Luftzug-Stopper gesucht

  • Themenstarter tiggerchen
  • Beginndatum
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.553
Hallo,

und zwar geht es um die Handelsüblichen Luftzugstopper, die man in jedem Baumarkt für 4€ - 5 € bekommt.

Damals hat Rooney das teil an der Haustür gut bearbeitet... Aber ok, er war jung, dachte daran liegt es. Hat das auch nur einmal gemacht...

Gestern kam ich nach Hause, und gut die Hälfte war zerpflückt....

Mir geht es nicht darum, ständig neue zu kaufen, wenn er das weiterhin machen würde.
Mir gehts um die Gefahr, wenn er etwas davon fressen würde...

Daher suche ich nun so einen Luftzugstopper aber nicht aus Gummi.

Also nicht sowas http://www.amazon.de/gp/product/B00...rd_t=201&pf_rd_p=556245207&pf_rd_i=B004J7LLU8

Unter meiner Haustür ist ne relativ große Lücke hin zum Hausflur, und ich seh es nicht ein, die Wärme in den Hausflur zu verpusten.. Und seid dem der Stopper weg ist, klappert nun auch die Tür :/

Habt ihr Ideen?
 
Werbung:
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24. April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
Es gibt doch solche Schienen mit Borsten unten dran:

http://up.picr.de/23670508ra.jpg


Ansonsten solche Zuglufttiere die aus Stoff die man innen vor die Tür legt? Hier würde aber die Tür wahrscheinlich weiter klappern.
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.553
Cool, die aus Borsten kannte ich ja gar nicht? Hält das die Luft auch drin?

An so Würste die man vor die Tür legt, hab ich auch schon gedacht...

Aber die lägen 5 Minuten da, und würden dann im Flur rum fliegen :(
 
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
Schau mal unter dem Stichpunkt "Athmer Dichtungen".

Ich arbeite in einer Metallbaufirma und wir verbauen bei Kunden oft solche Dichtungen in Haustüren als sogenannter Kältefeind.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Wir haben einfach eine normale Wandabschlußleiste genommen. Ich hatte Angst das die Mäuse sich von den Borsten nicht aufhalten lassen.

Hintergrund: Wir haben hier einen Raum den wir als Möbel und Deckenlager nutzen. Es ist uncool eine Verweste Maus in der Lieblingswinterbettdecke zu finden. :alien:
 

Ähnliche Themen

Maeuse
Antworten
21
Aufrufe
2K
Maeuse
Miss_Katie
Antworten
1
Aufrufe
614
Miss_Katie
Miss_Katie
Mohya
Antworten
16
Aufrufe
5K
Mohya
kaddie
Antworten
2
Aufrufe
1K
kaddie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben