Meine Katze uriniert auf Klamotten von Bekannten

  • Themenstarter Niinaa97
  • Beginndatum
  • Stichworte
    unsauber
N

Niinaa97

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2017
Beiträge
4
Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit meiner Katze und versuche hier mal mein Glück.
Seit 1 1/2 Jahren habe ich meine Katze, ich habe sie aus dem Tierheim geholt. Sie hatte eine sehr schlimme Vergangenheit und ist dadurch auch psychisch angeschlagen. Vor einem guten halben Jahr bin ich dann in meine erste eigene Wohnung mit ihr gezogen. Sie fühlt sich hier auch sehr wohl, es gab nie Probleme. Jetzt bin ich jedoch in einer neuen Beziehung und als mein Freund bei mir war, hat sie einfach auf seine Kleidung uriniert und bei meinem Bruder auch, als dieser zu besuch war. Aber selbst wenn ich Besuch habe, nehme ich mir immer genügend Zeit für meine Katze.

Deswegen wollte ich mal fragen ob es wirklich möglich wäre, dass sie so eifersüchtig ist und aus diesem Grund auf die Dinge macht. Und wenn ja gibt es etwas, das mam dagegen tun könnte?

Ich bedanke mich schonmal im vorraus. 😊
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Wie reagiert sie denn auf den Besuch?

Was genau heißt schlimmer Vergangenheit? Wie alt und lebt sie alleine bei dir?
 
N

Niinaa97

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2017
Beiträge
4
Sie wurde früher misshandelt und ausgehungert. Bevor ich sie bekommen habe, war sie bei einer Frau, die noch eine andere Katze hatte und mit der hat sie sich nicht verstanden und allgemein mit anderen Katzen auch nicht, deswegen war sie dann schnell zurück im Tierheim.
Sie ist jetzt 8 Jahre alt und eine reine Hauskatze.
Und auf Besuch reagiert sie eig immer gut. Sie kommt auf ihn zu und lässt sich auch gerne streicheln.
 
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
andacover

andacover

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2016
Beiträge
1.627
Alter
23
Ort
Schleswig-Holstein
Da sie ausgehungert wurde, nur mal nebenbei, was bekommt sie bei euch zu fressen und wie viel? :)
 
N

Niinaa97

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2017
Beiträge
4
Danke erstmal für die ganzen Antworten!

Sie bekommt 3-4x am Tag was zu fressen und meist Nassfutter.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.371
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Bitte füll doch mal den Fragebogen aus der weiter oben schon für dich eingefügt wurde. Sonst ist das hier Rätselraten.
Mit ein paar Antworten aus dem Fragebogen kann man immer besser und schneller helfen!

:)
 
N

Niinaa97

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2017
Beiträge
4
Die Katze:[/B]
- Name: Anna
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: -
- Alter: 8 Jahre
- im Haushalt seit: November 2015
- Gewicht (ca.): -
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß und zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Oktober 2016
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: -
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: -

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 1
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 7 Jahre
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Tierheim, sehr prägende Vergangenheit (ausgehungert, misshandelt, hat sich ihr Fell rausgerupft)
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: mind 30 min am Tag (es wird probiert, sie spielt nicht gern.)
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Umzug im Juni 2016, jetzt nur ein Einpersonhaushalt.
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.):-

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: Ein Katzenklo, jedoch sehr groß
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: es wird immer sofort gereinigt und regelmäßig nachgefüllt
- welche Streu wird verwendet: geruchsneutrales Klumpstreu
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: bis knapp das halbe Katzenklo bedeckt ist
- gab es einen Streuwechsel: ja, von einem geruchintensiven Klumpstreu (mochte sie überhaupt nicht) zu dem geruchsneutralen Streu
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): steht im Flur in einer Ecke, was anderes isz aus Platz Gründen nicht möglich
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:-

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor ca 4 Wochen (Januar 2017)
- wie oft wird die Katze unsauber: ist bis jetzt zwei mal passiert, immer wenn Besuch da war.
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: ich denke Urinpfützen, ist sehr in die Kleidung eingezogen.
- wo wird die Katze unsauber: auf Kleidung von anderen Leuten
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): auf horizintalen Flächen
- was wurde bisher dagegen unternommen: ich habe die Kleidung jetzt immer auf etwas draufgelegt, sodasa sie vom Boden wegkommt.
 
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
Ich würde jetzt trotzdem vorsichtshalber den Urin bei einem TA untersuchen lassen.

Haben dein neuer Freund und dein Bruder auch irgendwelche Haustiere?

Stell doch bitte noch eine offene Toilette in einen anderen Raum auf.
Vielleicht findest du doch noch ein ruhiges Plätzchen um zusätzlich eine Toilette platzieren zu können.(z.B. im Bad, Schlafzimmer, u.s.w.).

Eventuell war sie unsicher im Flur auf die Toilette zu gehen ,als dein Besuch da war. (Zu laut, war nicht ungestört,u.s.w,).

Aufgrund der Vorgeschichte vermute ich wird die Katze doch bei fremden Menschen etwas vorsichtig sein.
Fremde Gerüche, die Sprache -jeder redet anders, die einen zum Beispiel etwas lauter,u.s.w.

Wir verwenden das Katzenstreu Premiere Sensitiv ,(zwischendurch auch mal Premiere Excellent oder XL).
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.371
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #10
Ich würde auch auf jeden Fall eine Urinuntersuchung beim Tierarzt machen lassen. Es kann eine Blasenentzündung sein oder womöglich Harngries!

Dann würde ich auch ein zweites Klo aufstellen und da mal das schon empfohlene Premiere sensitiv testen.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
32
Aufrufe
789
tigerlili
tigerlili
H
Antworten
14
Aufrufe
2K
Hellskitten89
H
K
2
Antworten
22
Aufrufe
953
Wildflower
Wildflower
Z
Antworten
7
Aufrufe
946
zara1388
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben