Katze tot gefunden, was kann ich noch tun????

  • Themenstarter RegenbogenHoffnung
  • Beginndatum
RegenbogenHoffnung

RegenbogenHoffnung

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. April 2013
Beiträge
16
Ort
Bad Kissingen
Hallo,

ich weiss nicht ob ich es in der richtigen kategorie eingestellt habe.... wir haben grad eine tote Katze gefunden, denke sie war sofort tot und wurde vermutlich von einem auto angefahren da wir sie auf einer strasse auf diesem weissen streifen gefunden haben....

Wir haben dann die Polizei gerufen und die genauen daten durchgegeben, die wohl auch gleich ein Auto losschicken wollten... als jetzt nach 45.min immer noch keiner da war, sind wir langsam zum auto zurückgelaufen... leider hat man von der abschränkung der fahrbahn her nicht gesehen ob die katze tätowierung oder sowas hat, von der grösse her denke ich wird sie wohl so 1-3jahre alt gewesen sein, älter denke ich nicht.... wir vermuten dass sie aus einem nachbardorf kommt und da auch niemand kam (also weder Förster noch Polizei) konnten wir auch nicht nachfragen wo sie hingebracht wird oder wie es weiter geht... ich hab auch keinen plan ob Kater oder Katze, in dem Moment hatte ich ganz andere Gedanken :(

Falls wir die Besitzer ausfindig machen können, habe ich noch 3 Bilder mit meinem Handy von der kleinen maus gemacht :( Nun meine Frage:
Wir wollen dem Tierheim Schwebheim und bei Tasso bescheid geben und schauen dass wir noch Tierärzte hier in der Nähe über den Fund informieren.... Was kann ich sonst noch tun um den/die besitzer ausfindig machen zu können????? er bricht mir das herz, aber ich denke für den/die Besitzer ist gewissheit ist besser als die ungewissheit...
 
A

Werbung

Hallo,

danke, dass Du Dich so kümmerst.
Auch wenn es schlimm ist, sein Tier so zu verlieren, aber mit der Ungewissheit zu leben ist noch schlimmer.

Ist die Katze sehr verletzt?
Ihr könntet sie bergen und zu Eurem TA bzw. ins TH fahren, damit geschaut wird, ob sie gechipt ist.
So kann man den Halter herausfinden, vorausgesetzt der Chip ist registriert.

Konntest Du sehen, ob sie tätowiert ist?

Oder ihr fragt beim TH nach, ob die die Katze bergen und den Chip auslesen.
 
Hallo,

das ist wirklich sehr lieb, dass ihr den Besitzer/die Besitzerin finden möchtet.
Polizei hatte beim Todfund auch benachrichtigt. Nebst Tasso, kannst du sie hier noch einstellen:

http://www.katzensuchdienst.de/
http://www.tierschutzverzeichnis.de/

Dass du Fotos gemacht hattest, ist hilfreich. Ich bekam nach Monaten noch Anfragen von verzweifelten Besitzern, die ihre Katze vermissen und konnte auf Detailfragen nicht mehr antworten. :(
 
hab grad bei tasso angerufen, die können nichts machen wenn sie nicht wissen ob katze chip oder tättowierung hatte...
hab eben mit meiner tierärztin gesprochen, sie darf rein rechtlich die katze gar nicht mitnehmen... kann in teufels küche kommen...
werden es morgen noch dem tierheim schwebheim melden und tierärzte im landkreis schweinfurt informieren...

:( fahren später nochmal kurz zur fundstelle....
 
Ist die Katze sehr verletzt?

sie hat aus dem maul geblutet... zunge hing etwas raus... sonst für uns keine äusseren verletzungen sichtbar

Ihr könntet sie bergen

Laut Tierärztin dürfen auch wir sie rein rechtlich gesehen nicht bergen, dass darf nur der Jäger oder die Polizei... wir können in teufels küche kommen, da des tier ja jemandem gehört... Wir vermuten dass die Katze aus Maibach stammt, da das Dorf am nähesten an der Strasse liegt, wo wir die Katze gefunden haben....

Konntest Du sehen, ob sie tätowiert ist?

nein leider nicht.... sie lag so blöd auf der Fahrbahn dass man es nicht sehen konnte.... auf die Fahrbahn steigen wollte ich jetzt auch nicht...
 
Naja - wieder was gelernt.

Dann habe ich mich eben strafbar gemacht.
Mir erschließt sich der Sinn des Verbotes, die Katze zu bergen nicht ganz.
Zumal mir damals wichtig war, dass der Chip ausgelesen wird und ich der Polizei da nicht ganz vertraut habe, dass die sich die Mühe machen.

Hmm.. vielleicht könntet Ihr noch bei der Straßenmeisterei, die für die Straße zuständig ist anrufen.
Vielleicht bergen die die Katze und bringen sie ins TH zum Chip auslesen.

Ich finde es toll, wie sehr Du Dich kümmerst.
 
Werbung:
Wer soll euch denn anzeigen?

Die Straßenmeisterei "entsorgt" die tote Katze. Die fahren nicht damit irgendwohin zum Chip auslesen.
Ich habe einmal beobachtet, dass die ein totes Tier an Ort und Stelle beerdigt haben.

Dass du Fotos gemacht hast, ist ja schon mal gut. Vielleicht könnt ihr Plakate aushängen (natürlich ohne Foto) mit einer Beschreibung der Katze. Ein evtl. Besitzer könnte sich dann bei euch anhand der Fotos vergewissern.

Vielleicht besteht auch die Möglichkeit, das Tier an den Straßenrand zu legen. Damit nicht noch mehr Leute darüberfahren.
 
Also wenn ihr gefahrlos rankommt. Einpacken und zum Tierarzt bringen. Das hab ich auch schon gemacht. Dort kann der Chip ausgelesen werden. Die Polizei hätte ich deswegen nicht verständigt.

Um weitere Meldungen und Co hat sich bei mir der Tierarzt gekümmert.
 
Wenn ihr ohne euch selbst zu gefährden an die Katze ran kommt: an die Seite legen - damit ein suchender Besitzer sie finden kann.Dort könntet ihr dann auch nach einer Tätowierung schauen.
Bei uns vor Ort z.B. kann man eine TÄin anrufen, die dann auch durchaus kommt um einen möglichen Chip einzulesen.

Fundmeldungen an die umliegenden Tierschutzverein, evtl. Fundmeldung örtlich z.B. bei einem Supermarkt aushängen und bei Tierschutzverzeichnis.de reinsetzen. Dort gibt es eine extra Seite für Totfundmeldungen:http://www.tierschutzverzeichnis.de/su/ts_formular_tote_katze.html
Wenn man Bilder mitschickt: die Bilder werden nur bei anklicken gezeigt.
 
  • #10
Hallo,

Grundsätzlich kann man in jedem Bundesland eine tote o verletzte Katze / Tier aufsammeln und zum Tierarzt bringen. Dort wird eine Fundmeldung ausgefüllt, diese geht ans Amt u der Tierarzt erhält von diesem dann Kostenerstattung nach festgelegten Sätzen.

Der TA schaut natürlich nach, ob die Katze gechippt o tätowiert ist und versucht den Besitzer ausfindig zu machen.

Bei uns in der Gegend gibt leider sehr viele verunfallte Katzen, daher habe ich immer Handschuhe u Folie im Auto und bin bei den Tierärzten in der Umgebung schon sehr benannt. Bin aber auch im Tierschutz tätig...
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
8K
Kandosinge
K
miss.erfolg
Antworten
23
Aufrufe
1K
Kubikossi
Kubikossi
Rajuka
Antworten
423
Aufrufe
27K
BilBal
BilBal
P
Antworten
10
Aufrufe
1K
Poldi
Poldi
Moonstone
Antworten
51
Aufrufe
8K
Sammy13
Sammy13

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben