Katzen-Mutter ignoriert Ihre Babys

sarah0711

sarah0711

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2010
Beiträge
143
Ort
Mayen-Koblenz
hallo liebe foris.

die kitten von unserem bauern (nachbar von meinen eltern) sind jetzt 5 Wochen alt.
Sie fressen gut und auch so sind sie quitsch-fidel.
Nur sie schreien manchmal sehr lange.
Ob Sie nach der Mutter rufen?
Sie juckt das aber überhaupt nicht. Die sitzt neben dem Freilauf und kneift mit den Augen.
Klar, ist sie bestimmt fix und fertig.
Aber ich habe Sie auch seit einer woche nicht mehr gesehn, das Sie die kleinen noch ab- und zu mal säugt...geschweigedenn sich einfach mal zu den kleinen gesellt.
Die Kitten haben es jetzt schon raus, wie man aus dem Auslauft rausklettern kann. Was ja irgendwann nun mal normal ist.
Aber ich bekomme von den vieren ja zwei kitten und ich hab keine lust, die irgendwann suchen zu gehen, weil sie irgendwo in einem kohleschacht oder sonst wo liegen :eek:

was soll ich tun?
ich wollte sie eigentlich mit 14 wochen zu mir nehmen.
ich hoffe das sie bis dahin nicht ausgebüchst sind :(

ich bin ja nun mal nicht 24h am tag aufm bauernhof.
bin ja arbeiten.....

danke im voraus schonmal für eure antworten
 
Werbung:
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
hallo liebe foris.

die kitten von unserem bauern (nachbar von meinen eltern) sind jetzt 5 Wochen alt.
Sie fressen gut und auch so sind sie quitsch-fidel.
Nur sie schreien manchmal sehr lange.
Ob Sie nach der Mutter rufen?
Sie juckt das aber überhaupt nicht. Die sitzt neben dem Freilauf und kneift mit den Augen.
Klar, ist sie bestimmt fix und fertig.
Aber ich habe Sie auch seit einer woche nicht mehr gesehn, das Sie die kleinen noch ab- und zu mal säugt...geschweigedenn sich einfach mal zu den kleinen gesellt.
Die Kitten haben es jetzt schon raus, wie man aus dem Auslauft rausklettern kann. Was ja irgendwann nun mal normal ist.
Aber ich bekomme von den vieren ja zwei kitten und ich hab keine lust, die irgendwann suchen zu gehen, weil sie irgendwo in einem kohleschacht oder sonst wo liegen :eek:

was soll ich tun?
ich wollte sie eigentlich mit 14 wochen zu mir nehmen.
ich hoffe das sie bis dahin nicht ausgebüchst sind :(

ich bin ja nun mal nicht 24h am tag aufm bauernhof.
bin ja arbeiten.....

danke im voraus schonmal für eure antworten

Sitzt sie jetzt neben dem Freilauf und reagiert nicht? oder hast du sie nicht mehr gesehen???

Man müsste sich die Katzenmutter mal anschauen, ob evtl. das Gesäuge entzündet ist, außerdem sind die Kitten jetzt schon in einem Alter in dem man anfangen kann zuzufüttern und die Mutter wird sie langsam entwöhnen. Ist es ihr erster Wurf? oder hatte sie schon öfters Babies? Meistens verstoßen die Katzenmütter ihren Nachwuchs gar nicht, sondern sie fangen nur einfach an ihn zu erziehen und zu entwöhnen. Kümmert sie sich wirklich überhaupt nicht mehr um die Kleinen, dann muss man natürlich eingreifen oder nur deutlich seltener als am Anfang???
 
sarah0711

sarah0711

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2010
Beiträge
143
Ort
Mayen-Koblenz
hey, mädels

das hab ich doch oben alles geschrieben :rolleyes:

die kitte fressen super (selbständig natürlich)
meine mum oder ich gucken 2 x tgl. vorbei

die mutter ist da, sitzt aber wie gesagt neben dem käfig....

den kitten gehts super gut
war heute mittag da. sie laufen jetzt im hof rum und spielen schön miteinander.
hunger hatten sie natürlich auch - wie das halt so ist -

ich vermute mal das die katzen-mama einfach nur ne rabenmutter ist (meiner meinung nach). Das ist ja nicht ihr erster wurf.

meine mum und ich kümmern uns auf jeden fall um die kinder.

also wenn ich die katzenmutter so liegen sehe, ´sind die zitzen sehr gross.
aber nichts gerötet oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Purnimo

Purnimo

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2008
Beiträge
1.213
es ist normal das die Katzenmutter sich nun nicht mehr so viel kümmert
ausserdem bekommt sie ja mit das die Katzenbabys versorgt werden
nur Katzenmütter die sich in menschlicher Obhut befinden kümmern sich auch noch voll um die älteren Kitten (und das auch nich immer)
wie wäre es wenn die Katzenmutter mal kastriert wird ?
 
sarah0711

sarah0711

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2010
Beiträge
143
Ort
Mayen-Koblenz
es ist normal das die Katzenmutter sich nun nicht mehr so viel kümmert
ausserdem bekommt sie ja mit das die Katzenbabys versorgt werden
nur Katzenmütter die sich in menschlicher Obhut befinden kümmern sich auch noch voll um die älteren Kitten (und das auch nich immer)
wie wäre es wenn die Katzenmutter mal kastriert wird ?

Kannste vergessen
a060.gif

Was denkt Ihr, wie oft ich und meine Mum schon mit dem Bauern gesprochen haben. Mit Engelszungen... ist nix zu machen
Er erlaubt es nicht. Wir hätten die Kastration sogar bezahlt.
Aber da sie ja immer sooo schöne Kitten hat, wird sie nicht kastriert
a020.gif
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
ich tippe dann aberr am ehesten darauf dass sie bereits wieder gedeckt ist :(

kann sein muss nicht sein sobald kitten selbständig fressen setzten sich die katzenmütter ab .der mensch hat die 12 wochen frist gemacht in der wildniss
sieht es anders aus da beginnnen die ab der 6 wochen richtig zu fangen was sie mit spielerei mit 4 wochen beginnen.ab der 7 woche gibts da festes.schau mal ob sie was mit nach hause bringt.mäuse .und wenn ihr sowieso schon zufüttert.
leider muss ich einhändig schreiben sorry paula pennt auf meinen arm.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.991
Alter
53
Ort
NRW
hey, mädels

das hab ich doch oben alles geschrieben :rolleyes:

die kitte fressen super (selbständig natürlich)
meine mum oder ich gucken 2 x tgl. vorbei

die mutter ist da, sitzt aber wie gesagt neben dem käfig....

den kitten gehts super gut
war heute mittag da. sie laufen jetzt im hof rum und spielen schön miteinander.
hunger hatten sie natürlich auch - wie das halt so ist -

ich vermute mal das die katzen-mama einfach nur ne rabenmutter ist (meiner meinung nach). Das ist ja nicht ihr erster wurf.

meine mum und ich kümmern uns auf jeden fall um die kinder.

also wenn ich die katzenmutter so liegen sehe, ´sind die zitzen sehr gross.
aber nichts gerötet oder so.

die mutter säugt die kleinen sicher hin und wieder noch, so vermute ich ganz stark. und das ist auch normal, dass sie die kleinen iwann mal schreien lässt. sie rennt nicht dauernd nach den kleinen, sobald sie päpen, das halte ich für relativ normal.

... und ich bin sicher, raben sind gute eltern ;)

es ist normal das die Katzenmutter sich nun nicht mehr so viel kümmert
ausserdem bekommt sie ja mit das die Katzenbabys versorgt werden
nur Katzenmütter die sich in menschlicher Obhut befinden kümmern sich auch noch voll um die älteren Kitten (und das auch nich immer)
wie wäre es wenn die Katzenmutter mal kastriert wird ?

das sehe ich genau so
 
sarah0711

sarah0711

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Dezember 2010
Beiträge
143
Ort
Mayen-Koblenz
also so im ganzen gehts den vier rackern echt gut
ich werde alles im auge behalten... und meine mum auch

vielen lieben dank für eure anteilnahme und tips:oops:
 

Ähnliche Themen

4 5 6
Antworten
118
Aufrufe
16K
Brickparachute
Brickparachute
Antworten
63
Aufrufe
4K
Sorenius
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben