Katze zeigt komische Atemgeräusche

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Black Peaches

Black Peaches

Benutzer
Mitglied seit
20. November 2011
Beiträge
99
Hallo zusammen,
vielleicht habt ihr ja eine Idee...
Bis vor anderthalb Monaten hatte ich eine symptomfreie, fitte, 9-jährige Katze. Am 1.3. wurde sie mit Milbemax entwurmt und mit Purevax RCP geimpft. Wir hatten zu dieser Zeit leider eine staubige Renovierungsmaßnahme, daher weiß ich nicht, ob es davon oder von der Impfung kommt. Oder von etwas ganz anderem. Jedenfalls zeigte sie ein paar Tage lang eine komische Atmung, schnarchte leicht und machte seltsame Geräusche, hauptsächlich beim Fressen und Putzen. Es hörte sich irgendwie so an, als würde sie schmatzen. Sie war nach der Impfung auch sehr abgeschlagen, hatte Schmerzen am Bein und Fieber.
Ende März wurde bei ihr Zahnstein entfernt (Narkose) und ein Blutbild gemacht. 2 Tage später die Zweitimpfung. Wieder Fieber und Abgeschlagenheit.

Leider zeigte sich beim BB, dass sie unter SDÜ leidet (sie hatte keinerlei typische Symptome), weshalb sie zuerst mit 2 x 2,5mg Felidale (sie war platt und schlief sehr viel), nach ein paar Tagen dann mit 2 x 1,25mg behandelt wurde. Leberwerte waren auch erhöht, der Rest in der Norm. Nach der Diagnose stellte ich auf Barf um, weil ich hochwertiges Nassfutter durchweg zu viel Jod hatte.

Nun waren am Freitag 3 Wochen seit der Tablettengabe um und das Blut wurde erneut getestet. Ergebnis: T4 nun bei 6,6, Leber und Niere in der Norm. Wir sollen nun 1 x 1,25mg und 1 x 2,5 mg Felidale geben. Leider sind seit ein paar Tagen wieder diese Atemgeräusche zurück. Sie hustet und niest nicht, es ist auch kein Hecheln, nach wie vor am schlimmsten beim Putzen und Fressen. Sie "gefällt" mir allgemein nicht, kratzt sich viel (ich befürchte eine NW vom Felidale), ist einfach anders, man kennt ja seine Katze.
Der TA konnte am Freitag zwecks der Atemgeräusche nichts feststellen, sie ist immer extrem aufgeregt beim TA, hat aber diese Geräusche vor Ort natürlich nicht gezeigt.

Ich frage mich nun, ob es von der Impfung kommt (ist das nach der Zeit noch realistisch?) oder ob es etwas anderes ist?

Falls ihr eine Idee habt, bin ich sehr dankbar.
 
Werbung:
oneironautin93

oneironautin93

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2020
Beiträge
1.046
Ich habe leider keine Idee wovon das kommen könnte, wollte aber kurz erwähnen, dass Mjamjam und Sandras Schmankerl weniger Jod enthalten als die ganzen anderen Nassfutter. Nur falls du doch mal welches brauchst (Klinikaufenthalt, Urlaub etc. falls sich jemand anders um deine Katze kümmern muss)
 
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
1.353
naj, deinem katzi wurde ja ganz schön viel zugemutet in kurzer zeit...
entwurmung, 2 impfungen (normalerweise muss man da einen zeitlichen abstand einhalten) und dann noch narkose und op.
bei sdü kann (muss aber nicht!) das herz in mitleidenschaft gezogen werden...
wenn sie mal ruhig liegt (aber nicht schläft) zähle mal eine minute lang ihre atemzüge ;)
die sollten bei maximal 30/minute liegen
 
Black Peaches

Black Peaches

Benutzer
Mitglied seit
20. November 2011
Beiträge
99
Ja, ich fühle mich auch nicht gut beraten, daher habe ich ja nun auch den TA gewechselt. Die Impfungen waren mit 4 Wochen zeitlichem Abstand (es gab 2 Impfungen, weil ich die Katze nicht mehr jährlich impfen lasse und die TA meinte, dann müssten es 2 sein, da eine Auffrischung nicht reicht). Leider kam das mit der SDÜ erst nach der OP raus :-(

Im ruhig liegenden Zustand habe ich 20 Atemzüge gezählt.

Danke für die Tipps mit dem Futter!
 

Ähnliche Themen

Prinz Jerry
Antworten
65
Aufrufe
40K
FrauFreitag
F
C
Antworten
4
Aufrufe
550
F
F
Antworten
5
Aufrufe
6K
ottilie
N
Antworten
42
Aufrufe
5K
madlenb
madlenb
K
Antworten
4
Aufrufe
22K
katzenirland
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben