Krieg seit Kastration

  • Themenstarter frsonne
  • Beginndatum
F

frsonne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. November 2011
Beiträge
5
Hallo, habe leider ein Problem mit meinen 2 Kater. Bin Ratlos, habe aber immer Katzen gehabt. Zum 1. Kater haben wir einen kleinen Kater geholt. Der große war da ca. 1. Jahr, der kleine (neue so 11 wochen) Wo wir den kleinen gehölt haben wurde der große zum 3. mal krankenhausreif geschlagen vom nachbarskater. OP und nachuntersuchungen, also megastreß für den großen. der konnte ja nicht nett sein, war richtigt krank. Wo er gesund war, haben sie gespielt, getobt, zusammen auf der couch gelegen. Wo wir den kleinen von der kastration abgeholt haben, war der friede vorbei. Seit dem faucht der große nunr noch, faucht, zickt, beißt. Der kleine tut nix, ich ziehe immer den großen vor, aber der wird mittlerweile richtig giftig.

der große ist aus dem tierheim, gesund, gegen alles geimpft, der kleine auch, sie werden genauso gleich gehandelt. Beide sind Freigänger, kriegen maßig streicheleinheiten, alles dreht sich um die kater. es tut weh, der kleine kriegt ständig dresche. Der große haut mit der pfoote drauf, ohne krallen..... ich möchte gerne frieden. ich werde keinen abgeben, die haben notfalls so viel platz, das sie sich aus dem weg gehen können, würde aber lieber frieden haben......

ähnliche erfahrungen??????? danke
 
Werbung:
Doodele

Doodele

Forenprofi
Mitglied seit
7. Oktober 2009
Beiträge
1.313
Nicht direkt Erfahrungen.....

Dein großer Kater hat viel mitgemacht und dadurch Stress. Den wandelt er um in Aggression, der sich gegen den kleinen richtet. (Durch die Kastra riecht dieser anders für den großen Kater).

Hier solltest Du die Kater trennen und nochmals langsam zusammenführen.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Wann ist denn der Kleine kastriert worden? Wenn das erst ein, zwei Tage her sein sollte, ist das Verhalten völlig normal.

LG Silvia
 
F

frsonne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. November 2011
Beiträge
5
Hallo, der kleine ist morgen 4 wochen kastriert. Ist er nicht da, ist mein großer wie früher, schmusig lieb usw. sobald er den kleinen sieht, fängt er an zu zicken. Auch kommt der große nicht mehr zum kuscheln auf die couch, sondern verzieht sich gleich. Ich werde Ihnen alle Zeit geben, aber möchte doch gerne, daß beide frieden schließen
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
714
MedicalCertificate
M
D
Antworten
8
Aufrufe
493
dexcoona
D
Tanja1981
Antworten
1
Aufrufe
131
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
17
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben