Lucky Kitty oder KiH?

  • Themenstarter Desgracia
  • Beginndatum
Desgracia

Desgracia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2013
Beiträge
127
Hey ihr Lieben,

heute (eigentlich gestern) kam der Lucky Kitty und meine Stubentiger lieben ihn ja jetzt schon, aber als es dunkel und leise wurde habe ich erst bemerkt wie laut er ist. Nun habe ich seit 3 Stunden versucht ihn so hinzukriegen, dass er endlich leise ist, aber es klappt nicht. Das Geräusch ähnelt einem Rattern und macht mich ganz verrückt. Benutze ich die Pumpe im Waschbecken ist sie deutlich leiser! Ich habe natürlich die Seite von Lucky Kitty durchforstet und alle Tipps umgesetzt, doch leider umsonst.

Jetzt habe ich ja gesehen wie toll meine Babys einen Brunnen finden, deshalb würde ich gerne einen für sie haben, aber der Lucky Kitty wird es wohl nicht, der macht mit irre. Ihr schwärmt ja von den Brunnen von Keramik im Hof, also habe ich sie mir angeschaut und fand sie sehr schön :).

Jetzt meine Frage an euch:

Lucky Kitty oder KiH? Welche ist leiser? Hatte jemand von euch schon mal beide und kann einen Vergleich liefern?

Liebe Grüße
Desgracia
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Bei dem KIH hört man die Pumpe nicht, nur das plätschern des Wassers.
Das kannst du aber auch noch einstellen.
Zum Lucky Kitty kann ich dir leider nichts sagen weil der mir von der Form schon nie gefallen hat. :oops:
 
Desgracia

Desgracia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2013
Beiträge
127
So ein Plätschern würde ich ja sogar willkommen heißen. Als ich bei meiner Mutter wohnte hatten wir so einen und da kann man so schön schlafen. Wie lange dauert die Lieferung von KiH?
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
4-6 Wochen. Meine KIH Pumpe ist nach nichtmal 2 Monaten kaputt... auch ansonsten ebbte meine Euphorie schnell ab, so schön sin die Brunnen dann doch nicht für das massige Geld.
 
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Ich habe meinen Brunnen jetzt 6 Jahre.
Pumpe läuft immer noch.
Ich finde ihn nach wie vor sehr schon.
Aber darum geht es eigentlich nicht.
Meine Katzen lieben ihn.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
Wir haben mittlerweile 2 KIH-Brunnen und sie werden geliebt...und ständig genutzt.

Anfangs hatten wir nur 1 Brunnen...aber wir haben uns schnell für einen zweiten entschieden und würden es immer wieder tun.


Einmal war die Pumpe kaputt, nach 2 Jahren...da hatten wir 2 Tage nur EINEN Brunnen...
Und Luna hat immer wartend an der Stelle gesessen, an dem der zweite stand :D
 
C

Cat on the moon

Gast
Es gibt grade noch ein paar wenige Fehlerchenbrunnen bei KiH, die sind sofort lieferbar. Ich hatte zuerst einen Lucky-Kitty, fand den aber in der Handhabung nicht so toll. Jetzt haben wir mehrere (bin ein kleiner Brunnen-Sammler :) ) Brunnen von KiH und die Miezen und ich sind begeistert. Ich hab die Brunnen teilweise auch gebraucht gekauft, ne Pumpe ist mir noch nie kaputt gegangen.
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2012
Beiträge
11.465
Oh, das ist ja genau der richtige Thread... ich überlege nämlich auch seit einiger Zeit, ob ich den Katern einen Lucky Kitty oder einen KiH kaufen soll, da die beiden gerne vom Wasserhahn trinken und ihre Wassernäpfe kaum anrühren (sie kriegen aber Wasser ins NaFu).

Was für mich für den Lucky Kitty spricht ist, dass der keinen "See" hat, also das Wasser fließt, aber gleich wieder im Lock verschwindet. Bei den KiH Brunnen habe ich die Befürchtung, dass meine Wasserratte Simba das große Planschen anfängt :oops:
Dann müsste ich den Brunnen im Bad aufstellen, da sind Fliesen... aber im Bad ist auch ein KaKlo... und beim KaKlo soll das Wasser ja nicht stehen. Außerdem würde ich so einen Brunnen auch gerne im Wohnzimmer stehen haben...

Oder gibt's bei KiH auch Brunnen, die keinen "See" um die Kugel drumrum haben und ich habe die nur noch nicht entdeckt? Oder hat jemand eine Idee, was man machen kann, damit keine allzu große Wasserplanscherei veranstaltet wird?

Die KiH finde ich nämlich schönes als den Lucky Kitty. Und wenn bei dem Lucky Kitty auch noch die Pumpe laut ist...
 
A

Aurin

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2009
Beiträge
59
Hallo,

ich habe den Lucky Kitty und bin sehr unzufrieden. Das Teil ist laut, nicht schön und auch unhandlich mit der Reinigung, da wo die "kleine Lache" sich bildet, sind die Kalkablagerungen kaum wegzubekommen.
Ich habe es versäumt, den Brunnen während der zwei Wochen zurückzuschicken. Gerade mein Sorgenkater hatte als erster getrunken, geht aber inzwischen nur noch selten ran.
Ich möchte mir unbedingt den KiH zulegen, für den LK spricht eigentlich nur, dass er nicht zum umwerfen ist und wie schon geschrieben wurde, nicht geplanscht werden kann. Freude haben meine Miezen aber nicht damit

liebe Grüße
Sabine
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17. November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
  • #10
Hallo,

wir hatten mal einen Cat It und auch schon den Dog It, unterscheidet sich ja nur in der Farbe. Ich fand das säubern immer recht umständlich, viele Kleinteile und Kunststoff halt.

Jetzt mit der "neuen" Wohnung wüsste ich gar nicht wohin mit dem Brunnen, obwohl ich gerne wieder einen für die Katzen hätte.

Aber der Preis für den KIH und die Versandzeit dazu noch, sind ja schon enorm.

:cool:


Wo habt ihr eure Brunnen stehen?
 
Desgracia

Desgracia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2013
Beiträge
127
  • #11
Ich habe nun den Lucky Kitty zurück geschickt und sobald das Geld zurück überwiesen wurde werde ich mir mal einen KiH zulegen. Meine Kleinen haben ja doch bevorzugt vom Brunnen getrunken. Ich halte euch auf dem laufenden. Bin gespannt wie laut der KiH sein wird.
 
Werbung:
A

Aurin

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2009
Beiträge
59
  • #12
Das wär echt interessant, wie laut der KiH ist, denn der Lucky Kitty hat schon entweder laut gebrummt, oder auch wenn das ganz laute endlich weg war, hat die Pumpe auch so gesurrt, dass ich es noch gehört habe. Wie mögen das dann erst die Miezis empfunden haben.

Ich hätt schon gern wieder einen Brunnen, aber echt Angst, dass der auch wieder so laut ist.

liebe Grüße
Sabine
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #13
Den KIH hört man auf der kleinsten Stufe gar nicht. Dreht man auf die höchste, plätschert es. Die Pumpe selbst hört man nie.
 
A

Aurin

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2009
Beiträge
59
  • #14
Danke für die Info, ich werd mir den dann zulegen, gibt ja fast nur positive Aussagen darüber, vor allem von der Akezeptanz der Miezen

liebe Grüße
Sabine
 
Desgracia

Desgracia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2013
Beiträge
127
  • #15
Ich werd auch berichten können in naher Zukunft. Das Geld vom Lucky Kitty wurde zurück überwiesen und ich werde dann bald einen KiH bestellen.
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
  • #16
Ich kann es nur bestätigen, der LK ist in Geräuschkulisse und Reinigung großer Mist. Die von KIH sind um Längen besser.
Zu den Pumpen: bei kih kann man sie einzeln kaufen und es macht sogar Sinn mind 2 zu haben. So kann nach den reinigen immer eine gut austrocknen und man benutzt sie im Wechsel. Ist viel hygienischer :)
Ich hab sicher 4 Pumpen hier rumliegen, immer mal eine noch auf Reserve.
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17. November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
  • #17
Welchen KIH Brunnen habt ihr denn?

Den mit breiten oder normalen Boden? Kippt der normale wirklich schnell?

Und bei zwei Katzen reicht doch die normale Größe, oder?


Die lange Liegerzeit finde ich nur extrem und der Preis ist auch happig...
 

Ähnliche Themen

Oi!Oi!
Antworten
19
Aufrufe
6K
Willi2014
Willi2014
Leela
Antworten
10
Aufrufe
3K
Leela
chrissie
Antworten
1
Aufrufe
5K
chrissie
chrissie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben