Kein Appetit bei Hitze?

Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo,

manchmal ist mein Katzen-Tageskalender von "Ein Herz für Tiere" auch sehr nützlich ;).

Am Mittwoch bereits (bin leicht im Rückstand) wurde folgendes Thema behandelt:

"Wundern Sie sich nicht, wenn an heißen Tagen Ihre Katze nichts von sich hören oder sehen lässt bzw. Wohnungskatzen die heißesten Stunden verschlafen.

Oft lässt auch der sonst immer vorhandene Appetit deutlich nach: Weil der Katzenkörper keinerlei Energie darauf verwenden muss, die körpereigene Innentemperatur zu halten, und Essen den Stoffwechsel belastet, fasten sie lieber."


Schlaue Katzis :)! Und wir raufen uns die Haare, weil die Bagage wieder mal obermäklig ist :D...
 
Z

Zyss

Gast
Dann hab ich wohl die Oberfressmonster hier - die schaufeln immer in sich rein, was sie kriegen, egal welches Wetter grad ist... :rolleyes: :oops:
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ja Franziska, Moritz ist es in der Regel auch herzlich egal, was für Wetter ist. Er besteht auf Fresschen, ob heiß oder kalt :D - basta.

Aber andere Katzen scheinen sensibler als unsere Raubtiere zu sein. Ich habe schon oft gelesen, dass hier besorgt gepostet wird, weil das Mietzekatzi zuhause den Tag in einer dunklen, kühlen Ecke verbrachte und den Fressnapf keines Blickes würdigte.

Für die Foris mit normaler Katze :D ist es deswegen vllt. beruhigend, das zu lesen :)?
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
ja, bei uns ist es genauso.

Wenn es heiß ist, dann fressen die Katzen lieber nachts als tagsüber. Und insgesamt gehen die Fressmengen sehr zurück.
 
Z

Zyss

Gast
Ja Kai, ich hab auch schon gemerkt dass meine nicht-mäkeligen Plüschpopos wohl eher die Ausnahme sind hier unter den Forumsnasen... ;)

Ach und Nalo lässt Moritz ausrichten, dass Hundefutter oberlecker schmeckt - besonders wenn es geklaut ist! :p Sollte er bei Gelegenheit auch mal ausprobieren... :cool:
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Dann hab ich wohl die Oberfressmonster hier - die schaufeln immer in sich rein, was sie kriegen, egal welches Wetter grad ist... :rolleyes: :oops:
Hier ist es genauso: gefressen wird wie immer. Ich gebe ihm allerdings minimal weniger, da er zusätzlich im Frühling und Sommer mehr Mäuse frisst. Aber ich merke keinen Unterschied, was seinen Appetit betrifft.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. hier wird auch weniger gefressen :confused:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben