Mal wieder pinkeln

A

AlymcGeel

Benutzer
Mitglied seit
20 August 2010
Beiträge
34
Ort
Graz
Hallo.
Ich weiß es gibt hier im Forum und im Internet eine Flut an ähnlichen beiträgen nur passt keiner so richtig auf mein problem.

Ich habe 2 katzen. 1 kater 2 jahre und 1 katze 2 jahre. Die beiden leben seit sie ca 2 monate alt sind zusammen und mögen sich und uns. Also eigentlich lauft alles gut. Katzen kuscheln und spielen miteinander und kommen zu uns kuscheln...

Der Kater ist absolut problemlos. Aber bei Lucy, der Katze, haben wir seit etwa einem jahr das problem, dass sie immer wieder in die wohnung pinkelt. Beim arzt waren wir und haben den urin untersuchen lassen und es war eine blasenentzündung. Die wurde behandelt und ist dann weggewesen (noch mal untersucht) .

Wir haben in den letzen monaten weder etwas verändert in der wohnung noch haben sich unsere arbeitszeiten verändert oder irgendwas. alles ist so wie immer.

Etwa alle 1,2 wochen sehen wir halt in der Früh, dass das Sofa oder die Badematte oder der Teppich oder oder oder... wieder einen pipi fleck hat.

Ein zwei mal haben wir Lucy auf frischer Tat erwischt. Da hat es eigentlich gewirkt, also wäre es unabsichtlich. Sie war nachdem sie das sofa angepinkelt hatte sehr eigenartig. Sie ist so komisch weggesprungen und hat dann versucht es einzugraben und hat sich dann versteckt...

Lange rede kurzer sinn. Ich würde sagen wir haben so ziemlich alle internettipps schon durch(hatten ja auch lange zeit alles durchzuprobieren) und leider wirkt nichts.

Kann eigentlich sein, dass unsere Lucy einfach sehr gerne auf weiche orte pinkelt? beliebtes ziel sind wäscheberge. ob frisch gewaschen und zum wegräumen hergerichtet oder dreckig scheint egal zu sein. Auf der couch ist es auch immer nur die ecke in der die pölster liegen...

eventuell hat jemand schon so etwas durchgemacht und ist dahinter gekommen wie man dieses problem beheben kann. Es ist einfach so dass wir sie unheimlich lieben also können wir sie niemals weggeben, nur möchten wir uns auch nicht terrorisieren lassen... Und es gibt zeiten da passiert seltener was und dann aber auch wieder fast täglich...und soetwas ist halt schon eine große belastung.

lg
 
Werbung:
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
2.964
Bitte füll den Fragebogen aus und poste ihn im Unterforum Unsauberkeit, danke! :)
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
515
Alter
31
Ort
Thüringen
wann war denn die letzte urinprobe bzw blasenentzündung? vieleicht hat sie ja wieder eine mitlerweile. manche katzen sind dafür wohl relativ anfällig.
 
Julchen1712

Julchen1712

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Februar 2012
Beiträge
411
Hey,

hatte dasselbe mit meiner Katze. Sie ist 1 Jahr alt und pinkelt bevorzugt auf Wäschehaufen (weiche Sachen). Hab mich hier ordentlich durchgelesen und vieles spricht auf eine Blasenentzündung. Wenn den Katzen das pinkeln etwas wehtut, pinkeln sie lieber auf weiche Sachen als auf Streu. Bei unserer Katze kam hinzu, dass sie an feuchten, hellen Stellen, wie z.B die Badewanne, kleine Blutspritzerchen hinterließ. Waren gestern beim Tierarzt, Blase war nicht dick oder so. Sie hat trotzdem eine Spritze bekommen und Tabletten die wir ab Samstag geben sollen. Alles zusammen hat nur 28€ gekostet. Unsere Katze hat auch nicht jeden Tag irgendwo hingepinkelt, sondern manchmal auch 2 Wochen nichts gemacht. Aber aufgrund der Blutspritzerchen sind wir dann doch zum Tierarzt. Vllt. solltet ihr ein Klo mehr aufstellen, mit unterschiedlichem Streu und das in die Nähe der Stelle, wo sie am meisten hinuriniert.
Oder ihr fahrt echt nochmal zum TA. Unsere Katze ist ungeimpft und entwurmt auf einem Bauernhof aufgewachsen und deshalb auch sehr anfällig für solche Dinge...
 
A

AlymcGeel

Benutzer
Mitglied seit
20 August 2010
Beiträge
34
Ort
Graz
Hallo. Danke für eure antworten.

Den fragebogen werd ich gleich mal ausfüllen.

Mh... ich habs mir eh auch schon mal gedacht dass ich wieder einmal zum tierarzt sollte. Nur um sicherzugehen .
Ich werde euch bescheid geben was herausgekommen ist. Danke auf jedenfall.

lg
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
2K
Happy & Sammy
Antworten
9
Aufrufe
773
Zugvogel
Antworten
17
Aufrufe
1K
Selhiliel
Antworten
65
Aufrufe
6K
AnBiMi
Antworten
18
Aufrufe
641
biveli john
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben