Katze uriniert

L

LilMinka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. November 2019
Beiträge
2
Einen schönen guten Tag. Wir sind zwei neue Katzenbesitzer, die jetzt seit August die beiden Katzen Lilly und Minka unsere Mitbewohner nennen dürfen. Und obwohl vieles seit dem Einzug funktioniert hat, haben wir nun mit Lilly doch einige Schwierigkeiten bekommen, für die wir noch keine Lösung gefunden haben.
Seit einem Monat uriniert Lilly in unregelmäßigen Abständen in den Flur. Öfters in der Nacht, aber ab und zu auch tagsüber. Oft mit einigen Tagen Abstand. Wir hatten zunächst vermutet, dass Sie mit der Haube über dem Katzenklo unzufrieden war und haben diese dann abgenommen. Doch auch das war nur ein kurzfristiger Erfolg, da sie einige Tage danach wieder neben das Klo urinierte.
Eine Auffälligkeit ist auch, dass Sie sehr an meiner Freundin „hängt“. Obwohl ich sehr viel mit Ihr spiele, auch mehr Zeit mit der Katze verbringe, kuschelt Lilly meist nur mit Ihr. Und wenn Sie da ist, ist sie auch selten unsauber.
Zu Minka ist zu sagen, dass sie keine Probleme in Punkto Unsauberkeit hat.



Die Katze die unsauber ist
- Name: Lilly
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja), wenn kastriert wann: 6 Monate nach Geburt
- Alter: 3,5 Jahre
- im Haushalt seit: 4 Monaten
- Gewicht (ca.): 4,2kg
- Größe und Körperbau: normale Größe für eine EKH

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: vor 2 Monaten
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: nein
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: keine

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 3
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): ehemalige Wohnungskatze, kurzzeitig im Tierheim, jetzt wieder reine Wohnungskatze
- Freigänger (Ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): seit dem Einzug keine Veränderungen
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): sie spielen und putzen sich gemeinsam zu 70% der Zeit, zu 20% ignorieren sie sich und ab und zu gibt es auch mal kleine Streitereien, bei denen Lilly dies initiiert. Zeitweise war es auch so, sobald Minka (unsere 2te Katze) auf ein Katzenklo gegangen ist, Lilly ihr gefolgt ist und Sie es Minka verweigert hat, das Klo zu nutzen.

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): mittlerweile 2 offene, große Klos und eines mit Haube. Wir hatten ursprünglich 2 mit einer Haube. Da wir vermutet hatten, dass es eventuell an der Haube liegt, haben wir dies bei dem Klo, bei dem es für Lilly die Probleme gibt, abgenommen.
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: gereinigt wird das Klo jeden Tag und das Streu erneuern wir monatlich einmal komplett neu.
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Coshida von Lidl.
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 10cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nicht, dass wir es merken würden

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):
Ein Klo, mit Haube, steht im Wohnzimmer, neben unserem Sofa und dem Balkon, gegenüber des Kratzbaums. Das zweite steht im Badezimmer in der Ecke. Das dritte (vorher mit, jetzt ohne Haube) im Flur an der Wand.

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: normales Reinigungsmittel
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Futterplatz ist in der Küche und abgetrennt von den Klos.

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:
Das erste Mal ist Lilly vor einem Monat unsauber gewesen. Wir waren unterwegs und als wir heim kamen gab es eine kleine Pfütze im Flur.

- wie oft wird die Katze unsauber: Unregelmäßig. Ein paar Tage ist alles in Ordnung, doch dann kommt es wieder vor.
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin.
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Flur
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): nur auf den Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen:
Klo gereinigt, Haube vom Klo hinunter.

Ich hoffe, dies gibt erst einmal einen guten Eindruck, wenn noch Fragen bestehen beantworten wir diese natürlich gern.
Liebe Grüße
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.449
Alter
53
Ort
NRW
ich würde auf jeden fall mal klären lassen, ob die maus vielleicht ein blasenproblem hat. sprich: ab zum TA und mal genauer untersuchen lassen, auch eine urinprobe.

habt ihr vielleicht die möglichkeit, noch ein klo aufzustellen? das wäre vielleicht - zumindest für den übergang - sinnig.

was bedeutet normaler reiniger für die klos?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Du schreibst du reinigst die Klos täglich.
Wie oft täglich?

Zwei mal täglich wäre angebracht, mindestens.

Das Streu würde ich noch höher einfüllen.

Sind beide! Katzen kastriert? Sicher?

Und ja, eine Urinuntersuchung beim Tierarzt auf Blasenentzündung und Harngries würde ich auch machen lassen!
 
Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
2.796
Ort
Berlin-Reinickendorf
Bitte reinige noch die Piselstellen nicht nur mit Wasser und einem Reiniger, sondern entdufte sie mit Biodor bzw. Simple Solution, also einfach einen Enzymreiniger auf das aufgewischte nochmals draufgegen, damit es nicht nach Klo riechen kann. Dies ist sehr wichtig, zusätzlich zu den vorgeschlagenen Untersuchungen beim Tierarzt.

Wir drücken die Daumen, daß es nichts schlimmes ist.
Allerdings hatten wir auch einen unsauberen Pflegling da, deshalb wissen wir, wie viel Geduld es dazu braucht und vor allem, alles hier im Forum durchlesen und anwenden, was ihr an Tips bekommt.
 
L

LilMinka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. November 2019
Beiträge
2
Vielen Dank zunächst einmal für die Antworten.

Wir haben jetzt ein weiteres Katzenklo aufgestellt gehabt, direkt neben das andere im Flur. Die vergangenen 3 Tage hat es nun keine Probleme erstmal gegeben. Jedoch werden die Klos im Wohnzimmer, sowie im Badezimmer nun gar nicht mehr genutzt.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.907
Ort
An der Ostsee
Vielen Dank zunächst einmal für die Antworten.

Wir haben jetzt ein weiteres Katzenklo aufgestellt gehabt, direkt neben das andere im Flur. Die vergangenen 3 Tage hat es nun keine Probleme erstmal gegeben. Jedoch werden die Klos im Wohnzimmer, sowie im Badezimmer nun gar nicht mehr genutzt.

Direkt daneben bitte keine Klos aufstellen. Klos die nah beieinander stehen, werden als EIN EINZIGES Klo wahrgenommen, sind also keine große Hilfe.
lg
 

Ähnliche Themen

prinzessin.eva
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zugvogel
Z
L
Antworten
7
Aufrufe
711
Petra-01
Petra-01
Claudia70
Antworten
4
Aufrufe
498
Claudia70
Claudia70
N
Antworten
9
Aufrufe
1K
Lirumlarum
Lirumlarum

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben