Kleiner Neuzugang ist nicht stubenrein.... :(

L

Lomelith

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2010
Beiträge
282
Hallo ihr Foris
ich hab ein (kleines) Problem mit unserem Neuzugang SImon... Der kleine ist knapp 4 Wochen hier und ist damit gut 14 Wochen alt. Ich weiß ein bisschen früh von der Mamma weg.
Der kleine geht zwar aufs Katzenklo aber nicht immer. Er hat noch zwei andere Stellen: Unter Papas Schriebtisch und (zu Mamas ganz großem Ärger) im Waschbecken...
Habt ihr Tipps wie wir ihm das abgewöhnen können? Wäre ganz lieb wenn ihr uns helfen könntet.
Lg Lomelith

P.S. Ja Simon hat einen Spielkumpel unseren 9 Monate alten Merlin.
 
Werbung:
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
Es gibt einen Fragebogen - wäre schön wenn du den ausfüllen könntest :)

Sonst frag ich so mal.

Wieviele Klo´s hast du denn?
Offen oder mit Haube?

War dieses Problem mit der unreinheit schon von anfang an so?
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
papillon-

papillon-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2010
Beiträge
887
Ort
Schweiz
Wieviele Klos hast du denn?
Bei so kleine Würmchen reicht manchmal die Zeit einfach nicht, um noch auf's Klo zu gehen, wenn man grad so am toben ist oder so.. ;)

Falls du das noch nicht gemacht, stell einfach noch einige auf. Es reicht auch ein Karton mit Streu drin, wenn er älter ist braucht er die nicht mehr.
 
L

Lomelith

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2010
Beiträge
282
Die Katze:
- Geschlecht:männlich
- kastriert (ja/nein):noch nicht (zu jung)
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter:
- im Haushalt seit:knapp 4 Wochen
- Gewicht (ca.): 1.99 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß):14 Wochen alte Katze

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:Impfen
- letzte Urinprobenuntersuchung: noch nie (vlt. im TH)
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:nichts
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:gelähmte Pfote bei Merlin

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2 Kater
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 10 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Wurde im TH geboren. weil Mammi ausgesetzt wurde und dort gebar.
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: schwer zu sagen bei 5 Meschen, die spielen und einer Katze, die nicht nur mit ihm schmust sonern auch tobt
- Freigänger (ja/Nein):nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nööö
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: super, schmusen, kuscheln, alles, fast wie Brüder

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2 auf 2 Etagen plus mein Dachzimmer
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 2x Haube + Klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: je nach Bedarf 1-2 Mal am Tag
- welche Streu wird verwendet: Edeka ...
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein, gar nicht
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): im Gäste Wc und in einer gschützten Ecke im Badezimmer. Das sind neben meinem Zimmer auch die Haupt Aufenthaltsorte (tolle Fenster)
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein, in der Küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: von Anfang an
- wie oft wird die Katze unsauber: 1 höchstens 2 mal am Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: nur Urin, noch nie Kot
- Urinpfützen oder Spritzer: Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: im Waschbecken und unter dem Schreibtisch meines Papas
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden, bzw. Wanne
- was wurde bisher dagegen unternommen: immer wieder aufs Klo setzten (halb stündlich bis stündlich)
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.684
Alter
53
Ort
NRW
hm hat es geholfen, wenn ihr den kater aufs klo setzt?

woher kommt der kleine mann? von einem bauernhof?

dann hat er es vielleicht nicht richtig gelernt, was ein klo ist.
 
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
Also ich sehe - 2 Klos auf zwei Etagen + Dachzimmer :)

Dann sind beide Klos mit Haube + Klappe.

Das KÖNNTE schon der Grund sein :)

Erst einmal sind zwei Klo´s wahrscheinlich zu wenig.
Man sagt - es sollte immer ein Klo mehr, als Katzen vorhanden sind bereit stehen!

Außerdem sollte man verschiedene Klos anbieten. Vorallem bei Kitten.
Ich würde an deiner Stelle noch zwei weitere Klos aufstellen die OFFEN sind - ohne Haube, ohne einer Klappe.

Bei Kitten ist es häufig so, dass sie es nicht rechtzeitig zum Klo schaffen :)
Vergleich es einfach mit einem Kleinkind - es spielt und vergisst das es eigentlich pipi muss & dann gehts in die Hose. Bei Fellnasen dann halt dementsprechend woanders hin, weil sie es nicht mehr zum Klo schafft & es somit "in die Hose gehT"

Je größer die Wohnung/das Haus ist, desto mehr Klos sollte man verteilen (wie gesagt, vor allem bei kleine Kitten)

Ich habe immer mehrere Klos verteilt wenn ich Kitten bei mir habe.
Irgendwann kann man die dann wegstellen. Wenn die kleinen alt genug sind :)
 

Ähnliche Themen

Lilly91
Antworten
10
Aufrufe
1K
MioLeo
T
Antworten
31
Aufrufe
3K
Talinka
T
K
2
Antworten
21
Aufrufe
7K
Barney&Charly
B
W
Antworten
28
Aufrufe
2K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben