Katzenklappe. Ich brauche ganz dringend eure Hilfe!!!

S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
Hallo.

Ich lese schon einige Jahre immer mal wieder stumm im Forum.
Für meine beiden Kater ( 1 Jahr und 1 Monat alt 😊) habe ich mir eine Katzenklappe einbauen lassen, da ich Bean und Cooper immer die Möglichkeit geben wollte sich in die Wohnung zurückzuziehen.
Also, neue Glasscheibe anfertigen lassen. 3 fach Verglasung mit Sicherheitsglas. Schön teuer. Sureflap Connect gekauft, eingebaut.
Eine Woche ging es gut, dann würden die Chips nicht mehr ausgelesen. Daraufhin habe ich den Kundendienst angerufen. Aus Kulanz habe ich eine neue Klappe zugeschickt bekommen. Das gleiche Spiel. Der Höhepunkt war erreicht, als ich von der Arbeit heimkam und Cooper sich die Nase an der Klappe blutig gerieben hat, weil er rein wollte. Das hat mir echt einen Stich ins Herz verpasst. Wieder beim Kundendienst angerufen, da ein bisschen Radau gemacht. Ich bekomme die 3. Klappe zugeschickt. In 2 bis 3 Wochen. Angeblich eine extra gestestete aus England.

Kann es sein, dass die Klappe einfach von der Bauart her nichts ist? Aber ich dachte, der Marktführer an Katzenklappen muss doch Qualität abliefern.
Mein Glaser (Bekannter über ein paar Ecken) konnte über seine Firma keinen metallfreien Abstandshalter beziehen. Nachdem.er Kontakt zu der Technik Abteilung von Sureflap aufgenommen hat, wurde ihm geraten, den Ausschnitt auf 26 cm zu erhöhen, dann kann er einen Metall Abstandshalter nutzen. Liegt es doch daran?

Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ich bin langsam mit den Nerven echt durch und will meine Katzen nicht noch länger mit einer Katzenklappe Quälen, die sie mal erkennt und mal nicht. Und schon gleich keine blutigen Nasen mehr.

🙏 Bitte schreibt alle Erfahrungen. Ich bin um jeden Tipp dankbar.
 
Werbung:
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
8.088
Ort
an der schönen Bergstrasse
Einen Tipp hätte ich,achte bei solchen speziellen Sachen auf ein Zertifikat, ISO 9000 z.b., dann bekommst du auch Qualität.
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.247
Ort
Vorarlberg
Hallo Simone.

Ich finde Deine Erfahrungen echt komisch. Entweder sie haben so abgebaut oder... keine Ahnung was. Blöder Zufall? :unsure:

Wir haben im Haus insgesamt 4 Klappen des Herstellers eingebaut (aber keine Connect) und die funktionieren immer prima. Die ältesten Klappen haben wir 2017 gekauft.
 
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
Hallo Simone.

Ich finde Deine Erfahrungen echt komisch. Entweder sie haben so abgebaut oder... keine Ahnung was. Blöder Zufall? :unsure:

Wir haben im Haus insgesamt 4 Klappen des Herstellers eingebaut (aber keine Connect) und die funktionieren immer prima. Die ältesten Klappen haben wir 2017 gekauft.
Habt ihr diese im Glas eingebaut? Mit Kunststoff oder Metall Abstandshalter?
Eine Bekannte hat auch die Sureflap mit Metall Abstandshalter und 21 Cm Lochausschnitt. Funktioniert bei ihr tadellos. 🤷🏻‍♀️
Ich weiß auch nicht, was bei mir schief läuft. Aber das die Katzen darunter leiden tut mir unglaublich weh. 😭
 
racoon20

racoon20

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juli 2020
Beiträge
1.160
Ort
Österreich
Der Höhepunkt war erreicht, als ich von der Arbeit heimkam und Cooper sich die Nase an der Klappe blutig gerieben hat, weil er rein wollte. Das hat mir echt einen Stich ins Herz verpasst.
:cry:

Das tut mir im Herzen weh, wenn ich das lese.

Wir haben halt mit den Surefeed-Futterautomaten unsere Probleme. Die gehen ständig kaputt. Weiß gar nicht mehr, der wievielte Austausch das jetzt war :rolleyes: Das Konzept finde ich aber genial!

Viel Erfolg bei der Lösung eures Problems! 🍀
 
GiMaLu

GiMaLu

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2021
Beiträge
1.810
Ort
S-H
Mit der Sureflap hab ich keine Erfahrung.
Ich hatte aber mal den Surefeed für 2 Tage. Der konnte Gismos Chip aber nicht zuverlässig auslesen. Der TA hatte da allerdings auch so seine Probleme, Gimso hat wohl eine ziemlich dicke Haut und das Signal hat da dann wohl so seine Schwierigkeiten 🤷‍♀️
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
8.088
Ort
an der schönen Bergstrasse
Hast du da eine besondere Katzenklappe? Eine von der du überzeugt bist?
Eine KaKlappe mit der ich Erfahrung habe kann ich dir leider nicht mitgeben, mir gings eher darum dich auf geprüfte Ware,also mit ISO 9000 z.b., hinzuweisen. Vll. hilft dir noch Stiftung Warentest weiter...!?
 
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
Mit der Sureflap hab ich keine Erfahrung.
Ich hatte aber mal den Surefeed für 2 Tage. Der konnte Gismos Chip aber nicht zuverlässig auslesen. Der TA hatte da allerdings auch so seine Probleme, Gimso hat wohl eine ziemlich dicke Haut und das Signal hat da dann wohl so seine Schwierigkeiten 🤷‍♀️

Die Chips werden am Mittwoch getestet. Sind erst seit 7 bis 8 Monaten implantiert. Da dürfte nichts sein. 🤷🏻‍♀️ Aber ich gebe die 2 Süßen mal für 1 Stunde beim TA ab und die lesen die Chips dann in der Zeit öfter aus, falls sie nur zeitweise Störungen haben. 😶
 
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
  • #10
Eine KaKlappe mit der ich Erfahrung habe kann ich dir leider nicht mitgeben, mir gings eher darum dich auf geprüfte Ware,also mit ISO 9000 z.b., hinzuweisen. Vll. hilft dir noch Stiftung Warentest weiter...!?
Stiftung Warentest hatte eben die Sureflap angepriesen 🙈
 
Werbung:
GiMaLu

GiMaLu

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2021
Beiträge
1.810
Ort
S-H
  • #12
Die Chips werden am Mittwoch getestet. Sind erst seit 7 bis 8 Monaten implantiert. Da dürfte nichts sein. 🤷🏻‍♀️ Aber ich gebe die 2 Süßen mal für 1 Stunde beim TA ab und die lesen die Chips dann in der Zeit öfter aus, falls sie nur zeitweise Störungen haben. 😶
Aber beide gleichzeitig wär ja auch komisch.
Die Idee find ich halt klasse und hätte mir hier so einiges erspart, aber in der Praxis ist das Ding bei uns durchgefallen 😕
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.247
Ort
Vorarlberg
  • #13
Habt ihr diese im Glas eingebaut? Mit Kunststoff oder Metall Abstandshalter?
eine Haustierklappe ist durch die Wand, sehr lang mit 4 Tunnelelementen
eine Haustierklappe ist durch eine weiße Platte, Material leider unbekannt
eine Katzenklappe ist durch eine Holztüre
eine Zwei-Wege-Klappe ist in ein Multiplexbrett eingebaut

Nur Glas haben wir leider nicht zu bieten.

Futterautomaten haben wir von denen auch, die funktionieren bei uns auch tadellos...
 
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
  • #15
eine Haustierklappe ist durch die Wand, sehr lang mit 4 Tunnelelementen
eine Haustierklappe ist durch eine weiße Platte, Material leider unbekannt
eine Katzenklappe ist durch eine Holztüre
eine Zwei-Wege-Klappe ist in ein Multiplexbrett eingebaut

Nur Glas haben wir leider nicht zu bieten.

Futterautomaten haben wir von denen auch, die funktionieren bei uns auch tadellos...

Würde gerne tauschen 😅 Ich weiß auch nicht, was hier schief läuft 😭
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
8.088
Ort
an der schönen Bergstrasse
  • #16
Liegt bei mir m.E. nicht am Motor, eher an den Sensoren🤷🏻‍♀️ Aber danke. Ich hin echt begeistert wie hier geholfen wird 🙏
Bitte jetzt nicht falsch verstehen aber wenn Sensoren nicht funktionieren wie sie sollen....ich hatte mal ein Teil da hab ich vergessen die Schutzfolie ab zu ziehen,dann gings...:mad:
 
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
  • #17
Bitte jetzt nicht falsch verstehen aber wenn Sensoren nicht funktionieren wie sie sollen....ich hatte mal ein Teil da hab ich vergessen die Schutzfolie ab zu ziehen,dann gings...:mad:

Du glaubst gar nicht wie panisch ich jetzt aufgesprungen bin und nachgesehen habe 😂😅 War aber nichts dran.
Man das wärs jetzt gewesen 🤣🤣 Aber 2x brauchst du das nicht sagen. 2 Schutzfolien von den untersten Schubladen der Küche sind mir erst nach 2 Jahren aufgefallen 😂
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2020
Beiträge
1.438
  • #18
Ich habe eine andere Chip-gesteuerte Klappe die hier gut funktioniert. Eventuell wäre ein Tausch möglich falls der Ausschnitt das zulässt?

PetSafe Microchip Katzenklappe

Vielleicht funktioniert die besser bei Euch als die Sure-Flaps?
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
8.088
Ort
an der schönen Bergstrasse
  • #19
Du glaubst gar nicht wie panisch ich jetzt aufgesprungen bin und nachgesehen habe 😂😅 War aber nichts dran.
Man das wärs jetzt gewesen 🤣🤣 Aber 2x brauchst du das nicht sagen. 2 Schutzfolien von den untersten Schubladen der Küche sind mir erst nach 2 Jahren aufgefallen 😂
Schutzfolien sind schwer aus zu machen, die am neuen Handy auf den Kameralinsen hab ich erst gemerkt weil die Bilder so "schlecht" waren :mad:
 
S

Simone K.

Benutzer
Mitglied seit
15 Mai 2021
Beiträge
43
  • #20
Ich habe eine andere Chip-gesteuerte Klappe die hier gut funktioniert. Eventuell wäre ein Tausch möglich falls der Ausschnitt das zulässt?

PetSafe Microchip Katzenklappe

Vielleicht funktioniert die besser bei Euch als die Sure-Flaps?

Danke, die werde ich mir mal ansehen. Aber ich hätte schon gerne die Connect Funktion gehabt 😶 Das ist so praktisch wenn man doch mal länger unterwegs ist 🙃
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben