Kein kotabsatz nach Einlauf

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

Hexe87

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2018
Beiträge
31
Ort
Nürnberg
  • #21
Kurzes Update

Jasper war heute - nachdem er Freitag morgen das letzte mal war - endlich am Klo. Es war zwar eine Wurst, aber nicht wirklich so weich. Nach der vielen Lactulose die er bekommen hat, dachte ich, sie würde weicher sein.

Aber immer hin etwas. Er bekommt die Lactulose jetzt erstmal weiter. Sollte sein Kot zu weich werden, werde ich die Dosierung reduzieren oder sie ganz weg lassen.

Kostet mich aber trotzdem jeden Tag Nerven, ich Klo nichts zu finden. Vielleicht auch deshalb, weil ich es gewohnt bin von jedem Kater eine Hinterlassenschaft zu finden.
 
Werbung:
P

potatoiv

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2016
Beiträge
1.544
  • #22
oje, das glaub ich dir, dass das stresst- frisst er denn mittlerweile wieder gut und normal?
 
H

Hexe87

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2018
Beiträge
31
Ort
Nürnberg
  • #23
Nein leider nicht. Er tastet sich gerade wieder ans Nassfutter ran. Wenn viel ist sinds ca. 30-40 gramm am Tag.

Absonsten nur Rohfleisch. Davon ca. 100-120 gramm am Tag.

Abgenommen hat er seit dem letzten Wiegen von vor 1,5 Wochen nicht. 6,1 Kilo hat er.
Also scheint ihm die Futtermenge wohl derzeit zu genügen.
 
P

potatoiv

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2016
Beiträge
1.544
  • #24
Vielleicht wird das Rohfleisch auch anders verwertet und es kommt auch deshalb weniger....
ich drück die Daumen, dass es sich bald wieder gut einspielt!
 
Slimmys Frauli

Slimmys Frauli

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2018
Beiträge
2.188
  • #25
Ich hab schon öfters gehört, dass beim barfen der Kot weniger und eher härter wird. Kann mir schon vorstellen, dass da jetzt das viele Rohfleisch einspielt...
 
Syrame

Syrame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2014
Beiträge
323
  • #26
Als meine Marie nur gebarft wurde hat sie alle drei bis vier Tage ein bockelhartes Würstchen ins Klo gelegt. Bei mir hat Lactulose nichts gebracht und auch Flohsamen kaum. Gibst Du dem Fleisch Ballaststoffe bei, geraspelte Möhre oder Flohsamen/Flohsamenschalen?
 
H

Hexe87

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2018
Beiträge
31
Ort
Nürnberg
  • #27
Als meine Marie nur gebarft wurde hat sie alle drei bis vier Tage ein bockelhartes Würstchen ins Klo gelegt. Bei mir hat Lactulose nichts gebracht und auch Flohsamen kaum. Gibst Du dem Fleisch Ballaststoffe bei, geraspelte Möhre oder Flohsamen/Flohsamenschalen?



Sobald an dem Fleisch was dran its, frisst er es gar nicht mehr.
Ich habe gestern mal Hühnerfleisch genommen und gekoch und dass dann zu seinem Futter dazu gegeben. Heute Nacht hat er den Mix dann gefressen. War ja kein Rohfleisch, also darf da auch was dran.

Gestern war er übrigens auf dem Klo. Ich denke, heute wird nichts sein, dafür morgen.

Mal schauen was er heute macht. Heute bin ich das erste mal wieder arbeiten. Hatte die letzt Woche Homeoffice um zu schauen, was der Kater macht :D
 
P

potatoiv

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2016
Beiträge
1.544
  • #28
Super, dass er den Mix gefressen hat....braves Katerchen!
 
H

Hexe87

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2018
Beiträge
31
Ort
Nürnberg
  • #29
Hallo ihr Lieben, jetzt habe ich es mal wieder geschafft hier rein zu schauen.

Ich wollte euch nur einen kurzen Statusbericht geben.
Jasper frisst wieder ganz normal, er verweigert auch kein Futter mehr. Und aufs Klo gehen kann das war auch mittlerweile wieder ganz normal.

Und der ist fit wie nie. Ich gehe davon aus dass es ihm jetzt wieder wirklich gut geht:yeah:
 
Slimmys Frauli

Slimmys Frauli

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2018
Beiträge
2.188
  • #30
Super! Es ist doch immer wieder schön, wie sehr man sich über wohlgeformte Hinterlassenschaften im Kisterl freuen kann. :D Hoff es bleibt so und ihr habt es endgültig hinter euch.
Bei uns gibt's zur Zeit eher Durchfall....freu mich auch gerade über alles was halbwegs geformt ist.:oops:
 
H

Hexe87

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2018
Beiträge
31
Ort
Nürnberg
  • #31
Bei Durchfall hatte ich immer warme Babygläschen von Bebivita gegeben.

Das waren reine Fleischgläschen mit Pute oder Rind. Ohne Zwiebelextrakte wie bei anderer Babanahrung.

Hat besser geklappt als gekochtes Huhn mit Reis.
Zumindest bei Calimero :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Anne_Boleyn
Antworten
151
Aufrufe
22K
Anne_Boleyn
Anne_Boleyn
S
Antworten
13
Aufrufe
38K
Supersabi
S
M
Antworten
2
Aufrufe
3K
Bea
dicker2011
2
Antworten
27
Aufrufe
11K
dicker2011
dicker2011
D
Antworten
1
Aufrufe
4K
DaisyPuppe
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben