Maus die zweite!

Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
ER hat es wirklich getan!
Er hat schon wieder eine Maus eingeschleppt! WIeder in der Nacht und ich hab wieder oben gepennt und stand fast drinnen?
Naja,zumindest hat er sie diesmal nicht zerlegt...

Wo bekommt der Kater die bitte her? Mein kleines Integrationkaterchen kann das doch gar nicht!

Ob es kranke Mäuse bei uns gibt die schon tot irgtendwo liegen?


Naja,jedenfalls musste Männe mal wieder ran.
Foto hab ich leider keines gemacht! Da tat mir die Maus zu leid...sie sah aber aus wie ein klassisches Mordopfer...auf dem Rücken liegend,Blut war dabei.....


Ich bekomme noch die Krise u Männe zu weinig schlaf...meint er...
 
D

Danny67

Gast
Zu wenig Schlaf bekomme ich schon lange seid alle Freigänger sind - liege immer mit einem Ohr wach und lausche ob jemand wieder was LEBENDES durch die Klappe schleift :( :mad:

Nachts mal aufs Klo gehen mache ich nur mit Festbeleuchtung; könnte ja sein, dass ich in eine Mause trete oder so :eek: :eek:

Tja, das ist halt das Los der Freigängerdosis; hilft alles nix :D :D
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Zu wenig Schlaf bekomme ich schon lange seid alle Freigänger sind - liege immer mit einem Ohr wach und lausche ob jemand wieder was LEBENDES durch die Klappe schleift :( :mad:

Nachts mal aufs Klo gehen mache ich nur mit Festbeleuchtung; könnte ja sein, dass ich in eine Mause trete oder so :eek: :eek:

Tja, das ist halt das Los der Freigängerdosis; hilft alles nix :D :D
Tja,nach Dienstagnacht und heute werde ich das wohl auch so machen! Ich will nicht nochmal in einem Mäusekopf stehen!


Gruss Lonnie
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Tztztz Britta

würdige doch die Geschenke seitens Deines Shaggy bitte mehr :mad:
Nu bekommst Du schon Mäuse (Jede Nacht eine , fleißig Dein Shaggy, fleißig :)) geschenkt und dann grausts Dich auch noch davor.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Der übt noch mal richtig. Er will schließlich Otto alles genau beibringen, ohne sich zu blamieren :D...
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Hehe ich habs doch gesagt. :D

Au weia wenn Otto noch dabei ist dann gibts Mäuseragout.:D
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Ja,ich bin ein böser Dosi die Geschenke seitens des schwarzen Katers nicht zu würdigen weiss:D
heute morgen konnte ich das auch gar nicht,da der Herr gar nicht zu Hause war...

Vielleicht glaubt er,er muss Futter horten? Denn ich böser Dosi hab doch am Montag oder Dienstag Morgen vergessen dem Herrn sein Frühstück zu machen:eek:
Ist mir auf dem Weg zur arbeit eingefallen,zum Glück hatte Männe drei Tage frei und war zu Hause.

Tja,er weiss ja das Otto bald kommt......hoffentlich ist er jetzt fertig mit üben*g*

So ein Mäuseragout würde dem Otto vielleicht ja auch schmecken


Mal schauen was das Wochenende so bringt,bzw wieviel Mäuse der kater bringt...


Gruss Lonnie
 
Levi

Levi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
888
Ort
Reichelsheim/Odw. (Hessisch-Kongo)
Liebe Britta,

die gute Nachricht ist: Irgendwann bist Du so abgehärtet, dass Du Mäuseteile ohne mit der Wimper zu zucken entsorgen kannst.

Irgendwann wirst Du auch so reagieren: "Die Maus ist leider schon tot und nicht zu retten, ich bin hundemüde, also schlafe ich jetzt, Kater spielt mit der toten Maus und morgen früh schau ich halt mal, was er damit sonst noch gemacht hat"

Mein Mann fängt übrigens seit Jahren lebend mitgebrachte Mäuse nur unter Zuhilfenahme von mir als Lotsen und ein paar Bauhandschuhen :cool:

Liebe Grüße
Conny
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Gestern abend hatten wir Maus NR.3
Gut getarnt auf dem Vorleger des kaklos,der ist nämlich auch grau!

Shaggy kam hoch ins Wohnzimmer und stellte sich vor die Tür.
Hab ihn gefragt ob er raus will um wieder Mäuse einzuschleppen und irgendwie hat er da zu unschuldigt geschaut....

Also hab ich ihn raus gelassen und bin mal nach untern gegangen...tja und da lag sie...eine kleine Spitzmaus......:(

Naja,ich hab ein tollen Kater,der ja soooo toll soooo viele Mäuse fangen kann:rolleyes:
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Maus Nr 4 wurde gestern nacht eigeschleppt! Ich hab mitbekommen wie Shaggy im Schlafzimmer hin und her wanderte,anscheinend wusste er nicht wo er sein Ei,bzw seine maus ablegen sollte:mad:
Ich habs Licht angemacht und da stand er mit Maus im Maul und schaute mich an.
hab natürlich Männe wach gemacht (war so halb zwei) und der musste erstmal Shaggy nachjagen.
Shaggy hatte beschlossen die Maus auf meinem Schafsfell zu zerlegen.Nachdem Männe seine erster Versuch erfolglos war,legte er sich wiedr hin und wollte weiter schlafen.
Was ich allerdings nicht zu lies.
Also wanderte Maus Nr 4 noch in der Nacht in die Biotonne.

Der Kater schafft ich langsam

Gruss Lonnie
 
B

birgitta

Gast
Wow, das ist mal aber wirklich ein suuuper Naturtalent...:D:D:D

Ich weiß, warum ich keine Freigänger habe... Lach, ich könnte die Maus nämlich weder töten, noch entsorgen... bin ja singlehaushalt..;););)


Aber ich hoffe, dass Du ihn fleißig loben tust..., weil er doch so schön was zum Lebensunterhalt beiträgt...:):)
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Ja,nachdem ich Männe sozusagen wach geschrieen habe u er die maus entsorgt hat,habe ich Shaggy mit seinen Lieblingsleckerlis belohnt:D

Gruss Lonnie
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Schon erstaunlich, dass durch unsere fleißigen Mausjäger nicht ganze Populationen zusammenbrechen... :rolleyes:. Aber es muss wirklich Unmengen von Mäusen dieses Jahr geben. Moritz ist auch fast täglich - zum Teil mehrfach - erfolgreich.

Aber es ist, wie Conny schreibt, dein Entsetzen legt sich mit der Zeit. Ich wäre sonst wohl dauerohnmächtig :D... Schließlich darfst du auch nicht undankbar sein: Der Kater trägt nämlich seinen Teil zur Ernährung seiner Familie bei :D!
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Ja,der Gute!!Schön das er seinen Beitrag zum Familienleben beisteuert;)

Wenn er die Mäuse jetzt noch draussen zerlegt bin ich noch stolzer auf ihn:rolleyes:

Aber mal ehrlich,da kann man mal sehen was natürlicher Instinkt aus macht.
Ich hätte Shaggy nie zu getraut das er Mäuse fangen kann.Denn immerhin war er ja der 2 Woche von der Mutter getrennt und niemand hat ihm das Mäuse fangen bei gebracht.Er kann sich ja nicht mal so gut putzen wie "normale" Katzen
Von daher bin ich wirklich stolz auf ihn!

Gruss Britta
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Wie putzt sich Shaggy denn :confused:? Sag jetzt nicht, er benutzt einen Waschlappen und Seife :D...
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Wie putzt sich Shaggy denn :confused:? Sag jetzt nicht, er benutzt einen Waschlappen und Seife :D...
das wärs noch:D
Obwohl,wenn ich bade kanns schon vorkommen das er auf dem rand sitzt und seinen Schwanz ins Wasser hängen lässt.Wobei ich immer noch glaube das der gute immmer noch nicht verstanden hat das der zu ihm gehört,so oft wie der den versucht zu fangen oder drauf steht mit den Pfoten


Eigentlich putzt er sich kaum,und wenn er mal dabei ist dann vielleicht für 30 Sekunden.
Ausserden kippt er immer noch um wenn er versucht sein Bei zu heben....früher wars noch schlimmer,er hat sich aber ein bissi was bei Tigger abgeschaut der ja länger bei der Mama war.

Ausserdem,hat er immer die Krallen draussen.Echt immer,sogar wenn er schläft.
Tigger konnte das gut unterscheiden,so auch die Katzen von meinem Nachbar.
Beim spielen und wenn er mit Shaggy gespielt hat waren die Krallen immer eingezogen.Auch wenn er mit uns spielte.
Shaggy hat sie immer ausgefahren,egal ob beim spielen oder raufen.

Er ist halt ein bissi sonderbar der gute.....oder kommt mir das nur so vor?

Gruss Britta
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Maus Nr.5 hielt gestern Abend gegen Elf Uhr Einzug!
Sie lebte noch und tut es hoffentlich heute noch!
Shaggy sass oben vor der Tür und ich sah das er sie im Maul hatte und das sie sich bewegte und wies Männe an bloss nicht die Tür auf zu machen.

Und was macht er?
Jo,Tür auf,Shaggy und Maus rein.
Männe:ja Shaggy,was hast denn du da???(war ja auch nicht zu erkennnen)
Shaggy:Maul aufgemacht,Maus unter Couch.
Shaggy hinter Maus her und ab damit in den Flur.
Männe hinter Shaggy her und dannliefen die drei im Flur um meinen Korb.
Männe war schneller als Maus und Shaggy und hat sie vor die Haustür gesetzt (da wo Shaggy nicht raus darf)


Das Naturtalent wurde wieder belohnt und ist gerade wieder draussen.......

Gruss Britta
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Hihi, scheint Shaggy ja äusserst viel Spass daran zu haben euch Mäuse zu bringen :D. Komisch das er noch keinen Vogel mitgebracht hat....

Naja wenn er noch ein bisschen mehr Übung hat, vielleicht.

Maus Nr. 6 wird dann ja wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen :D:D.

Vielleicht solltet ihr einen Maus detektor vor der Katzenklappe und der Tür anbringen.


PS: Wann zieht denn der Otto jetzt eigendlich nochmal bei euch ein?????????LG

Gabi
 
Zuletzt bearbeitet:
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
Hihi, scheint Shaggy ja äusserst viel Spass daran zu haben euch Mäuse zu bringen :D. Komisch das er noch keinen Vogel mitgebracht hat....

Naja wenn er noch ein bisschen mehr Übung hat, vielleicht.

Maus Nr. 6 wird dann ja wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen :D:D.

Vielleicht solltet ihr einen Maus detektor vor der Katzenklappe und der Tür anbringen.


PS: Wann zieht denn der Otto jetzt eigendlich nochmal bei euch ein?????????LG

Gabi
:D Ja,ich glaub auch das Nr.6 bald eintrifft...oh man,jeden Tag wenn ich jetzt nach Hause komme such ich erstmal alles ab.
Ein Mausdeketor wäre eine feine Sache....Dann müsste sich die Katzenklappe automatisch verschliessen......

Gruss Britta
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben