Mach mir sorgen

  • Themenstarter Angelcr
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Angelcr

Angelcr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
119
Ort
Kelmis
hallo zusammen

also ich bin vor ner stunde nach hause gekommen und habe durch die wohnung verteilt ein paar stellen von erbrochenem vorgefunden. es waren aber ein großer haarballen noch essenreste darin sondern es war fast nur einzelne haare darin und flüssigkeit.
ausserdem finde ich das mein kater etwas zu ruhig ist für seine verhältnisse. sonst ist er nämlich ein ziemlicher wilder! kann mich aber auch täuschen da ja bald schlafenszeit ist.

ich hoffe ihr könnt mir da helfen...
 
Werbung:
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Hat er auch Durchfall? Konnte er an irgendwas rumfressen? Kannst du
schauen, ob er Fieber hat, also Fieber messen?
 
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
hallo zusammen

also ich bin vor ner stunde nach hause gekommen und habe durch die wohnung verteilt ein paar stellen von erbrochenem vorgefunden. es waren aber ein großer haarballen noch essenreste darin sondern es war fast nur einzelne haare darin und flüssigkeit.
ausserdem finde ich das mein kater etwas zu ruhig ist für seine verhältnisse. sonst ist er nämlich ein ziemlicher wilder! kann mich aber auch täuschen da ja bald schlafenszeit ist.

ich hoffe ihr könnt mir da helfen...

meine Coonie Nele hat das auch........schon immer gehabt.....mache mir da schon garkeine Gedanken mehr drum u sie hat das selten.....
aber kläre es genau ab...will hier nichts runterspielen..man weiss es eben immer nicht...
haben sie an irgendwelchen Pflanzen genagt??
 
Angelcr

Angelcr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
119
Ort
Kelmis
nein er hat weder durchfall (der kot den ich grad ausm katzenklo entfernt habe war normal "hart"). und heute morgen war er ganz normal drauf...
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Beobachte ihn halt und schau, wie es morgen bzw. in der Nacht aus-
sieht. Ansonsten geh lieber zum TA morgen, lieber einmal zu viel, als einmal
zu wenig. Ich denke, das wird aber nichts Schlimmes sein.
 
Angelcr

Angelcr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
119
Ort
Kelmis
nein ich habe hier in der wohnung (da wo die beiden hin können) nirgendwo irgendwelche pflanzen.
hab ihm grade mal versucht ein leckerli zu geben aber er will es nicht, obwohl er sonst total jeck danach ist.
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Also dann heißt es wohl doch TA. Irgendwas scheint nicht zu stimmen.
Vielleicht auch nur eine Magenverstimmung, würde ich aber trotzdem ab-
klären lassen. Gute Besserung für deinen Kleinen.
 
Angelcr

Angelcr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
119
Ort
Kelmis
ja werde ihn weiterhin beobachten und mal im wohnzimmer schlafen. und morgen geh ich nach der frühschicht zum tierarzt..
denn sein leckeres nassfutter welches er sonst verschlinkt lässt er auch links liegen.. :-( ich hoffe es ist nix schlimmes
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Kannst du denn vielleicht bitte noch Fieber messen?
 
Angelcr

Angelcr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
119
Ort
Kelmis
  • #10
habe kein fieberthermometer hier leider
 
Angelcr

Angelcr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2009
Beiträge
119
Ort
Kelmis
  • #11
hab mir noch eins besorgen können und gemessen hab ich 39,5
 
Werbung:
Maya the cat

Maya the cat

Forenprofi
Mitglied seit
31. Januar 2009
Beiträge
12.929
Ort
BaWü
  • #12
Hey,
viel kann ich nicht sagen, ausser das die Normale Temperatur bei der Katze zwischen 37,8° und 39,2° liegt. Alles über 39,2 ° ist dann erhöhte Temperatur bis Fieber.
Ich würde wenigstens mal in der Tierklinik anrufen.
 

Ähnliche Themen

Z
Antworten
2
Aufrufe
3K
Z
ale_dev
Antworten
35
Aufrufe
2K
Linnet
Linnet
Lisa Isabella
Antworten
0
Aufrufe
236
Lisa Isabella
Lisa Isabella
Leela
Antworten
65
Aufrufe
8K
Leela
M
Antworten
32
Aufrufe
4K
KaterMerlin
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben