Katze kotzt vom Katzengras

P

Pumpkin_x3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. MĂ€rz 2021
BeitrÀge
15
Ort
Bietigheim-Bissingen
Hallo! Habe seit 4 Wochen einen Kater 🐈
Er fĂ€hrt total auf Katzengras ab und frisst auch sehr viel davon, allerdings kotzt er es alles wieder aus. Manchmal kotzt er dann 4x hintereinander... Das Gras soll ja auch dafĂŒr da sein, das sie die Haare besser auswĂŒrgen können, aber es ist jedes Mal nur Katzengras was wieder rauskommt. Ich habe ihm das Gras jetzt weggestellt, aber er sucht es stĂ€ndig um es wieder zu fressen. Ist das normal oder sollte ich ihm lieber keins geben? Dauernd kotzen ist ja auch nicht gesund...
 
Werbung:
F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
BeitrÀge
1.777
Hallo,
Katzengras soll ja "erwĂŒrgen", es hat aber auch Inhaltsstoffe (wenn auch in sehr geringer Menge) die von Vorteil sind. Da du nichts ĂŒber dein Tier gesagt hast, Alter; Vorerkrankungen etc. ist beispielsweise nicht abzuschĂ€tzen ob evtl. einMangel vorliegt.
VG
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
BeitrÀge
8.673
Ort
an der schönen Bergstrasse
Gegen Probleme mit den Haaren bzw. Haarballen gibts Malzpaste, dieses Gras kann gefÀhrlich werden
 
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
BeitrÀge
4.375
Ort
Bochum ganz im Osten
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
BeitrÀge
5.289
Ort
Alpenrand
...kommt immer auch etwas auf das Gras an. Die scharfkantigen Zypern-/PapyrusgrÀser können in der Tat insofern gefÀhrlich werden, dass sie sich im Hals verhaken und Selbigen aufreissen können ..
Weichere Grassorten wie z.B Weizen oder Gerste sind da etwas weniger bedenklich.

Das Katzen von Gras allgemein Kotzen sollen, da gibt es mittlerweile auch andere Sichtweisen von Medizinern. Gesunde Katze verdaut eher das Gras und es dient als Flutschilfe fĂŒr Haarballen zum normalen Abgang hinten raus.
Wenn eine Katze mal kötzelt vom Gras, weil langer Halm quersteckt, kann vorkommen..aber regelmÀssiges Gekötzel nach dem Genuss von Katzengras, kann eher auf andere gesundheitliche Baustellen hindeuten..
Ich lass hier mal kurz einen informativen Link ĂŒber Katzen und Erbrechen, darin wird auch auf die Thematik Erbrechen und Katzengras etwas eingegangen:
Erbrechen bei der Katze
 
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
BeitrÀge
4.375
Ort
Bochum ganz im Osten
...kommt immer auch etwas auf das Gras an. Die scharfkantigen Zypern-/PapyrusgrÀser können in der Tat insofern gefÀhrlich werden, dass sie sich im Hals verhaken und Selbigen aufreissen können ..
Weichere Grassorten wie z.B Weizen oder Gerste sind da etwas weniger bedenklich.

Das Katzen von Gras allgemein Kotzen sollen, da gibt es mittlerweile auch andere Sichtweisen von Medizinern. Gesunde Katze verdaut eher das Gras und es dient als Flutschilfe fĂŒr Haarballen zum normalen Abgang hinten raus.
Wenn eine Katze mal kötzelt vom Gras, weil langer Halm quersteckt, kann vorkommen..aber regelmÀssiges Gekötzel nach dem Genuss von Katzengras, kann eher auf andere gesundheitliche Baustellen hindeuten..
Ich lass hier mal kurz einen informativen Link ĂŒber Katzen und Erbrechen, darin wird auch auf die Thematik Erbrechen und Katzengras etwas eingegangen:
Erbrechen bei der Katze
Genau, so ist es klarer (y).
Gibt halt auch Katzen, die Gras-Junkies sind und auch nie kotzen.
Wir haben da so ein Exemplar :ROFLMAO:
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
BeitrÀge
5.289
Ort
Alpenrand
Genau, so ist es klarer (y).
Gibt halt auch Katzen, die Gras-Junkies sind und auch nie kotzen.
Wir haben da so ein Exemplar :ROFLMAO:
..wir haben hier zwei der Sorte..ich bin mir sicher irgendwo im Stammbaum haben da mal KĂŒhe eingekreuzt..Katzengras wird innig beweidet, aber geközelt wird davon nicht...🙃🙃
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
BeitrÀge
8.673
Ort
an der schönen Bergstrasse
Also Katzensalat.....
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
BeitrÀge
8.673
Ort
an der schönen Bergstrasse
  • #10
Salat ohne Dressing geht gar nicht.... also bitte und nur gutes Öl nehmen ;)
 
P

Pumpkin_x3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. MĂ€rz 2021
BeitrÀge
15
Ort
Bietigheim-Bissingen
  • #11
...kommt immer auch etwas auf das Gras an. Die scharfkantigen Zypern-/PapyrusgrÀser können in der Tat insofern gefÀhrlich werden, dass sie sich im Hals verhaken und Selbigen aufreissen können ..
Weichere Grassorten wie z.B Weizen oder Gerste sind da etwas weniger bedenklich.

Das Katzen von Gras allgemein Kotzen sollen, da gibt es mittlerweile auch andere Sichtweisen von Medizinern. Gesunde Katze verdaut eher das Gras und es dient als Flutschilfe fĂŒr Haarballen zum normalen Abgang hinten raus.
Wenn eine Katze mal kötzelt vom Gras, weil langer Halm quersteckt, kann vorkommen..aber regelmÀssiges Gekötzel nach dem Genuss von Katzengras, kann eher auf andere gesundheitliche Baustellen hindeuten..
Ich lass hier mal kurz einen informativen Link ĂŒber Katzen und Erbrechen, darin wird auch auf die Thematik Erbrechen und Katzengras etwas eingegangen:
Erbrechen bei der Katze
Danke fĂŒr die Antwort! Mittlerweile ist es zum GlĂŒck besser geworden. Er frisst es nicht mehr in Übermengen und auch nicht mehr jeden Tag. Meistens muss er von den kleinen Mengen dann auch nicht kotzen. 👍
 
Werbung:

Ähnliche Themen

H
Antworten
9
Aufrufe
4K
Azur
M
10 11 12
Antworten
230
Aufrufe
9K
ottilie
D
Antworten
9
Aufrufe
444
bohemian muse
bohemian muse
M
Antworten
59
Aufrufe
1K
Moritz2014
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei NotfĂ€llen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur VerfĂŒgung und unterstĂŒtzen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen RatschlĂ€gen.
Oben