Katze vom Tierheim adoptiert, nun Probleme!

  • Themenstarter Travellover
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hilfe katzenklo streicheln tierheim zutraulich
T

Travellover

Benutzer
Mitglied seit
20. Oktober 2019
Beiträge
40
  • #81
Heul

Hallo ihr Lieben...

Ich war auf Geschaeftsreise und hab meine Pepper ganz dolle vermisst. Bin nun Daheim und sie ist viel zutraulicher geworden in der Zeit. Sie ist zwar noch nicht auf der Couch aber liegt in der Naehe und beobachtet uns. Sie teilt auch irgendwann in der Nacht das Bett mit uns...

ABER: Zum Thema Unsauberkeit...Wir haben 2 Katzenklos, trotzdem pinkelt sie ausserhalb... Und mittlerweile ueberall hin. Neben meinem Arbeitsstuhl, im Schlafzimmer, in jeglichen Ecken... Ich bin so geschockt und frustriert... Nun hat sie doch ihr Zweites Klo und sie benutzt es auch ab und zu, aber trotzdem pinkelt sie froehlich in der Wohnung herum. Wenn ich sie erwische, nehme ich sie und setze sie in eins der KAtzenklos... Ich bin echt am Ende. Komme mit dem Putzen nicht hinterher und ein 3. Katzenklo in unserer mini-Wohnung kommt echt nicht mehr in Frage... Vor allem weil es mir vor kommt als ob sie das eh nicht interessieren wuerde....

Bitte, bitte hilft mir!!!!! Ich kann nicht in so einer voll gepinkelten Wohnung Leben... Ich arbeite hier ja auch.... Kann kaum schlafen, weil ich immer hoeren muss ob sie wieder am Teppich scharrt
 
Werbung:
Nachtigall

Nachtigall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
432
  • #82
Was weiß das Tierheim über sie? Du schreibst, dass sie draußen gefunden wurde. War sie vielleicht Freigängerin? Dann wäre es möglich, dass sie rauswill? Wie verhält sie sich auf dem Balkon oder am Fenster, versucht sie irgendwie auszubüxen?

Die Situation ist sicher sehr belastend für euch. Es wäre auch nötig sie nochmal zum Tierarzt zu schaffen, vlcht gibt es organische Ursachen.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.049
  • #83
Hat sie das auch während Deiner Abwesenheit gemacht, oder erst, seit Du zurück bist?

Es muß ja einen Grund geben.:( Vernachlässigt kann sie sich wohl nicht fühlen, vielleicht unsicher, weil Du weg warst?
Ach Mensch es tut mir richtig Leid für Euch alle Drei. Und ich hab echt keinen Ratschlag, höchstens möchte ich Dur Mut zusprechen.

Gab es im TH schon Unsauberkeitsprobleme mit Pepper?
 
O

OMalley2

Gast
  • #84
Stress, Nieren- oder Blasenprobleme - das sind meist die Verursacher der wildpinkelei. Oder Hormone.
Die Katze einer Freundin hat nach einem Umzug alles vollgepieselt. Sie ist leider allein aufgewachsen und schon der Duft einer Fremdkatze auf dem Grundstück brachte sie aus der Fassung.

Erstmal Enzymreiniger nutzen, damit der Pieselgeruch aus dem Haus ist... und die Katze keinen ständigen Anreiz mehr vorfindet. '

Hier sind eine Menge Experten für Unsauberkeitsprobleme im Forum, das kriegt Ihr also bestimmt hin. Nur Mut!
 
M

Mauzemi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2019
Beiträge
19
  • #85
Hallo,
ich habe hier mitgelesen und frage mich, ob sich nun etwas ergeben hat? Hat sich die Situation gebessert?
 

Ähnliche Themen

Ansii
Antworten
16
Aufrufe
9K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
N
Antworten
31
Aufrufe
2K
Lirumlarum
Lirumlarum
A
Antworten
56
Aufrufe
14K
Louisella
Louisella
E
Antworten
8
Aufrufe
3K
Sahneschnitte
Sahneschnitte
S
Antworten
4
Aufrufe
4K
Katzenbande
Katzenbande

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben