Meine Katze mautzt Ständig was soll ich tun?

B

Brina14081988

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2010
Beiträge
3
Hallo zusammen, ich bin neu hier und dachte könnte mir einige tips olen in bezug auf meine katze

erstmal ein paar angaben über meine katze:
sie heist cinderelle ist ca 10jahre (weiß nicht genau weil sie von der katzenhilfe ist) meine kleine glückskatze*wegen der farbe*
sie bekommt trofu von royal canin extra für katzen die älter sind hehe.
was ich von der katzenhilfe weiß ist das sie kastriert ist,und das sie von der trennung damals traumatisiert war, von ihrer alten besitzerin (kla wäre ich auch wenn von meiner mama gerissen werden würde)
so jetzt habe folgendes problem wenn ich in ein zimmer gehe wo die katze zum beispiel nicht rein soll(hasenzimmer) geht sie durch dne flur und mautzt rum total laut.....und ich weiß nicht was sie will, ich sitze am pc sie kommt zu mir mautzt mich an, sie hat doch alles was sie will, fressen trinken leckerlies streicheleinheiten, eine andere katze kann nicht dazu tun obwohl wir eine haben weil die sich nicht verstehen(die andere ist eh eine draußenkatze)

villeicht habt ihr ja soetwas schonmal erlebt, und habt tips was es sein könnte.
 
Werbung:
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Erstmal herlich willkommen, hier im Forum :)
Ja, ich kenne das. Meine Chili mauzt mich auch an. Sie hat zwar zwei andere Katzen hier, will aber ständig menschliche Aufmerksamkeit. Bei ihr ist das sehr ausgeprägt. Ich sitze z.B. oft am PC und habe gleichzeitig eine Katzenspielangel in der Hand, mit der ich für Chili herumwedel... Sie ist serh anstrengend.
Vllt will Deine Katze auch einfach Deine Aufmerksamkeit haben.

Übrigens hat RC keinen guten Ruf als Katzenfutter :(
Und Trockenfutter ist für die Katze als Beutejäger die sie ja nun mal ist, auch nicht so prall. Frisst sie gar kein Nassfutter?? Seitdem mein altes Julchen nur noch hochwertiges Nassfutter und rohes Fleisch bekommt, ist die gesundheitlich topfit und rundum zufriedener :) Lies doch hier im Forum ein wenig herum, Du findest eine Menge guter Tips zu Ernährung und allen anderen Themen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brina14081988

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2010
Beiträge
3
ich bezogen

neja das kann schon gut sein, zb wenn ich heim komme vom einkaufen springt sie auf die komode, und will auf den arm und gibt mir mit der nase küsschen, und streicht ihren kopf in mein gesicht, sie ist halt sehr menschenbezogen, aber nur auf mich hehe



neja da mein koningent begrenzt ist, und ich bisher noch nichts festgestellt habe, warum ich das futter nicht füttern sollte, denke ich werde das erstmal selber füttern.
sie hat mal nassfutter gefressen, seit sie rc bekommt langt sie das andere nimmer an. aber was ist denn an dem futter schlecht, finde ihr gehts gut damit ....
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Lies Dir z.B. mal das hier durch : http://www.katzen-forum.net/trockenfutter/14086-whiskas-co-ist-drin-im-rc.html#post278654
Hier im Forum wurde schon viel über Katzenfutter diskutiert. Trockenfutter ist keine artgerechte Ernährung für eine Katze. Viele Katzen, die nur Trofu bekommen, sind schon davon krank geworden. Ich kenne einen Kater der erst ein Jahr alt ist und von Trockenfutter begünstigt, unter Struvitsteinen litt, der arme Kerl. Seine Besitzer haben sich belehren lassen, inzwischen frisst er hochwertiges Nassfutter und es geht ihm wieder gut.
Lies Dir mal durch was in Deinem Trofu enthalten ist. Die natürliche und somit gesündeste Nahrung für eine Katze ist eine Beutetier. Das RC kommt dem nicht im Geringsten nah.
Kennst Du diese Seite?: http://www.savannahcat.de/katzenernaehrung.html
Die hat mir vor Jahren die Augen geöffnet. RC wird von vielen Tierärzten vertrieben, sie verdienen daran leider mit. Und machen sich wenig Gedanken was eine artgerechte Ernährung für eine Katze beeinhalten muss.
 
B

Brina14081988

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2010
Beiträge
3
hallu jule,

villeihct sagst du mir dann auch noch was für dich hochwertiges nassfutter ist.

Whiskas frisst meine nicht
kitekat frisst sie auch nicht.
.....kannst ja mal vorschlagen was deiner meinung anch hochwertiges futter ist.

lg sabrina
 
carsten69

carsten69

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2010
Beiträge
325
Ort
Erzgebirge
Hallo Brina14081988,

Whiskas, Kitekat und Co. sind leider weit davon entfernt hochwertiges Futter zu sein. Der millionenschwere Werbeetat vermittelt zwar erfolgreich diesen Eindruck, doch wenn Du mal ins Detail gehst, liest Du auf der Packung zum Beispiel folgendes:

"Fisch und Fischnebenerzeugnisse 4 % Thunfisch, 14 % ganze Fischstücke, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse. Rohprotein 9 %, Rohfett 6 %; Rohasche 2,5 %" Im Klartext heißt dies 18 % haben mit Fisch zu tun. Addieren wir Protein, Fett und Asche hinzu, sind wir bei 35,5 %. Damit ist davon auszugehen, dass über die Hälfte des Inhaltes Schlachtabfälle sind und unsere Süßen werden nicht mit Abfall gefüttert!

In den ersten Wochen glaubte ich auch, ich tue den Hübschen etwas Gutes mit Whiskas. Nachdem ich mich intensiver damit beschäftigt habe, bekommen die Fellis jetzt Select Gold mit einem Fleischanteil von 66%. Außerdem 30% Fleischbrühe. Das fressen sie ganz gut und ich habe ein gutes Gefühl, wenn ich es füttere. Empfehlen kann ich auch "Real Nature".
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Liebe Sabrina,
hast Du mal die links angeklickt die ich Dir geschickt habe?
Ein sehr güngstiges, halbwegs gutes Futter - zumindest mit einem hohen Fleischanteil ist das Lux/ Sha von Aldi. Da sind 60% Fleisch enthalten. Ein weiteres wäre Real nature vom Fressnapf. Da gibt es auch Christopherus und Leonardo Nassfutter. Dann wären da noch Petnatur (fressen meine sehr gerne), Grau, Macs, Fridoline, Cat & Clean, Pfotenliebe, Annimonda usw. usf.. Wenn Du Dich z.B. mal bei http://www.sandras-tieroase.de/ oder bei http://www.futterinsel24.de/shop/ umschaust, wirst Du vieles an Nassfutter finden das in Ordnung ist. Lies Dir die Zutaten durch. Katzen brauchen kein Getreide sondern Fleisch. Zur Futterumstellung hier ein paar Tips: http://www.cats-country.de/suppenkasper.htm. Ansonsten musst Du selber ein wenig recherchieren und lesen. Es gibt zu diesem Thema unendlich viele Informationen im Internet zu finden, viele davon hier im Forum :)
 
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
Sicher hat RC & Co. keinen guten Ruf, aber daran wird es ja wohl nicht liegen, dass die Katze ständig mauzt :rolleyes:

Leider kann ich dir deine eigentliche Frage aber auch nicht beantworten. Vielleicht hat ja jemand anderes hier noch eine Antwort darauf ;)
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Sicher hat RC & Co. keinen guten Ruf, aber daran wird es ja wohl nicht liegen, dass die Katze ständig mauzt :rolleyes:

Leider kann ich dir deine eigentliche Frage aber auch nicht beantworten. Vielleicht hat ja jemand anderes hier noch eine Antwort darauf ;)

Meine Antwort darauf war, dass die Katze mehr Aufmerksamkeit braucht.
 

Ähnliche Themen

FranzLeopold
Antworten
14
Aufrufe
678
Petra-01
Petra-01
B
Antworten
12
Aufrufe
563
Banjo_Mishti
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben