Katze faucht plötzlich ihre Schwester an!

  • Themenstarter brauneS
  • Beginndatum
B

brauneS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. April 2014
Beiträge
1
Hey zusammen! :)
Ich bin So langsam am ende mit meinem Latein.
Ich habe 2 Katzen (7Jahre, 8Monate) die sich langsam akzeptieren.
Mein Nachbar hat die Schwester von meiner kleinen maus. Die sich auch immer super Gut verstanden haben und sich täglich zum spielen und toben Sehen. Sie sind beide nicht kastriert aber dürfen ja auch nicht raus. (nur im hausflur) Mir fehlen leider momentan die Mittel für die kastration.
So vor 2 tagen hat mein Nachbar einen Anruf von den vorbesitzer der Katzen bekommen : Sie müssten mit Katzen ihre Wohnung/ haus Evakuieren. So kamen sie mit den anderen 2 Geschwister zu meinem Nachbarn. So haben wir unsere 2 Katzen bei der Mutter in einem extra Zimmer gelassen um Stress zu vermeiden. nach knappen 3stunden konnten wir unsere Katzen wieder zu uns holen. Doch die Nachbar Katze wollte garnicht erst in das Zimmer und meine Katze fauchte und brummte nur. selbst mich und das zum ersten mal. hab ich sehr erschrocken weil das ein ganz neues verhalten ist. Gestern haben wir dann nochmal versucht und meine Katze griff dann plötzlich ihre Schwester an kratzte sie und kam runter gerannt. Seit dem will meine Katze nicht mehr hoch zu meinem Nachbarn der sonst immer beliebt ist bei ihr.
Meine kleine war die Tage jetzt auch rollig gewesen kann das sein das sie deswegen So aggressiv ist?
Könnt ihr mir helfen?
liebe grüße
 
Werbung:
Taddel

Taddel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2013
Beiträge
799
Alter
33
Ort
Sereetz (bei Lübeck)
Hallo!

Wie viele Katzen sind jetzt insgesamt da? Die Mutter der 8 Monate alten ist auch da? Und ihr habt sie quasi in zwei Wohnungen? In verschiedenen Zimmern? Ich blicke durch deine Beschreibungen leider nicht so ganz durch. Vielleicht kannst du es nochmal deutlicher schreiben, vllt. mit den Namen der Katzen oder so. Und welche wo ist bzw. neu dazugekommen ist. Dann ist es übersichtlicher.
Grundsätzlich sollten aber alle dieser Katzen kastriert sein!!! Mit 8 Monaten ist die Kastration auch bei den Kleinen längst überfällig! Deine Katze quält sich, wenn sie rollig ist. Das solltest du ihr unbedingt ersparen.

Liebe Grüße, Natalie
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
Ich hab das auch nicht genau verstanden, wo jetzt welche Katze ist.

Aber wenn da kastrierte und unkastrierte Katzen oder nur unkastrierte Katzen sind, dann ist es fast logisch, dass es kracht.

Alle Katzen kastrieren - das ist schon mal ein erster Schritt. Es ist mehr als Zeit!
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
2
Aufrufe
273
Yarzuak
Kitty2007
Antworten
7
Aufrufe
7K
Irmi_
Irmi_
A
Antworten
9
Aufrufe
6K
A
L
Antworten
6
Aufrufe
1K
lizzy0710
L
M
Antworten
1
Aufrufe
3K
Kajaniy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben