutzverein unkastrierte Tiere in den Freigang zu schicken, wäre/ist doch sehr verantwortungslos und für mich unbegreiflich.
 
M

Minkaa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2014
Beiträge
4
  • #10
Hallo ihr Lieben,

Minka ist zu 100% kastrierte worden bzw. sterilisiert. Sie ist geimpft und durchgecheckt. Weiß jemand was ich tun, oder an wen ich mich wenden kann? das ist jetzt der gefühlt 100ste Aufruf. So eine tolle Katze darf doch nicht im Tierheim hocken. :(

PS: sie ist eine Glückskatze :) Hat 4 Farben!

Liebe Grüße

Minka
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

V
Antworten
2
Aufrufe
2K
doppelpack
doppelpack
G
Antworten
13
Aufrufe
2K
M
Venny
Antworten
0
Aufrufe
560
Venny
S
Antworten
0
Aufrufe
492
Sabbel1987
S
L
Antworten
8
Aufrufe
3K
Kiu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben