Kleptokitten schlägt wieder zu...

Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Eben, als ich nichtsahnend die Küche aufräume, rennt plötzlich Oreo wie ein geölter Blitz an mir vorbei die Treppe hoch. Mein Mann wie von der Tarantel gestochen hinterher.
Oben hör ich Oreo übers Laminat wetzen, meinen Mann fluchen...

Ich eile sofort hinterher, um zu sehen, was nun schon wieder los ist...

Es stellt sich heraus, dass Oreo die Motorradschlüssel geklaut hat (fragt nicht wie er da nun wieder rangekommen ist..:confused:) und frei nach Jack Sparrow handelt: Nimm was du kriegen kannst und gib nix zurück. :rolleyes::p Und mein Mann... nun ja, ich brauche morgen das Auto, und zum Laufen ist es zu weit zur Arbeit... :cool:

Er hat also nachdem Oreo ins Schlafzimmer geflüchtet ist die Tür zugemacht und durfte dann unterm Bett nach den Schlüsseln angeln, während Oreo das Geschehen mit größtmöglicher Unschuldsmine beobachtete...

Oreo setzt also seine kriminelle Karriere fort und plant offenbar seinen baldigen Beitritt bei den Hells Angels. Oder wofür müsste er sonst ne Harley klauen? :cool::D
 
Werbung:
nandoleo

nandoleo

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2011
Beiträge
6.359
Ort
Tübingen


Warum nur kommen mir solche Sachen soooooooooo bekannt vor!:D

Da fragt man sich doch, was in so kleinen Katerköpfchen abläuft.
 
Balouli

Balouli

Benutzer
Mitglied seit
11 Januar 2012
Beiträge
53
:grin:

Meine beiden (6 Monate alt) haben vor zwei Wochen einen Schraubenzieher entwendet. Der ist seitdem spurlos verschwunden. :confused::D
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.635
Ort
35305 Grünberg
:D
Super Beitrag am frühen Morgen, da gibt's gleich was zu lachen.....auch wenn dein Mann erst mal nicht gelacht hat.:omg:
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
:D

Als Flöckchen noch recht neu bei uns war und ich sie noch nicht so wirklich einschätzen konnte, hat sie mal das lederne Schlüsselmäppchen meiner Nachbarin geklaut :D
Die war bei mir zu Besuch. Wir sassen auf dem Sofa, und das Schlüsselmäppchen schaute wohl etwas aus der Gesäßtasche ihrer Jeans heraus. Noch bevor wir reagieren konnten, hat sich Flöckchen das Ding gekrallt :rolleyes:
Das blöde war: sie knurrte und fauchte ganz übelst böse, wenn wir uns ihr dann näherten :rolleyes: Und da wir sie noch nicht einschätzen konnten, mussten wir das Mäppchen irgendwie anders wieder erobern. Nach gefühlten 40 Minuten hat sie sich dann endlich mit Leckerlies überzeugen lassen :rolleyes::eek:
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
:D Also ICH hatte Spaß!

Natürlich konnte er nicht lange böse sein, als Oreo sich später auf seinen Füßen zusammengerollt hat..:pink-heart:
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Na, sag mal, ist er nicht noch ein bißchen jung für die Hells Angels??? Und hat er überhaupt schon einen Führerschein? Tztz. Deinen Katzen ist der Umzug wohl nicht bekommen, was?
Ich nehme an, er wollte schon mal vorsorgen. Wenn die beiden dann endlich raus dürfen, machen sie erstmal ne Sause mit dem Motorrad:cool:
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Na, sag mal, ist er nicht noch ein bißchen jung für die Hells Angels??? Und hat er überhaupt schon einen Führerschein? Tztz. Deinen Katzen ist der Umzug wohl nicht bekommen, was?
Ich nehme an, er wollte schon mal vorsorgen. Wenn die beiden dann endlich raus dürfen, machen sie erstmal ne Sause mit dem Motorrad:cool:

LOL früh übt sich... er kann doch nicht MIT Führerschein fahren, er will doch schließlich ein kleiner Krimineller werden! :cool:

Sein Ohr ist jetzt fast verheilt dank Cortison und ner Spritze gegen den Juckreiz, er hat plötzlich auch endlich zugenommen und hat nen Mega-Energieschub bekommen! :eek:
Heute morgen ist er so unerträglich dass ich schon wieder verzweifelt überlege, wie man den Garten sichern könnte damit sie draußen toben können...
Er klettert jetzt auch an der Wand bis zur Decke hoch wenn ich es nicht sehe (die Kratzspuren verraten ihn), ich muss nun also echt noch Kratzbretter anbringen auch wenn sie da nicht wirklich hinpassen... :cool:

Ich nehme an er klaut, wenn ihm langweilig ist weil SamSam gerade nicht mehr toben will... :oops:
 
ChibiChibi

ChibiChibi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2014
Beiträge
115
Ort
Husum
Hehe... also ich hab auch so eine Kleptokatze. Im Schlafzimmer habe ich auf der Kommode ne Reihe mit meinen Lieblingskuscheltieren stehen. Leider sind nie alle vollzählig, weil eine immer irgendwo im Haus ist, denn meine große Luna sieht es wohl als ihre Aufgabe an, die Kuscheltiere dort oben wegzuholen und halt quer durchs Haus zu tragen. Immerhin präsentiert sie mir ab und zu ihre Beute, ist aber längst nicht immer zu.

Und ich schwöre, die kleine Lily hatte letztens mein wertvolles Wäschenetz geklaut (wertvoll, weil es mein einziges ist *g*). Ich habs überall gesucht und nachher in einer Rumpelecke zwischen den Sitzauflagen von den Gartenstühlen gefunden.
 
A

Anyela

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 August 2013
Beiträge
15
  • #10
Der Titel des Threads ist echt unschlagbar :grin:
Daher muss ich wohl meine Channi nun auch outen denn sie hat auch das KC-Syndrom (Klepto-Cat-Syndrom)
Sie holt immer aus den Waschbecken oder der Badewanne diese komischen Abdeckteile raus und verschleppt diese in ihre Räuberhöhle.
Warum Sie gerade an den Teilen son Gefallen gefunden hat ist mir ein Rätsel :oha:
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #11
Der Titel des Threads ist echt unschlagbar :grin:
Daher muss ich wohl meine Channi nun auch outen denn sie hat auch das KC-Syndrom (Klepto-Cat-Syndrom)
Sie holt immer aus den Waschbecken oder der Badewanne diese komischen Abdeckteile raus und verschleppt diese in ihre Räuberhöhle.
Warum Sie gerade an den Teilen son Gefallen gefunden hat ist mir ein Rätsel :oha:

Die eine Katze von meinem Bruder macht das auch! Deshalb wurden sie aus dem Bad verbannt, weil sie immer diese Dinger klaut!

Heute war der Elektriker da und es war wie ein Sack Flöhe, musste darauf gucken dass der die Tür nicht offen lässt und gleichzeitig gucken dass Oreo nicht sämtliche Ausrüstung des Elektrikers verschleppt... :rolleyes::D
 
Werbung:
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
  • #12
Super Beitrag! :grin:

Na dann muss ich gestehen, dass meine Katze Koshka gerne Putzlappen und Socken (egal ob sauber oder getragen) entwendet und sie an ihren Lieblingsschlafplatz bringt. Dort wird dann ausgiebig damit gespielt, damit geschlafen und dann liegen gelassen! Ach ja, Pflanzen gehören auch noch in ihr Beuteschema, die Pflanzen sie zum Wurzeln schlagen in einem Glas Wasser stehen...
Jedenfalls weiss ich wo suchen wenn was fehlt :grin:
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2014
Beiträge
760
  • #13
Bei uns landen bevorzugt diese Gummiarmbänder meiner Tochter im Wassernapf, Wattestäbchen werden auch gern genommen und bevorzugt wird alles unters Sofa geworfen (anders kann ich's mir nicht erklären, denn sie liegen nicht am Anfang des Sofas, sondern hinten an der Wand) und Krümel schießt zur Zeit den Bock ab: Er ist in die Klobürste verliebt :eek: :eek: Wenn's nach ihm ginge, würde er sie durch die Wohnung tragen....

Mein Kater ist irre! :dead::grin:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2014
Beiträge
2.122
  • #14
Unsere Lady hat ihre kreative Wand im Flur an der sie sich austoben kann. Tapete abreissen etc. Ich habe diese so getauft und mich somit damit abgegeben, dass wir das Abreissen dort eh nicht mehr verhindern können und wir beim Ausziehen irgentwann weniger abzukratzen haben;)
Madamchen steht halt auf Papier:D

Mein Mann hat noch den Schnotter und stellte sich ne Rolle Zewa uffm Schreibtisch.... ja da kribbelte es wohl in den kleinen Pfoten und im unbedachten Moment wurde sie gemopst.

Wir bekamen dies nicht mit, erst als ein Gefauche und Miaue das Wohnzimmer mit vollem Klang erfüllte, sahen wir wie diese Rolle in Einzelteile zerpflückt wurde. Peppi sass mit unschuldigen Blick da (ala gestiefelter Kater Blick) und Lady sah zu Peppi... mauz die wars, hatte aber noch nen Schnipsel in der Schnutenecke:grin:
Also alles sauber gemacht, kurze Zeit später ein Schieben der Katzenbox war zu hören, dreh mich um...Madam Lady hatte sich heimlich noch nen Depot darunter geschoben gehabt. Pöses Mami nimmt ihr das auch noch wech:omg:

Ich finds herrlich, wenn sie dann schnattern und sich beschweren:grin::grin:

Ja unsere Schmusis waschen auch immer ihr Spielzeug in den Wassernäpfen. Sieht lustig aus, wenn dann die Fellmäuse innen aufm Küchenfensterbrett zum Trocknen liegen:omg:

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Frau_Scholle

Frau_Scholle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Juni 2013
Beiträge
205
  • #15
Heute war der Elektriker da und es war wie ein Sack Flöhe, musste darauf gucken dass der die Tür nicht offen lässt und gleichzeitig gucken dass Oreo nicht sämtliche Ausrüstung des Elektrikers verschleppt... :rolleyes::D

Vielleicht will er mit dem Werkzeug dann seine Karriere als Panzerknacker bei den Hells Angels absegnen..dann kann er ohne Probleme Safes und Tresore ausrauben.
Und wer vermutet schon hinter einem süßen Kater einen gemeinen Triebtäter :D

Bei uns landen bevorzugt diese Gummiarmbänder meiner Tochter im Wassernapf, Wattestäbchen werden auch gern genommen und bevorzugt wird alles unters Sofa geworfen (anders kann ich's mir nicht erklären, denn sie liegen nicht am Anfang des Sofas, sondern hinten an der Wand) und Krümel schießt zur Zeit den Bock ab: Er ist in die Klobürste verliebt :eek: :eek: Wenn's nach ihm ginge, würde er sie durch die Wohnung tragen....

Mein Kater ist irre! :dead::grin:

Hier vermute ich stark eine Identifizierungs-Krise mit dem eigenen Geschlecht - vielleicht wollte er gerne ein Katze sein, um sich mit Zopfgummis und Wattestäbchen aufzuhübschen. Die Klo-Bürste passt zum weiblichen Reinlichkeits-Drang :)

p.S. hier werden auch alle Wattestäbchen fein säuberlich im Wassernapf ertränkt, um dann die Watte aufzuessen?!
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #16
Oreos kriminelle Karriere schreitet voran.

Er hat offenbar gelernt, wie man die Schranktür im Futterraum öffnet.
Heute morgen stand die Tür offen, er wurde wohl gestört denn fehlen tut nichts.

Er schreckt auch nicht davor zurück, seine Brüder zur Beihilfe anzustiften. Letzte Woche verschwand Barclays Ball aus dem Regal und wurde dann zerkaut auf dem Teppich wiedergefunden. Er hat offenbar Barclay die fachgerechte Zerlegung des Diebesgutes übernehmen lassen, um die Einzelteile dann nach Osteuropa zu verkaufen.

Heute fanden wir nun eine zerfetzte Toilettenpapierrolle auf meinem Bett. Keiner weiß, wo sie überhaupt herkommt, es scheint nirgendwo eine zu fehlen.

Oreo hatte eine schwierige Kindheit und ist wohl draußen an falsche Freunde geraten. Wir vermuten, dass er Abends wenn er soviel länger wegbleibt als SamSam vorne an der Ecke mit Catnip dealt. :(

Wir müssen dringend die Reißleine ziehen, bevor er den Hells Angels beitritt und endgültig auf die schiefe Bahn gerät. :eek:
Mein Mann schlägt eines dieser Boot Camps für schwer erziehbare Teenager in Texas vor. Ich finde aber wir sollten erstmal eine Familientherapie machen und Oreo von diesen Straßengangs wegbringen. :hmm:


;)
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #17
Oreos kriminelle Karriere schreitet voran.

Er hat offenbar gelernt, wie man die Schranktür im Futterraum öffnet.
Heute morgen stand die Tür offen, er wurde wohl gestört denn fehlen tut nichts.

Er schreckt auch nicht davor zurück, seine Brüder zur Beihilfe anzustiften. Letzte Woche verschwand Barclays Ball aus dem Regal und wurde dann zerkaut auf dem Teppich wiedergefunden. Er hat offenbar Barclay die fachgerechte Zerlegung des Diebesgutes übernehmen lassen, um die Einzelteile dann nach Osteuropa zu verkaufen.

Heute fanden wir nun eine zerfetzte Toilettenpapierrolle auf meinem Bett. Keiner weiß, wo sie überhaupt herkommt, es scheint nirgendwo eine zu fehlen.

Oreo hatte eine schwierige Kindheit und ist wohl draußen an falsche Freunde geraten. Wir vermuten, dass er Abends wenn er soviel länger wegbleibt als SamSam vorne an der Ecke mit Catnip dealt. :(

Wir müssen dringend die Reißleine ziehen, bevor er den Hells Angels beitritt und endgültig auf die schiefe Bahn gerät. :eek:
Mein Mann schlägt eines dieser Boot Camps für schwer erziehbare Teenager in Texas vor. Ich finde aber wir sollten erstmal eine Familientherapie machen und Oreo von diesen Straßengangs wegbringen. :hmm:


;)
:grin::grin::grin:
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #18
Ich glaube er gibt nun auch Drogen an seine Brüder ab.
Zumindest bellt Barclay gerade den leeren Garten an, er scheint zu halluzinieren... :eek:
 
desseran

desseran

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 November 2010
Beiträge
774
Ort
Schleswig-Holstein
  • #19
Unsere beiden sind notorische Lego-Diebe...! Gemeinerweise haben wir erst unseren Sohn dafür angemeckert, bis wir die Katzen dabei beobachtet haben.

Da auch Puzzleteile verschleppt werden, brauche ich gar nicht mehr anzufangen. Habe eines entnervt aufgegeben, weil sie ständig was weggeschleppt haben. Monate später habe ich beim Umräumen welche gefunden.:eek:

Sprachlos war ich aber erst, als Snow anfing, die Schachfiguren auf dem Brett zu setzen. Vielleicht bringen wir ihr einfach Schach bei und sie kann bei der nächsten WM gegen Carlsen antreten, das Preisgeld würde für einen neuen Luxus-Kratzbaum oder ganz viele Leckerlis reichen.;)
Kriminell ist Schach spielen noch nicht, aber wehret den Anfängen!
 
Nessarose

Nessarose

Forenprofi
Mitglied seit
30 Mai 2014
Beiträge
3.578
Ort
Hamburg
  • #20
Bei meinen dreien sind die "leisen Spielzeuge" (Haarbänder, Wattestäbchen, Nudeln...) leider total unbeliebt. Hier mag man nur dinge die rascheln, klappern oder auf sonstige Art mitten in der Nacht störende Geräusche machen.
Lieblingsbeute: Fernbedienung. Die kann man laut polternd vom Tisch werfen, möglichst geräuschvoll über das Laminat schieben und dann da verstecken, wo Frauli möglichst lange danach suchen muss - und auf der Suche hoffentlich noch ganz viele Klapperbällchen wiederfindet. Vorgestern hab ich die Fernbedienung unter dem Klavier rausfischen dürfen. :rolleyes::D
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben