Katze wird evtl. nicht zum TA gebracht - was dann?

  • Themenstarter Sayaendou
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze nichts
Sayaendou

Sayaendou

Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2008
Beiträge
51
Hi Foris,

also, unsere Nachbarskatze hat jetzt ebenfalls Bronchitis oder vielleicht sogar schon vor unserer gehabt. Da diese uns immer besuchen kommt, konnte ich das beobachten. Sie hustet stärker als unsre, schluckt noch schwerer und niest arg.
Meine ist jetzt wieder ganz fit und steht noch knapp 4 Tage unter Antibiose.

So, da unsere Nachbarn sich nicht wirklich um sowas scheren und ich vermute, dass es trotz Appell nichts bringt und die Katze nicht zum TA gebracht wird, wollte ich wissen, was ich dann tun kann? Ich sehe es nicht ein, das erneut finanziell zu tragen, weil ich momentan wirklich pleite (!!!) bin. De Ksten meiner Sushi haben mich schon fast halb ausgenommen, aber das wars mir wert.
Dennoch will ich die andere nicht so leiden lassen, da sie Tag und nacht draußen ist. =/ Kann das in eine Lungenentzündung umschlagen, wenn da nichts getan wird?

Ach, noch eine Frage: Kann meine Sushi erneut krank werden, wenn sie jetzt mit der anderen Katze Kontakt hat?

LG
 
Werbung:
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
Ich denke die Maus sollte auch beim TA vorgestellt werden ... und deine Maus kann sich mit sicherheit wenn sie mit ihr in kontat kommt wieder anstecken.
 
Sayaendou

Sayaendou

Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2008
Beiträge
51
Ich denke die Maus sollte auch beim TA vorgestellt werden ... und deine Maus kann sich mit sicherheit wenn sie mit ihr in kontat kommt wieder anstecken.

Klar sollte sie zum TA. Dessen bin ich mir bewusst, aber ich hab momentan
wirklich keinen Cent mehr. Ich weiß jetzt schon nicht, wie ich zur Schule fahren soll, mit welchem Geld, das den Sprit bezahlt.

Was kann ich tun, wenn die sie nicht zum TA bringen? Tierschutz? Katzenhilfe?

LG
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Einen Versuch bei der Katzenhilfe oder einem regionalen Katzen- oder Tierschutzverein wäre es wert... *Daumen drück* und alles Gute!
 

Ähnliche Themen

Black Peaches
Antworten
3
Aufrufe
351
Black Peaches
Black Peaches
G
Antworten
8
Aufrufe
585
Kayalina
Kayalina
S
Antworten
63
Aufrufe
6K
Sorenius
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben